5.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, April 20, 2024

Geschaffen für jeden Einsatzzweck: Nikon stellt das NIKKOR Z 28-400mm f/4-8 VR mit 14,2-fachen Zoombereich vor

Nikon stellt sein neues Zoomobjektiv der Z-Serie vor – das NIKKOR Z 28-400mm f/4-8 VR. Mit einem beeindruckenden 14,2-fachen Zoom in einem kompakten und leichten Gehäuse kann dieses vielseitige, universell einsetzbare Superzoom-Objektiv für jede fotografische Gelegenheit auf der Nikon-Z-Kamera angebracht bleiben! Seien es Landschaften im Weitwinkelbereich, Straßenszenen und Actionaufnahmen mit dem Tele oder sogar Nahaufnahmen in der Natur: Mit dem Objektiv können Fotograf:innen ihrer Inspiration und Kreativität freien Lauf lassen.

Mit seinen kompakten Proportionen und einem Gewicht von nur 725g lässt sich dieses 14,2-fach-Zoomobjektiv problemlos in einer Tasche verstauen oder kann sogar direkt an einer Nikon Z-Kamera mitgenommen werden. Der äußerst vielseitige Zoombereich bietet 28mm im Weitwinkelbereich, 400mm im Supertelebereich und alle weiteren Brennweiten dazwischen. Um die kreativen Möglichkeiten auf Situationen mit wenig Licht oder schnellere Action ausdehnen zu können, wirkt der eingebaute optische Bildstabilisator mit 5,0 Blendenstufen Verwacklungen entgegen, und der VR-Vorteil erhöht sich auf 5,5 Blendenstufen, wenn das Objektiv an einer Nikon-Z-Kamera mit Synchro-VR verwendet wird. Darüber hinaus nutzt dieses Objektiv den schnellen sowie leisen Schrittmotor von Nikon für den Autofokus, so dass Fotograf:innen auch bei sich schnell bewegenden Motiven präzise fokussieren können.

Das universelle Superzoom-Objektiv NIKKOR Z 28-400mm f/4-8 VR eignet sich nicht nur für Weitwinkel- und Teleaufnahmen. Mit seinen Naheinstellgrenzen von nur 0,2m bei 28mm und 1,2m bei 400mm ist dieses Superzoom-Objektiv auch für Nahaufnahmen geeignet. Der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 1:2,8. So können Fotograf:innen brillante, detailreiche Aufnahmen kleinerer Motive mit fast der Hälfte ihrer tatsächlichen Größe reproduzieren. Dieses leichtgewichtige Superzoom-Objektiv ist darüber hinaus jedem Wetter gewachsen: Dank der zuverlässigen Abdichtung des Bajonetts und aller beweglichen Teile lässt sich jede Reise, jeder Spaziergang und jede Art von Licht auch bei ungünstigen Wetterbedingungen optimal nutzen.

Zurab Kiknadze, Product Manager, Nikon Europe, sagt: „Unser neues NIKKOR Z 28-400mm f/4-8 VR ist das leichteste Objektiv der NIKKOR-Z-Reihe, das bis zu 400mm reicht, und es ist einfacher zu bedienen als ein Superteleobjektiv mit Festbrennweite. Es ist perfekt für Personen, die nur ein Objektiv bei sich tragen und für jede Fotogelegenheit bereit sein möchten, ob nah oder fern.“

Wichtigste Ausstattungsmerkmale: NIKKOR Z 28-400mm f/4-8 VR

Weniger tragen, mehr sehen. Beeindruckender 14,2-fach-Zoom: Der enorm vielseitige Brennweitenbereich deckt 28 mm im Weitwinkelbereich, 400 mm im Supertelebereich und alles dazwischen ab.

Leicht und ausgewogen: Mit einem Gewicht von nur 725 g ist dieses Weitwinkel- bis Superteleobjektiv unglaublich einfach zu handhaben. Motiverfassung und -verfolgung funktioniert reibungslos, selbst wenn das Objektiv bis auf 400 mm ausgefahren ist.

Bis zu 5,5 Blendenstufen VR: 5,0 Blendenstufen des integrierten optischen Bildstabilisators wirken Verwacklungen entgegen, für scharfe Aufnahmen auch bei wenig Licht. Bei Verwendung mit einer Nikon-Z-Kamera, die über Synchro-VR verfügt, erweitert sich die Korrektur auf 5,5 Blendenstufen.

Großartig im Nahbereich: Die Naheinstellgrenze liegt im Weitwinkelbereich bei nur 0,2 m und im 400-mm-Zoom bei 1,2 m. Ein maximaler Abbildungsmaßstab von 1:2,8 ermöglicht beeindruckende Nahaufnahmen.

Zuverlässiger Autofokus: Der schnelle, leise Schrittmotor von Nikon sorgt für schnelles Scharfstellen und bietet einen nahezu geräuschlosen Betrieb.

Bewährte Nikon-Ergonomie: Der geräuschlose Einstellring ist individuell anpassbar und ein Zoom-Lock-Schalter verhindert, dass das Objektiv versehentlich ausfährt.

Abgedichtet und reisefertig: Die zuverlässige Abdichtung um das Bajonett und alle beweglichen Teile verhindert das Eindringen von Staub und Wassertropfen in den Objektivtubus.

Quadratische Gegenlichtblende: Die mitgelieferte Gegenlichtblende hat ein auffälliges, quadratisches Design. Sie kann umgedreht werden, um das Objektiv platzsparend zu verstauen. Es ist möglich, mit umgekehrter Gegenlichtblende zu fotografieren.

TopTechNews empfiehlt:

688,65€
959,00€
Auf Lager
9 new from 688,65€
2 used from 650,77€
as of 13. April 2024 08:49
Amazon.de
229,00€
Auf Lager
8 used from 229,00€
as of 13. April 2024 08:49
Amazon.de
1.331,72€
1.409,00€
Auf Lager
6 new from 1.331,72€
2 used from 1.199,99€
as of 13. April 2024 08:49
Amazon.de
489,99€
Auf Lager
8 new from 489,99€
1 used from 449,99€
as of 13. April 2024 08:49
Amazon.de
3,99€
Auf Lager
2 new from 3,99€
as of 13. April 2024 08:49
Amazon.de
Aktualisiert am 13. April 2024 08:49
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel