-0.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Januar 27, 2023

Landwirtschafts-Simulator 19 – Neuer Trailer zur Nutztierhaltung!

Bereits am 20. November 2018 erscheint mit dem Landwirtschafts-Simulator 19 die Fortsetzung der erfolgreichen Simulationsreihe für PlayStation®4, Xbox One, PC und Mac. Heute gibt das unabhängige Schweizer Entwicklerstudios GIANTS Software mit einem neuen Gameplay-Trailer Einblicke in die erweiterte Nutztierwirtschaft.

Gameplay-Trailer:

Zum allerersten Mal ist es möglich, Pferde zu halten und zu pflegen. Diese wollen nicht nur bestens versorgt werden, sondern geben dem Spieler zusätzlich die Möglichkeit, bei entspannenden Ausritten hoch zu Ross die weite Landschaft rund um Haus und Hof zu entdecken. Landwirtschafts-Simulator 19 ist der bis dato umfangreichste Teil der Serie und bietet dem Spieler neben Pferden auch die Möglichkeit Kühe, Schweine, Schafe und Hühner auf seiner individuell gestalteten Farm aufzuziehen. Jede dieser Tierarten hat seine eigenen Bedürfnisse und bietet diverse Vorteile. Für welche Tierarten sich der Spieler entscheidet, obliegt nur ihm und die vielfältigste Nutztierwirtschaft ist dabei nur eine der vielen Aktivitäten, denen er nachgehen kann.

Der Landwirtschafts-Simulator 19 stellt den bisher umfangreichsten Teil der Serie dar. Neben der realitätsnahen Simulation eines modernen Agrarbetriebs inklusive ausgeklügelter Management-Optionen, genießen Fans der Reihe weitreichende spielerische Freiheiten im Rahmen zweier riesiger, neuer Spielumgebungen, die mit einem großen Fuhrpark an Fahrzeugen und Equipment bewirtschaftet werden können. Der Landwirtschafts-Simulator 19 verfügt mittlerweile über 300 authentische Fahrzeuge und Maschinen aller führenden Marken wie John Deere, Case IH, New Holland, Challenger, Fendt, Massey Ferguson, Valtra, Krone, Deutz-Fahr und viele weitere mehr.

Der Landwirtschafts-Simulator 19 wird ab 20. November für PlayStation 4, Xbox One, PC und Mac erhältlich sein.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel