-0.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Januar 27, 2023

Data Pack 3.0 integriert neue Stadien, Ausrüstung und Spieler-Skins in PES 2019

Konami Digital Entertainment B.V. gibt offiziell bekannt, dass das Data Pack 3.0 für PES 2019 ab dem 6. Dezember 2018 als kostenloser Download für PlayStation 4, Xbox One und PC STEAM verfügbar sein wird. Mit dem Data Pack 3.0 werden zwei neue Stadien, zahlreiche Trikots sowie eine Vielzahl neuer Fußballschuhe und -bälle in das Spiel integriert.

Das neueste Update fügt das legendäre Stadion “De Kuip” des niederländischen Traditionsvereins Feyenoord Rotterdam sowie das Stade Palestra Itália hinzu, welches zwischen 1917 und 2010 als Spielstätte von Sociedade Esportiva Palmeiras genutzt wurde. Beide neuen Stadien erlauben dem Spieler im Tages- und Nachtmodus (inklusive Flutlicht) einen detaillierten Blick auf den Rasen und die 44.000 beziehungsweise 51.000 Plätze.

Darüber hinaus können sich Spieler auf einen überarbeiteten Eingangstunnel an der Anfield Road und aktualisierte Spielerskins für den FC Schalke 04 freuen.

Ebenfalls zahlreiche Änderungen erfährt die Ausrüstung der Spieler mit Updates von mehreren großen Sportmarken: Neue Bälle von Nike und adidas werden ebenso hinzugefügt wie neue Fußballschuhe von unter anderem adidas (COPA und PREDATOR), NewBalance, PUMA, MIZUNO und UMBRO. Weitere Ausrüstungs-Updates beinhalten aktuelle Spieler-Kits für die Ukraine, für Peru, Thailand, die Corinthians und Vasco da Gama.

PES 2019 ist jetzt auf PlayStation 4, Xbox One und PC STEAM erhältlich und steht in zwei physischen Editionen zur Auswahl, mit dem globalen Botschafter Philippe Coutinho auf der Vorderseite der klassischen Edition und David Beckham auf einer Sonderedition, welche weitere myClub-Boni bietet.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel