-4 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Januar 29, 2023

Die Diablo III: Eternal Collection ist jetzt für Nintendo Switch verfügbar

Die Diener der Hölle waren nie mächtiger, aber zum Glück ist Verstärkung eingetroffen! Blizzard Entertainment hat heute angekündigt, dass die Diablo III®: Eternal Collection jetzt für Nintendo Switch verfügbar ist und sich eine Heerschar neuer Helden dem ewig währenden Gefecht gegen die Brennenden Höllen anschließen kann.

Die Eternal Collection enthält alle bisher für Diablo III veröffentlichten Features, Upgrades und Verbesserungen, darunter die von Kritikern gefeierte Erweiterung Reaper of Souls und das im Vorjahr erschienene Paket Rückkehr des Totenbeschwörers sowie für die Plattform exklusive Bonusgegenstände wie ein von Ganondorf, dem unverwechselbaren Bösewicht der Reihe The Legend of Zelda, inspiriertes kosmetisches Rüstungsset. Mit einer packenden Kampagne, die über fünf Akte die tödliche Welt von Sanktuario umspannt, einem endlos spielbaren Abenteuermodus und sieben mächtigen Klassen ist die Diablo III: Eternal Collection das perfekte Gesamtpaket für neue Dämonentöter und Veteranen, die Sanktuario unterwegs läutern wollen.

Die Eternal Collection bietet Nintendo Switch-Spielern das ultimative Diablo III-Erlebnis, und der ewige Konflikt zwischen den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen liegt jetzt in ihren Händen“, so J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment. „Wir freuen uns darauf, mit unseren neuesten Verbündeten in Sanktuario alle Herausforderungen, Abenteuer und all die tolle Beute teilen zu können.“

Spieler, die die Ankunft des Herrn des Schreckens auf der neuesten Nintendo-Konsole gebührend feiern wollen, können außerdem jetzt das Bundle: Nintendo Switch inklusive Diablo III: Eternal Collection vorbestellen, das speziell für die neuesten Helden von Sanktuario geschaffen wurde und an das dunkle Antlitz des Herrn des Schreckens erinnert. Das Bundle ist ab heute erhältlich und enthält eine Nintendo Switch-Konsole und -Station inklusive Tasche im Diablo III-Design und einen Download-Code für die Diablo III: Eternal Collection.

Helden, die sich für ihren Kreuzzug einen Vorteil verschaffen wollen, können auf die Amiibo-Unterstützung der Diablo III: Eternal Collection zurückgreifen und sich im Dezember ein Schatzgoblin-Amiibo sichern. Wenn das Schatzgoblin-Amiibo gescannt wird, öffnet sich ein Portal in das Reich der Schätze, das unermessliche Reichtümer verspricht und von der Baronin selbst bewacht wird. Darüber hinaus können Spieler alle anderen verfügbaren Amiibos einmal pro Tag scannen, um Gruppen von mächtigen Champion-Monstern zu erschaffen und sie für Erfahrung und Beute zu bezwingen.

Die Diablo III Eternal Collection wurde speziell auf die Nintendo Switch abgestimmt, um Spielern vollständigen Zugriff auf das spannungsgeladene und reichhaltige Gameplay zu verschaffen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie einen Joy-Con oder einen Pro Controller benutzen. Die umfassenden Modi für Mehrspieler garantieren, dass Freunde immer und überall gemeinsam spielen können. Bis zu vier Spieler können ihre Konsolen kabellos verbinden, sich über den Dienst Nintendo Switch Online verknüpfen oder gemeinsam auf einer einzelnen Nintendo Switch spielen.

Die Diablo III: Eternal Collection für Nintendo Switch ist bei allen teilnehmenden Einzelhändlern und digital im Nintendo eShop zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 EUR erhältlich.

Diablo III: Eternal Collection ist auch für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel