1.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Truck Driver – Video zeigt Aufträge & Missionen

Ab sofort können Spieler die zweite Episode der Truck Driver Mini-Serie von SOEDESCO ansehen. Dieses Video bietet einen genaueren Einblick in die verschiedenen Aufträge und Missionen, die Spieler erledigen können, um ihre LKW-Fahrerkarriere voranzutreiben. In der ersten Episode lernten die Spieler die verschiedenen Charaktere in Truck Driver kennen. Die dritte und letzte Episode, die sich auf Anpassungen konzentriert, wird nächste Woche erscheinen.

Arbeite mit Holzfäller Sven
Das Video erklärt, wie eine Mission in Truck Driver abläuft, indem es den ersten Auftrag zeigt, den die Spieler für Holzfäller Sven erledigen müssen. Zu Beginn müssen die Spieler einen mit Holzspänen beladenen Anhänger an ihren LKW hängen. Sven gibt dann die GPS-Daten an. Die Holzspäne müssen zum Kraftwerk gebracht werden. Auf dem Weg dorthin gibt es mehrere Details zu beachten. Um Probleme zu vermeiden, ist es wichtig, aufgetankt zu bleiben, sich ausreichend auszuruhen und die Verkehrsregeln einzuhalten. Sobald die Spieler am richtigen Ziel angekommen sind, können sie den LKW abstellen und die Ladung abliefern. Die Mission ist jetzt abgeschlossen. Im Anschluss erhält der Spieler Geld und Erfahrung und verdient sich das Vertrauen von Sven.

Die zweite Folge

Die erste Episode

Den Trailer ansehen:

Truck Driver
Als du einen LKW von deinem Vater erbst, gehst du das Risiko ein und ziehst in eine neue Stadt. Hier liegt es an dir, dir einen Namen zu machen und den Respekt der lokalen Gemeinschaft zu verdienen. Fahre durch eine nahtlose, offene Welt, arbeite mit allen Arten von Menschen zusammen – vom Bauunternehmer bis hin zum Holzfäller – und ehre deinen Vater, indem du ein erfolgreicher LKW-Fahrer wirst!

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel