10.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, September 30, 2022

Team Sonic Racing: Details zur Map und Soundtrack veröffentlicht

Macht Euch bereit für das Übernatürliche, Sonic-Fans! SEGA veröffentlicht heute Details zur Karte „Haunted Castle“ für das teambasierte Fun-Racing-Spiel Team Sonic Racing. Der Soundtrack zu dieser makaberen Beigabe wurde von dem bekannten Sonic Mania-Komponisten Tee Lopes erschaffen und vom S.A.M.E mit Tei Sena an der Violine umgesetzt. Das schaurig-schöne Musikstück wird den Spielern von Team Sonic Racing die eine oder andere Gänsehaut über den Rücken jagen, während sie auf ihrer wilden Jagd durch die verspukten Hallen von „HAUNTED CASTLE“ auf mysteriöse Geister treffen.

Sonic und seine Freunde müssen in Team Sonic Racing miteinander rasen und siegen, um zu überleben.
Sonic-Fans können sich den gespenstischen Soundtrack für hier auf YouTube anhören:

Bereits zuvor erschienen:
“BOO’S HOUSE”

MARKET STREET

WHALE LAGOON”

OCEAN VIEW

“FROZEN JUNKYARD“

Entwickelt vom preisgekrönten Studio Sumo, ist Team Sonic Racing die ultimative Arkade-Rennspiel-Erfahrung für alle Altersstufen. Es bietet zahlreiche Lieblingscharaktere und bekannte Gebiete aus dem Sonic-Universum. Spieler fahren gemeinsam im Online Multiplayer oder dem lokalen Koop-Modus. Dabei nutzen sie dynamische Team-Mechaniken und vielseitige Möglichkeiten zur Fahrzeug-Individualisierung, um anschließend erfolgreich über die Ziellinie zu rasen.

Team Sonic Racing macht sich für einen Blitzstart am 21. Mai 2019 auf Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One und Nintendo Switch bereit.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel