12.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Mai 28, 2022

Neue Details zur Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris im zweiten Bungie-Livestream

Der zweite von drei Livestreams für die Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris startet heute, um 20 Uhr auf Bungies Twitch-Kanal. Bungies Team wird erstmals über die Aktivitäten, die Spieler auf dem Merkur erwarten, sprechen – inklusive der Reise in den Immerforst, ein brandneues öffentliches Event und vieles mehr. Den offiziellen Tune In-Trailer gibt es hier:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=Zip29cRAGdo[/embedyt]

Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris findet nach dem Abschluss der Destiny 2-Kampagne statt und schickt den Spieler auf den Planeten Merkur, wo er die Mission hat, Osiris zu finden, den mächtigsten Warlock, der je gelebt hat. Dieser soll die Antworten haben, die die Menschheit braucht, um gegen die Vex zurückzuschlagen.

Fluch des Osiris fügt der Welt von Destiny 2 ein neues Kapitel hinzu und erweitert das Universum um eine neue kinoreife Story mit neuen und zurückkehrenden Charakteren. Mit Merkur und seinem Immerforst gibt es neue Bereiche zum Erkunden, einen neuen Treffpunkt mit dem Leuchtturm, neue Missionen, neue Strikes, neue Raid-Inhalte, neue freie Aktivitäten, eine Welt-Mission zum Abschließen und mehr.

Der offizielle Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris-Enthüllungstrailer kann hier angesehen werden:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=MWvHy6yKhiU[/embedyt]

Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris erscheint am 5. Dezember 2017 für PlayStation 4, PC und Xbox One.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel