4.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, April 24, 2024

Rise of the Ronin zeigt den Abschluss der “Behind the Scenes”-Videoserie

Das Open-World-Action-RPG Rise of the Ronin erscheint am 22. März 2024 exklusiv für PlayStation 5. Im Rahmen einer vierteiligen Videoserie gaben die Entwickler von Team NINJA Einblicke in verschiedene Aspekte der Entwicklung von Rise of the Ronin. Neben den historischen Hintergründen, dem Kampfsystem und der Story rundet die abschließende Folge die Serie nun mit einem Fazit des Entwicklerteams zum Prozess ab.

Die weiteren “Behind the Scenes”-Videos zu Rise of the Ronin können hier angeschaut werden.

Darüber hinaus entstand in Zusammenarbeit mit dem YouTuber Frag Nart sowie Hiro Yamada von Einfach japanisch zudem eine Reihe von Analyse-Videos, in denen die beiden genauer auf die jeweiligen Themen eingehen und die Zuschauer an ihren Reaktionen teilhaben lassen. Diese Videos können in einer Playlist auf YouTube angeschaut werden.

TopTechNews empfiehlt:

77,99€
79,99€
Auf Lager
4 new from 77,99€
4 used from 69,83€
as of 21. April 2024 07:31
Amazon.de
49,49€
59,99€
Auf Lager
6 new from 49,29€
5 used from 41,00€
as of 21. April 2024 07:31
Amazon.de
359,00€
Auf Lager
4 new from 359,00€
13 used from 149,90€
as of 21. April 2024 07:31
Amazon.de
469,00€
549,00€
Auf Lager
2 new from 469,00€
20 used from 380,08€
as of 21. April 2024 07:31
Amazon.de
376,79€
389,00€
Auf Lager
11 new from 376,79€
15 used from 277,62€
as of 21. April 2024 07:31
Amazon.de
19,93€
Auf Lager
3 new from 19,93€
as of 21. April 2024 07:31
Amazon.de
209,99€
Auf Lager
5 new from 209,99€
1 used from 159,00€
as of 21. April 2024 07:31
Amazon.de
Aktualisiert am 21. April 2024 07:31
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel