18.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 5, 2022

AVM auf der ANGA COM 2019 in Köln

AVM stellt die Fachmesse ANGA COM in diesem Jahr unter das Motto „Gigabit and Beyond“ und zeigt mit der FRITZ!Box 6660 Cable ein neues Modell für Gigabittempo am Kabelanschluss und im Heimnetz. Die neue FRITZ!Box 6660 Cable im eleganten weißen Gehäuse liefert wie das aktuelle Flaggschiff, die FRITZ!Box 6591 Cable, mehrfache Gigabit-Geschwindigkeit dank DOCSIS-3.1-Unterstützung. Dieses hohe Tempo am Anschluss kann die FRITZ!Box drahtlos über Wi-Fi 6 (WLAN AX) und einen schnellen 2,5-Gigabit-LAN-Port im Heimnetz zur Verfügung stellen. Somit werden aktuelle und künftige Geräte schnell über die FRITZ!Box vernetzt. Zusätzlich bietet die neue FRITZ!Box vier Gigabit-LAN-Anschlüsse und einen USB-Port und ist damit der ideale Router für das tägliche Surfen und Streamen im Kabelinternet.

Im Zeichen der Geschwindigkeit steht auch die FRITZ!Repeater-Generation im neuen Design. Die vier WLAN-Mesh-Verstärker decken jeden Bedarf an WLAN-Reichweite von anspruchsvoll – FRITZ!Repeater 3000 für Triband – über leistungsstark – die beiden Dualband-Modelle FRITZ!Repeater 2400 und 1200 – bis kompakt und solide – der FRITZ!Repeater 600 – ab. Ein weiteres Highlight der AVM-Präsenz ist FRITZ!OS 7.10, das seit kurzem auch für FRITZ!Box-Cable-Modelle und damit insgesamt für 20 FRITZ!-Produkte verfügbar ist. Anwender erhalten mit der neuen Version über 50 Neuerungen für ihre FRITZ!-Produkte in den Bereichen Internet, WLAN, Mesh, Telefonie und Smart Home.

Ganz neu im Fachhandel ist die FRITZ!Box 7583 für alle DSL-Ausbaustufen. Sie unterstützt VDSL, Vectoring, Supervectoring 35b sowie G.fast inklusive Bonding. Alle FRITZ!Box-Modelle für DSL, Cable, Glasfaser und LTE bilden zusammen mit Repeater und Powerline-Produkten ein leistungsstarkes Mesh-System für ideale Bedingungen bei Streaming, Gaming und im Smart Home. Die FRITZ!Box versorgt alle FRITZ!-Produkte mit bester Mesh-Leistung, hohem Datendurchsatz und Updates – direkt vom Internetanschluss aus. AVM zeigt vom 4. bis 6. Juni 2019 alle FRITZ!-Highlights auf der ANGA COM in Köln in Halle 7, Stand E10.

Der Turbo am Gigabit-Kabelanschluss: FRITZ!Box 6660 Cable
Die neue FRITZ!Box 6660 Cable ist das optimale Gerät für das digitale Leben. Das neue Modell, das DOCSIS 3.1 und DOCSIS 3.0 unterstützt, kann in allen deutschen Kabelnetzen eingesetzt werden. Um das Gigabittempo am Anschluss nahtlos an alle Geräte weiterzugeben, setzt AVM bei der Heimvernetzung auf Wi-Fi 6 (WLAN AX) und einen LAN-Anschluss mit 2,5 GBit/s. Der neue WLAN-Standard Wi-Fi 6 (WLAN AX) garantiert maximalen WLAN-Durchsatz und eine hohe Abdeckung, auch wenn sehr viele Geräte gleichzeitig im Einsatz sind. Mit insgesamt vier WLAN-Antennen und Multi-User-MIMO-Technologie bietet die FRITZ!Box 6660 Cable bestes WLAN für alle Geräte. Im 5-GHz-Band sind Datenraten von bis zu 2.400 MBit/s möglich; bei 2,4 GHz können bis zu 600 MBit/s erreicht werden. Die FRITZ!Box 6660 Cable ist der Mesh-Master im Heimnetz und sorgt für eine optimale Kommunikation im WLAN, bei Telefonie und Smart Home. Der ultraschnelle 2,5-GBit/s-LAN-Port und vier Gigabit-LAN-Anschlüsse ermöglichen zusätzlich eine vielseitige Heimvernetzung.

Sowohl der neue WLAN-Standard Wi-Fi 6 als auch der mehrfache Gigabit-LAN-Port sind abwärtskompatibel, so dass Anwender ihre bestehenden Geräte und Kabel weiterverwenden und auch künftig neue Geräte ins schnelle Heimnetz integrieren können. Für das smarte Zuhause und den Anschluss von Schnurlostelefonen steht eine integrierte DECT-Basis bereit. Auch analoge Telefone oder Faxgeräte können an der neuen FRITZ!Box eingesetzt werden. Die FRITZ!Box 6660 Cable ist dank Mediaserver und NAS die ideale Multimediazentrale. Über jedes Gerät können Anwender Bilder, Musik und Filme im gesamten Netzwerk zur Verfügung stellen. AVM präsentiert die FRITZ!Box 6660 Cable mit DOCSIS 3.1und Wi-Fi 6 am Messestand im Einsatz.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel