-2.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 3, 2022

FOR HONOR – Halloween-Event ab heute verfügbar

Ubisoft gab heute bekannt, dass das spielinterne Halloween-Event, Fänge der Anderwelt, in For Honor für alle Spieler kostenlos bis zum 1. November zur Verfügung steht. Das neue Event bietet viele neue Inhalte, darunter einen neuen Spielmodus, exklusiven Halloween-Loot, neue Exekutionen und vieles mehr.

Fänge der Anderwelt stellt einen neuen Spielmodus, Geisterjäger, eine für kurze Zeit verfügbare Variante von Herrschaft, vor. Bei diesem Event müssen die Spieler verschiedene Zonen erobern, um einen speziellen Boost für den Kampf gegen Kreaturen, die in den Gassen des Schmerzes umherwandern, zu erhalten. Allerdings sollten die Spieler Acht geben, denn wenn man selbst besiegt wird, kann ihnen der Boost gestohlen werden.

Für die Dauer des Events wird am Ende jedes Matches Loot im Halloween-Stil nach Zufallsprinzip ausgeteilt. Spieler bekommen die Möglichkeit, ihre Lieblingshelden mit vielen außergewöhnlichen und zeitlich begrenzten Gegenständen, wie z.B. unheimlichen Schlacht-Monturen, gruseligen Effekten und Waffen, auszustatten. Zusätzlich halten mit Event 4 neue limitierte Exekutionen im Spiel Einzug, ebenso wie neu Outfits. Die Spieler können außerdem exklusive Belohnungen erhalten, indem sie sich mit anderen Spielern zusammenschließen und sich bis zum 1. November den Fraktionen anschließen. Das Fänge der Anderwelt-Paket kann bis zum 4. November, 16:00 Uhr für 45.000 Stahl pro Held freigeschalten werden.

Fänge der Anderwelt findet im Rahmen von For Honors Year 3, Season 3 „Hulda“ statt, das den Spielern einen neuen Wikingerhelden, die Midgardschlange, eine neue Karte, viele Gameplay-Updates sowie das aktuelle Saison-Event „Zorn der Midgardschlange“ brachte. Mit mehr als 20 Millionen Spielern ist For Honor auf PlayStation 4, der Xbox One Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, Windows PC und Uplay+, dem neuen Abo-Service von Ubisoft, erhältlich.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel