-0.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Februar 4, 2023

CORSAIR und Ubisoft bringen „Tom Clancy’s The Division 2“ zum Leuchten

CORSAIR, ein weltweit führender Anbieter von PC-Zubehör für Gamer und Enthusiasten, hat heute seine Zusammenarbeit mit dem Videospiel-Publisher Ubisoft und dem Entwickler Massive Entertainment bekanntgegeben. Bei dieser Kooperation geht es um die Integration von dynamischer, systemweiter Beleuchtung in „Tom Clancy’s The Division 2“, der in Kürze erscheinenden Fortsetzung des beliebten Open-World-Online-Rollenspiel-Shooters „Tom Clancy’s The Division®“ aus dem Jahr 2016. Durch den Einsatz der CORSAIR iCUE-Software können PC-Gamer ihr Spielerlebnis optimieren und mit Echtzeit-Lichteffekten auf allen kompatiblen Komponenten und Peripheriegeräten von CORSAIR völlig in das Spiel eintauchen.

Die Handlung von „Tom Clancy’s The Division 2“ beginnt sieben Monate, nachdem ein tödliches Virus in New York City freigesetzt wurde. Die Fortsetzung erhöht den Einsatz der Spieler und versetzt sie in das zusammenbrechende Washington, D.C. – eine detailgetreue Nachbildung der US-amerikanischen Hauptstadt. Nach der Verbreitung des Virus haben Stürme, Überschwemmungen und das darauffolgende Chaos die Stadt grundlegend verändert. Vom überfluteten Stadtgebiet bis zu verwüsteten historischen Stätten und Wahrzeichen entdecken die Spieler eine dynamische, offene Welt mit zahlreichen Umgebungen und Biomen. Als Division-Veteranen sind die Spieler die letzte Hoffnung einer zusammenbrechenden Gesellschaft, in der feindliche Gruppierungen um die Kontrolle über die Stadt kämpfen. Wenn Washington, D.C. fällt, ist die gesamte Nation verloren.

Nachdem CORSAIR und Ubisoft in diesem Jahr bereits bei der Integration von iCUE-Beleuchtung in Far Cry 5® erfolgreich zusammengearbeitet hatten, soll jetzt mit „Tom Clancy’s The Division 2“ ein völlig neuartiges immersives Spielerlebnis geschaffen werden. Die synchronisierte iCUE-Beleuchtung hebt das Spielen eines Games „Tom Clancy’s The Division 2“ auf eine ganz neue Ebene, reicht weit über den Bildschirm hinaus und nutzt den gesamten PC als dynamische Erweiterung der Handlung. Die Beleuchtung des Systems gibt sofort Feedback, was sich auf das Gameplay auswirkt und das Eintauchen in die Welt des Spiels erleichtert. Die Komponenten leuchten rot auf, wenn Feinde dich entdecken. Ein helles, flackerndes Orange umgibt dich, wenn du dich in der Nähe von Feuer befindest. Die Farben verändern sich in Echtzeit, um das Wetter und die Tageszeit wiederzugeben.

„Die Integration von CORSAIR iCUE-Beleuchtung ermöglicht unseren Nutzern ein völlig neues, immersives Spielerlebnis und eine einzigartige Umgebung für ihre Lieblingsspiele“, so Andy Paul, Gründer und CEO von CORSAIR. „Ubisoft hat sich als toller Partner erwiesen, als wir diese Funktion im vergangenen Jahr erstmals implementiert haben. Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit zu verlängern und „Tom Clancy’s The Division 2“ in das sich ständig vergrößernde Portfolio von iCUE-unterstützten Games aufzunehmen.“

Unser Team bei Ubisoft besteht aus langjährigen Gaming-Begeisterten, und wir freuen uns sehr auf die Entwicklung von „Tom Clancy’s The Division 2“, um PC-Gamern ein optimales Spielerlebnis zu bieten“, so David Polfeldt, Managing Director von Massive Entertainment. „In ‚The Division 2‘ tauchen die Spieler in ein verwüstetes Washington, D.C. ein. Durch unsere Partnerschaft mit Corsair erwecken wir diese Welt mithilfe von RGB-Produkten zum Leben und erweitern das Spielerlebnis über den Bildschirm hinaus.“

Die CORSAIR iCUE-Software verbindet und synchronisiert alle kompatiblen CORSAIR-RGB-Produkte in einer zentralen Oberfläche, von DRAM über Lüfter bis zu Tastatur und Maus. So werden spektakuläre Lichtmuster und -effekte in Ihrem System möglich. Zudem können Sie die Performance und Kühlung Ihres PCs mit präziser Systemüberwachung und benutzerdefinierten Lüfterkurven im Blick behalten, um die Kühlleistung zu steuern.

Veröffentlichungstermin für Tom Clancy’s The Division 2 ist der 15. März 2019 für die Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel