14.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 5, 2022

World War Z – Kostenloses Update “The Undead Sea” ab sofort verfügbar

Saber Interactive veröffentlicht The Undead Sea, das erste große und kostenlose Inhalts-Update für World War Z. Das kooperative vier-Spieler-gegen-hunderte-Zombies-Actionspiel ist für PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich.

In The Undead Sea nehmen die Spieler den Kampf gegen die ikonischen Zombie-Horden an Bord eines Schiffes auf. Die neue Mission in Tokyo, führt die Spieler – und die Zombies – über offenen Decks hinab in die klaustrophobisch engen Kabinen und bietet damit die bisher intensivste Herausforderung des Spiels. Doch Vorsicht: ein neuer und extrem infektiöser Zombie-Typ ist auf freiem Fuß und kann nur im Nahkampf ausgeschaltet werden.

Die bald erscheinenden und kostenlosen Updates für das über zwei Millionen Mal verkaufte World War Z, werden neben neuen Waffen, Herausforderungen und einem härteren Schwierigkeitsgrads noch vieles mehr bieten.
Angetrieben durch die Saber Interactive hauseigene Swarm Engine™, kann World War Z hunderte Zombies gleichzeitig darstellen. Die Spieler können aus sechs verschiedenen Charakterklassen und einem umfangreichen Arsenal tödlicher Waffen, Sprengstoffen, Geschütztürmen und Fallen wählen, um sich den Zombies in intensiven Vier-Spieler-Koop-Missionen entgegen zu stellen. Darüber hinaus können sich die Spieler im einzigartigen “Spieler gegen Spieler gegen Zombies”-Modus (PvPvZ) online messen.

World War Z ist für PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel