-0.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Februar 5, 2023

STEINS;GATE ELITE Limited Edition angekündigt

Spike Chunsoft kündigt die Veröffentlichung von STEINS;GATE ELITE Limited Editon für den 19. Februar 2019 an. Das beliebte Visual Novel erscheint für PlayStation 4 und Nintendo Switch als Limited Edition im Handel sowie in einer Standard Version im Handel und digital.

Die STEINS;GATE ELITE Limited Editon enthält neben dem Spiel ein Hardcover Artbook mit über 100 Seiten voller Kunstwerke aus dem Spiel und original Storyboard-Zeichnungen von Kenichi Kawamura – dem Direktor der Steins;Gate 0 Animeserie. Zusätzlich enthält die Limited Edition noch ein exklusives Stoffposter, eine spezielle Verpackung, und die Bonusspiele STEINS;GATE: Linear Bounded Phenogram für Käufer der PlayStation 4-Version und 8-BIT ADV STEINS;GATE für Käufer der Nintendo Switch™-Version.

STEINS;GATE ELITE ist das erweiterte Originalspiel angereichert mit animierten Sequenzen des Anime und erschafft so ein brandneues Erlebnis. Die Spieler erleben die Geschichte einer Gruppe junger Wissenschaftler, denen es möglich ist, Informationen in Form von E-Mails in die Vergangenheit zu schicken. Ihre Experimente, die Grenzen der Zeit zu überwinden, beginnen außer Kontrolle zu geraten, als sie sich in eine Verschwörung um die Organisation SERN und dem mysteriösen John Titor verstricken, der behauptet, aus einer dystopischen Zukunft zu stammen.

STEINS;GATE ELITE erscheint am 19. Februar 2019 für PlayStation 4 und Nintendo Switch. Käufer der PlayStation 4-Version erhalten zusätzlich STEINS;GATE: Linear Bounded Phenogram, Käufer der Switch™-Version das Bonusspiel 8-BIT ADV STEINS;GATE.
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel