8.7 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, September 26, 2022

So wirds gemacht-Video zeigt Spielern, in HITMAN 2 wie ein Auftragsmörder zu denken

Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive veröffentlichen heute das zweite Video der HITMAN 2 – So wird‘s gemacht Videoserie: Denkweise eines Auftragskillers. Das neue Video zeigt den Spielern, wie ein Auftragsmörder zu denken, die Kunst der Tarnung zu meistern und es zu vermeiden, in HITMAN 2 entdeckt zu werden. Durch Einsatz der Minikarte und der neuen Bild-im-Bild-Funktion können die Spieler ihren Opfern folgen, potenzielle Bedrohungen wie zum Beispiel Sicherheitskräfte im Blick behalten, und unverzichtbare Informationen sammeln, um ihre nächsten Schritte zu planen.

Der offizielle Trailer zu HITMAN 2 – So wird’s gemacht: Denkweise eines Auftragskillers gibt es hier:

HITMAN 2 ist die Fortsetzung des erfolgreichen, international bekannten Videospiels HITMAN. Es enthält neue, extrem detaillierte Sandbox-Welten voller lebendiger, authentischer Umgebungen, welche zum Erkunden einladen. HITMAN 2 gibt Spielern die Freiheit, den ultimativen Auftragsmord zu planen. Dazu können sie eine Reihe von Werkzeugen, Waffen, Verkleidungen und diverse Tarnungstechniken verwenden, um auf kreative Weise ihre einzigartige Kette von Ereignissen auszulösen.

HITMAN 2 führt mit dem Sniper-Assassin-Modus außerdem einen neuen Weg des Spielens ein. Eine eigenständige Spielvariante, durch die erstmals auch ein Co-Op-Erlebnis innerhalb der HITMAN-Serie möglich ist. In diesem Modus können zwei Spieler online zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu vernichten. Sniper-Assassin ist jetzt als „Early Access“-Bonus für Kunden verfügbar, die HITMAN 2 vorbestellen.

Die Spieler können auch am HITMAN: Sniper AssassinWettbewerb teilnehmen und ihre Fertigkeiten als Schütze auf die Probe stellen, um die Chance zu haben, den großen Preis zu gewinnen – einen Auftritt mitsamt Namen und Aussehen in zukünftigen HITMAN 2-Inhalten.

HITMAN 2 wird ab dem 13. November 2018 für die Spielsysteme PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox One, Xbox One X und PC verfügbar sein.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel