-2.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 3, 2022

Brettspiel Darksiders: The Forbidden Land offiziell angekündigt

Zum ersten Mal in der Geschichte lassen sich alle vier Reiter aus der Darksiders-Reihe gleichzeitig spielen! Du kannst Darksiders jetzt gemeinsam mit bis zu vier Freunden spielen. Darksiders: The Forbidden Land ist ein kooperatives Dungeon-Crawler-Brettspiel für einen bis fünf Spieler. Schlüpfe in die Rolle deines Lieblingsreiters und kämpfe dich mit den anderen Reitern durch eine komplett neue Storyline, die im Darksiders-Universum angesiedelt ist. Bahne dir einen Weg durch die Monsterhorden, um den Gefängniswärter zu besiegen und das Böse ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen!

Details zum Spiel
Da jeder Charakter über individuelle Fähigkeiten verfügt, gestaltet sich das Spiel abhängig davon, ob du als War, Death, Fury oder Strife spielst, völlig anders. Neben 61 unglaublich detailgetreuen, vorbemalten Spielfiguren enthält das Spiel auch anpassbare Kartendecks für jeden Reiter. Das bedeutet, dass sogar mehrere Spieldurchläufe mit demselben Reiter jedes Mal anders sind. Setze deine Karten mit Bedacht ein, um dich zu bewegen, Gegner anzugreifen und deinen Reiter aufzuwerten. Erlebe in Darksiders: The Forbidden Land eine einzigartige, neue Kartenmechanik. Aber verpulvere deine Karten nicht zu schnell, da du den Kampf verloren hast, sobald dein Deck aufgebraucht ist.

Wirf hier einen genaueren Blick auf die bemalten Figuren: http://n.thq.com/gJue30pgwUf

Das beigelegte Kampagnen-Buch enthält eine spannende Geschichte, die sich über 19 verschiedene Levels – unterteilt in mehrere Szenarien – erstreckt. Die Spieler können sich entweder die gesamte Kampagne der Reihe nach vornehmen, sich in einer kürzeren Runde auf ein bestimmtes Szenario konzentrieren oder sogar nur einen einzelnen Level spielen. Da das Spiel verschiedene Gegner und zahlreiche Spielfeldkombinationen aus modularen Hex-Feldern bietet, freuen wir uns auch schon auf von den Fans selbst kreierte Level und Szenarien!

Moment mal …
Wir sagten, dass dieses Spiel für bis zu fünf Spieler geeignet ist, aber es gibt doch nur vier Reiter. Wie soll das funktionieren? Ganz einfach, indem ein Spieler zum Spielleiter wird! Im Modus ohne den Spielleiter ist das Verhalten aller Gegner durch Regeln festgelegt. Wenn es jedoch einen Spielleiter gibt, der die Monster kontrolliert, entsteht eine zusätzliche Herausforderung, da die Gegner nun auch taktisch agieren können.

Inhalt des Brettspiels Darksiders: The Forbidden Land
61 vorbemalte (!) Miniatur-Spielfiguren – darunter War, Death, Fury, Strife und der gewaltige Endboss, der Gefängniswärter, allesamt mit hochwertiger Bemalung124 Tokens36 modulare Hex-Felder423 Karten4 Charakter-BoardsSpezielle WürfelRegelbuchKampagnen-Buch Wirf hier einen genaueren Blick auf die Spielinhalte: http://n.thq.com/MRpD30pgwUF

https://youtu.be/-E1kpNUabB8

Darksiders: The Forbidden Land wird nur als Teil der Darksiders Genesis Nephilim Edition erhältlich sein! Hier vorbestellen: https://darksiders.com/order-here/

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel