-0.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Februar 6, 2023

TETRIS 99 – Team-Kampf-Modus ist durch Update nun erhältlich

Beim TETRIS 99 Grand Prix 10 vom 13. bis 17. Dezember gibt es 999 mal 999 Goldpunkte für den Nintendo eShop zu gewinnen

  • Jetzt können auch Teams antreten und gemeinsam gewinnen
  • Die erste Chance dazu bietet der TETRIS 99 Grand Prix 10, dessen Fokus der Team-Kampf-Modus ist
  • Neue Knopfbelegungen, Embleme und Designs erweitern das Spielerlebnis

Schon vor Weihnachten können sich alle TETRIS 99-Fans über ein Geschenk freuen: Ab sofort ist ein kostenloses Update für das spannende Puzzlespiel TETRIS 99 verfügbar. Dieses beschert ihnen zahlreiche neue Features, darunter den Team-Kampf-Modus, der die hitzigen Multiplayer-Wettkämpfe noch spaßiger macht. Der Modus ermöglicht es Gruppen von Freundinnen und Freunden, gemeinsam gegen andere Teams anzutreten. Dank der neuen passwortgeschützten Suchfunktion ist es zudem einfacher denn je, sich mit seinen FreundInnen zusammenzutun.

Im Team-Kampf-Modus entscheiden die SpielerInnen zu Beginn jeder Partie, welchem Team sie beitreten. Da einige Teams deutlich größer als andere sein können, ist die Angriffskraft kleinerer Gruppen höher, wenn sie attackiert werden. Das verleiht jeder TETRIS 99-Partie ein besonderes Überraschungselement. Je weiter das Spiel voranschreitet, desto mehr SpielerInnen scheiden aus.  Sieger ist das Team, aus dessen Reihen der letzte verbleibende Puzzlespiel-Fan kommt. Mit ihm gewinnt das gesamte Team.

Wer im Spielverlauf ausscheidet, wechselt in den Zuschauermodus und kann die verbleibenden Mitglieder seiner Gruppe anfeuern. Dabei sollte man versuchen, möglichst solange im Spiel zu bleiben, bis das eigene Team einen Rang erreicht und damit Erfahrungspunkte – oder Eventpunkte, falls ein TETRIS 99 Grand Prix im Team-Kampf-Modus ausgetragen wird – für alle gewonnen hat.

Darüber hinaus beinhaltet das Update weitere Funktionen: So stehen TETRIS 99-Fans jetzt erweiterte Optionen für die Knopfbelegung zur Verfügung, sie können neue Embleme verwenden und 30 spielinterne Tickets gegen seltene Designs einlösen, die es bei früheren Online-Events zu gewinnen gab. Dadurch sind nun Designs verfügbar, die von Spielen und Spielserien wie dem klassischen TETRIS, das erstmals für den Game Boy erschien, Splatoon 2Fire Emblem: Three Houses und Super Kirby Clash inspiriert wurden.

Der neue TETRIS 99 Grand Prix 10 reizt die Möglichkeiten des Team-Kampf-Modus voll aus: Alle TeilnehmerInnen können Event-Punkte erspielen, die sich aus der Platzierung des eigenen Teams ergeben. Am Ende erhalten die 999 besten SpielerInnen jeweils 999 Goldpunkte, die sie im Nintendo eShop gegen Spiele für Nintendo Switch einlösen können. Spannende Kämpfe erwarten alle TeilnehmerInnen vom 13. Dezember um 08:00 bis zum 17. Dezember um 07:59 Uhr. Teilnehmen können alle SpielerInnen mit einer Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online. Weitere Informationen dazu, welche Vorteile die Goldpunkte bieten, finden sich auf der Website von My Nintendo-Goldpunkten.

Abonnenten des Mitglieder-Service Nintendo Switch Online können ihre Fähigkeiten in kompetitiven Online-Kämpfen unter Beweis stellen. Das Big Block DLC-Paket, das zusätzlich erworben werden kann, fügt dem Online-Spaß mehrere Offline-Modi hinzu. Fans des beliebten Puzzlespiels können sich aber auch die physische Version von TETRIS 99 zulegen, die alle bisher veröffentlichten DLCs sowie eine 12-monatige Einzelmitgliedschaft bei Nintendo Switch Online enthält.

Alles in allem: Mit dem Team-Kampf-Modus macht das aktuelle Update den Multiplayer-Spielspaß so aufregend wie noch nie. Davon können sich alle Nintendo Switch-Fans beim TETRIS 99 Grand Prix 10 vom 13. bis 17. Dezember überzeugen.

[amazon_link asins=’B081QYPKBG,B08126QM4Q,B07V29SJ7C,B07W13KJZC,B07V5JJHK4,B07V6M7YLT,B07WKNQ8JT,B07V5JJ4ZD,B08125RMFN’ template=’ProductCarousel’ store=’danhoeu-21′ marketplace=’DE’ link_id=’acd0bd9f-7fc2-41b9-98d8-51e43a89fff0′]

Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel