-0.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Dezember 2, 2022

Star Wars Jedi: Fallen Order Special Edition Xbox Festplatte

Seagate Technology, ein weltweit führender Anbieter von Speicherlösungen, stellt den neuesten Zuwachs zur beliebten Produktreihe für Gamer vor: die „Star Wars Jedi: Fallen Order“ Special Edition der Game Drive für Xbox, die in Kooperation mit Lucasfilm und Microsoft entstanden ist. Die tragbare externe Game Drive für Xbox mit 2 TB Speicherkapazität ist ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Die offiziell lizenzierte Festplatte zeigt einen der berüchtigten Purge Trooper. Diese Spezialeinheit des Imperiums ist den Inquisitoren unterstellt und jagt Jedis und andere machtsensitive Wesen, die das Imperium bedrohen.

Die Einrichtung der Game Drive ist im Handumdrehen erledigt, damit Spieler sich sofort ins Geschehen stürzen können. Einmal an die Xbox One-Konsole angeschlossen wird diese sofort erkannt und lässt sich dank des benutzerfreundlichen Einrichtungsprozesses blitzschnell installieren. Aufgrund der USB 3.0-Geschwindigkeit werden Gamer beim Spielen über das externe Laufwerk keinen Unterschied zum Betrieb direkt über die interne Festplatte der Xbox One-Konsole bemerken.

Die Game Drive für Xbox ist so klein, dass sie in der Hosentasche transportiert werden kann. Sie benötigt kein separates Netzkabel und bietet ausreichend Platz für mehr als 50 heruntergeladene Spiele plus herunterladbare Erweiterungen und Errungenschaften. So garantiert die Festplatte anhaltendes Spielvergnügen auf Xbox One, Xbox One S oder Xbox One X-Konsolen.

Die Game Drive für Xbox „Star Wars Jedi: Fallen Order“ Special Edition von Seagate ist ab sofort im Vorverkauf erhältlich und wird ab Monatsende offiziell für 109,99 Euro (UVP) im Handel verkauft. Wie bei allen Special Edition Game Drives von Seagate gilt, dass die Verfügbarkeit begrenzt ist.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel