-0.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Dezember 9, 2022

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 Veröffentlichung verschoben

Paradox Interactive und Hardsuit Labs haben das Zeitfenster für die Veröffentlichung des kommenden Rollenspiels Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 verschoben. Das Spiel erscheint nicht, wie ursprünglich geplant, im ersten Quartal 2020.

In den vergangenen Monaten haben Paradox Interactive und Entwickler Hardsuit Labs erkannt, dass der ursprünglich angepeilte Release-Zeitraum im Q1 2020 nicht gehalten werden kann, ohne das Risiko einzugehen, ein unfertiges Spiel auszuliefern. Die Entscheidung zur Verschiebung ist daher getragen vom Wunsch, das bestmögliche Bloodlines 2-Erlebnis anbieten zu können.

Weitere Einblicke in die Entscheidung gibt Narrative Lead, Brian Mitsoda in seinem Brief an die Community. Dieser steht hier zur Verfügung:

https://www.bloodlines2.com/en/dev-blog-post

Paradox Interactive und Hardsuit Labs werden zudem im Lauf der am Wochenende stattfindenden PDXCON in Berlin Einblicke in ihre gemeinsame Vision zu Bloodlines 2 und den aktuellen Stand der Entwicklung geben. Fans, die nicht nach Berlin reisen, können die Präsentation auf dem Paradox Twitch-Kanal verfolgen. Einen Überblick über alle Talks und Panels gibt es hier: https://pdxcon.paradoxplaza.com/agenda

Paradox bei Twitch: https://www.twitch.tv/paradoxinteractive

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 erscheint 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One Gerätefamilie, inkl. der Xbox One X, und den PC.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel