-2 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Januar 28, 2023

Massig Schiffe, Missionen und mehr für World of Warships im New Year’s Update

Ab morgen wartet Entwickler und Publisher Wargaming.net mit neuem Content für das weltweit erfolgreiche Free-to-Play-Seegefechts-Spiel World of Warships für PC auf. Das Update 0.7.12 erscheint mit einer Kanonade an neuen Inhalten, Herausforderungen und weiteren Neuerungen für alle Spieler.

World of Warships: Weihnachtsstimmung auf hoher See

Rechtzeitig zu den Weihnachtsfeiertagen kommt der Weihnachtsmann mit Geschenken für die artigen Spieler angesegelt. Als erstes auf der Liste steht ein neues In-Game-Event mit dem Titel „Im Namen seiner Hoheit.“ Dabei gibt es eine ganze Reihe neuer Herausforderungen für die Kapitäne. Der ultimative Preis nach erfolgreichem Bestehen: Das brandneue deutsche Tier VI Premium-Schlachtschiff „Prinz Eitel Friedrich“ Außerdem hat der Weihnachtsmann-Kapitän Container mit großartigen freischaltbaren Inhalten an Bord. Bereits durch das Einloggen und das Betreten des Hafens schalten Spieler zwei kostenlose Container frei. Weitere Weihnachts-Container können über das Absolvieren von Missionen gesammelt werden. Die Container können seltene Premium-Schiffe, Flaggen, Schiffstarnungen und mehr enthalten.

Spannender Content: Die “Belle Époque” auf den Weltmeeren

Außerdem im Update enthalten: die „Belle Époque“-Kollektion. Diese bietet allen Schiffs-Kommandanten die Chance auf eine Reihe von In-Game-Gegenständen, die auf der Seemannskultur zu Beginn des 20. Jahrhunderts basieren. Besondere Wappen, Briefmarken, Neujahrskarten und Schiffsdekorationen stehen als Belohnung für spezielle Kampfmissionen und Direktiven zur Verfügung.

Spieler, die das Prinz Eitel Kampfschiff freigeschaltet haben, können mit der Kampagne “Der mächtige Prinz eine neue Serie an fordernden PvE-Gefechten erleben. Zusätzlich können die fünf erforschbaren Tier VI Schiffe mit beonderne Neujahrstarnungen freigeschaltet werden: Hatsuharu, Nürnberg, Icarus, Dallas und Normandie.Beim erfolgreichen Abschluss des Feldzugs werden die siegreichen Schiffskommandanten mit einer einzigartigen Tarnung für das Schlachtschiff Prinz Eitel belohnt.

Stahlmonster, Weihnachtscontainer und Schneeflocken

Eine käuflich erwerbbare Premium-Kampagne namens Stahlmonster ist ebenfalls Teil des Updates und bietet den Spielern eine gute Möglichkeit, sich mit Tarnungen, Signalen, Containern und Stahl – einer wertvollen Ressource für den Einsatz im Arsenal – zu versorgen.

Für Spieler, die ihr XP-Verdienstpotenzial in World of Warships erhöhen möchten, gibt es nun die Option auf einen World of Warships-Premium-Account. Unabhängig vom Wargaming Premium Account ermöglicht die Warships-Premium-Option einen schnelleren XP-Gewinn für die Spieler, wodurch sie Schiffe schneller freischalten und Besatzungen zeitsparender trainieren können.

Zudem startet mit diesem Update das Event “Snowflake“, das es den Spielern zusätzlich ermöglicht, Belohnungen auf andere Art und Weise zu erhalten. Um sich Schneeflocken-Belohnungen zu verdienen, müssen Spieler einfach mit den Schiffen in Gefechte beitreten, die mit Schneeflocken markiert sind. Die verdienten Schneeflocken können dann in Kohle und Stahl umgewandelt werden – beides äußerst wertvolle Ressourcen im Spiel.

Zusammen mit den Content Updates fügt Patch 0.7.12 neue Balanceänderungen und zwei neue Saisons des Ranked-Sprint-Gameplay-Modus hinzu.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel