5.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, September 30, 2022

Neo Atlas 1469 ist ab sofort nun auch für Nintendo Switch verfügbar

NIS America gibt die Veröffentlichung von Neo ATLAS 1469 bekannt. Das Strategie-Spiel ist ab sofort für Nintendo Switch verfügbar.

In Neo ATLAS 1469 gibt es nur eine Karte, und zwar die, die der Spieler kreiert hat. Der Spieler befindet sich im 15. Jahrhundert in einer europäischen Handelsgesellschaft, im Stile der East India Company, die um ihr Überleben kämpft. Es müssen unentdeckte Länder erkundet und deren Reichtümer geborgen werden. Der Spieler kann mit Hilfe seiner Werkzeuge bestimmte Gebiete markieren, um diese jederzeit wieder zu erkunden. Schließlich müssen Handelsrouten für die neuen Waren eingerichtet werden, um den Einfluss der Handelsgesellschaft zu vergrößern.

Key-Features
Wo geht’s hin…: Der Spieler kann seine Admiräle ausschicken, damit diese für ihn Land entdecken. Und wenn das Entdeckte nicht gefällt? Dann kann der Spieler die Welt immer noch nach seinen Wünschen formen.

Unendliche Entdeckungen: Mithilfe der Truppen kann der Spieler Expeditionen in unbekannte Gewässer wagen und neue Handelsrouten in entfernte Länder aufbauen. Doch Vorsicht! Piraten lauern auf den Meeren.

Was liegt am Ende der Welt: Der Spieler muss das Meer erobern, um die wahre Natur der Welt und deren Mysterien und Legenden zu sehen. Kein Abenteuer gleicht dem anderen.

[amazon_link asins=’B07KZ3J76M,B07LFXZ39N,B07966MKF3,B07MZKBW6Q’ template=’ProductCarousel’ store=’danhoeu-21′ marketplace=’DE’ link_id=’0fe86cef-704f-4a1f-8fc0-a9d13a3bdace’]

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel