4.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, November 27, 2022

Unterstützen und selbst Profitieren

Am Nikolaustag können wir lernen, dass es die kleinen Dinge des Lebens sind, die die größte Freude bereiten! Liebe Grüße zum Nikolaus vom gesamten TopGamingNews.de Team.

Egal wie du uns helfen möchtest, wir freuen uns über jede Art der Unterstützung und bedanken uns schon jetzt für deine Hilfe. Wirklich glücklich machst du uns, wenn wir dich bald wieder auf unsere Homepage mit neuen Artikeln begeistern können!

Wie Du uns unterstützen kannst auch ohne ein Cent zu zahlen oder sogar so das ihr selbst was davon habt erfahrt ihr hier.

Unterstützen:
Klicken Sie auf einen der dargestellten Shops, der Ihnen zusagt. Kaufen Sie ganz bequem und wie gewohnt ein. Auch an Ihrem gewohnten Shopping-Verhalten ändert sich nichts, da Sie direkt in Ihren Lieblingsshop weiter geleitet werden. Ohne dass Ihnen ein Cent Mehrkosten entstehen, erhalten wir eine Spende von bis zu 5% Ihres Warenkorbwertes vom Shop.

Saturn

Media Markt

Otto.de

Amazon

Quelle

So geht es auch:
So helfen Sie ohne einen Cent zu zahlen und profitieren auch noch selbst davon. Wie das geht gans leicht. Sie testeten eines der hier unten aufgeführten Dienste und könnt im Anschluss nach z.b 1 Monat Probemitgliedschaft jederzeit kündigen ohne Laufzeit oder versteckte Kosten oder Abos.

AmazonFresh 1 Monat Probemitgliedschaft

Amazon Music Unlimited 1 Monat Probemitgliedschaft

Amazon Prime 1 Monat Probemitgliedschaft

maxdome 1 Monat Probemitgliedschaft

o2 Loop Freikarte (Dauerhaft kostenlose Sim Karte).

D2 CallYa Freikarte (Dauerhaft kostenlose Sim Karte).

Ein kostenloses PayPal Konto erstellen.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
103FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel