-3.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Februar 9, 2023

Toki – Retrollector Edition – Affenstarker Retro-Spaß ab sofort für Nintendo Switch erhältlich

Retro-Fans dürfen sich ab sofort auf ein im wahrsten Sinne des Wortes affenstarkes Jump-and-Run-Abenteuer für Nintendo Switch freuen. Die Neuauflage des kunterbunten Arcade-Klassikers Toki des französischen Publishers Microïds erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Form einer kultigen Retrollector Edition im Vertrieb von astragon Sales & Services.

Neben dem Spiel enthält diese hochwertige Sammleredition einen zusammensteckbaren Mini-Arcade-Automaten im Spieldesign für die Nintendo Switch-Konsole, ein exklusiver 16-seitiger Toki-Comicband, zwei Print-Lithografien sowie ein Sticker-Set.

Was den Spieler bei Toki genau erwartet, verrät der heutige Launch-Trailer:

Über Toki:

Der Krieger Toki genießt zusammen mit seiner geliebten Freundin Miho ein friedliches Dasein in den Tiefen des Dschungels als plötzlich der schreckliche Voodoo-Zauberer Vookimedlo die Bildfläche betritt. Mit Hilfe seines treuen Dämonen Bashtar entführt er nicht nur die schöne Miho, sondern verwandelt den tapferen Toki auch noch in einen Schimpansen! Statt eines heldenmutigen Retters muss Miho nun auf die Hilfe eines haarigen, und leider eher lethargischen, Menschenaffen hoffen…

Toki muss sich seinerseits erst einmal an seine neue Gestalt gewöhnen und stellt schnell fest, dass er, obwohl er nun seiner gewohnten Waffen beraubt ist, seinen kräftigen Affenkiefer dazu einsetzen kann, seinen Gegnern allerlei Objekte entgegen zu spucken. Während seines Abenteuers wird Toki zudem auf jede Menge Gegenstände wie Football-Helme, Schwimmflossen oder Schnorchel stoßen, die ihm sein Affenleben erleichtern und ihn der Rettung seiner geliebten Miho immer ein Stück näher kommen lassen werden.

Die Toki – Retrollector Edition für Nintendo Switch ist ab sofort für 49,99 Euro (UVP) im Handel erhätlich.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel