13.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, September 26, 2022

DRAGON BALL LEGENDS bringt Echtzeit-Multiplayer-Kämpfe auf dein Smartphone

BANDAI NAMCO Entertainment Inc. veröffentlicht heute das neue Mobile-Game DRAGON BALL LEGENDS. Spieler können sich in Echtzeit mit Rivalen rund um den Globus in PVP-Kämpfen messen. Der Titel ist jetzt als kostenloser Download im App Store und Google Play verfügbar.

DRAGON BALL LEGENDS beinhaltet den legendären Goku und ein Trio, bestehend aus Shallot, einem Saiyan aus der Vergangenheit, Zahha, einem magischen Schwertkämpfer, der von einer weit entfernten Welt geschickt wurde und einem mysteriösen, vermummten Mann. Die Charaktere wurden vom Dragon Ball Schöpfer Akira Toriyama selbst gezeichnet.

Mit einer Pre-Launch-Kampagne im März angekündigt, hat DRAGON BALL LEGENDS seitdem den Rekord von BANDAI NAMCO Entertainment mit über 4,5 Millionen Registrierungen gebrochen. Mit diesem Meilenstein erhalten alle Nutzer, die das Spiel heute starten, Boni in Form der Kämpfer Goku und Frieza, einen seltenen Charakter sowie Chrono-Kristalle (Items, die dazu benutzt werden, Kämpfer herbeizurufen).

DRAGON BALL LEGENDS führt ein innovatives Ein-Finger-Kampfsystem ein, das Spielern jeder Erfahrungsstufe die Möglichkeit gibt, wie Goku, Gohan und Vegeta zu kämpfen.“, sagte Keigo Ikeda, Produzent von DRAGON BALL LEGENDS, BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel