15.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 5, 2022

DAKAR 18 wird auf der gamescom spielbar sein

Die portugiesischen Rallye-Enthusiasten vom Entwicklerstudio Bigmoon Entertainment geben heute bekannt, dass Dakar 18 dieses Jahr auf der gamescom in Köln spielbar sein wird. Die wunderschönen Landschaften von Peru, Bolivien und Argentinien werden für alle Besucher am Deep-Silver-& Friends-Stand in Halle 9 vom Dienstag den 21. bis Samstag den 25. August befahrbar sein.

Deep Silver hat sich mit Samsung zusammengetan, um den Spielern die immersivste Rallye-Erfahrung mit Dakar 18 zu bieten. Die Samsung-Super-Ultra-Wide-Monitore lassen den Spieler in die atemberaubenden Landschaften Südamerikas eintauchen, wie nie zuvor.

Besucher des Standes werden zudem die Chance haben, einen Samsung-Gaming-Monitor und zahlreiche Goodies zu gewinnen.

Basierend auf der weltbekannten, jährlich stattfindenden Rallye in Südamerika, die von der Amaury Sport Organisation (A.S.O.) organisiert wird, ist DAKAR 18 eine realistische Simulation der größten Cross-Country-Rallye der Welt.  Der Spieler wählt aus einer Vielzahl von verschiedenen Fahrzeugen, um über eine der größten offenen Spielewelten aller Zeiten zu fahren. Dabei greift der Spieler auf das offizielle Roadbook zurück, um die Orientierung auf den 14 Etappen in Peru, Bolivien und Argentinien nicht zu verlieren.

Die Spieler messen sich in DAKAR 18 online mit anderen Spielern oder steigern offline ihre Fähigkeiten in Tempo und Navigation. DAKAR 18 bietet eine atemberaubende Grafik sowie viele der offiziellen Fahrzeuge und Fahrer der fünf Rennkategorien (Auto, Motorrad, Trucks, Quads und SxS) der DAKAR RALLY 2018. Zusätzlich beinhaltet das Spiel einen Singleplayer sowie einen Splitscreen und Online-Multiplayer-Modus.

DAKAR 18 erscheint am 11 September 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel