2.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Dienstag, Januar 31, 2023

Bus Simulator 18: Neuester DLC mit drei zusätzlichen Stadtbussen

Nach den kürzlich veröffentlichten Updates freuen sich astragon Entertainment GmbH und das stillalive studios-Entwicklerteam heute, den Release des neuen MAN Bus Pack 1-DLC für den Bus Simulator 18 bekanntzugeben. Die Erweiterung ist ab sofort auf Steam verfügbar und bringt gleich drei neue Stadtbusse der beliebten Lion’s City Reihe des Bus- und Truck-Herstellers MAN ins Spiel.

Mit dem Bus Simulator 18: MAN Bus Pack 1-DLC dürfen sich ambitionierte Busfahrer und Simulationsfreunde gleich auf drei neue und offiziell lizenzierte Busse des beliebten deutschen Herstellers MAN freuen. Während sich der 10,50 Meter lange MAN Lion’s City A47 und der 11,98 Meter lange MAN Lion’s City A21 hervorragend für den Betrieb in den engen Gassen der Altstadt eignen, bietet der 17,98 Meter lange MAN Lion’s City A23 Gelenkbus reichlich Sitzgelegenheiten für Fahrgäste auf den Hauptverkehrswegen der fiktiven europäischen Stadt Seaside Valley. Genau wie die anderen Busse im Spiel, bieten natürlich auch die drei neuen Busmodelle wieder originalgetreue Cockpits, die mit etlichen individuellen Funktionen ausgestattet sind, sowie die Möglichkeit, die Fahrzeuge hinsichtlich ihrer Farbgebung und Beklebung individuell an die Wünsche des Spielers anpassen.

Das Bus Simulator 18: MAN Bus Pack 1-DLC steht ab sofort zum Preis von 4,99 EUR (UVP) auf Steam zum Download bereit. Wer den Bus Simulator 18 noch nicht besitzt, kann das PC-Spiel zum Preis von 29,99 EUR (UVP) im Handel sowie als digitalen Download erwerben.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel