-0 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Dezember 4, 2022

Deliver us the Moon – Der Konsolenrelease steht jetzt fest & kann ab sofort vorbestellt werden

Der preisgekrönte Publisher Wired Productions und das innovative holländische Entwicklerstudio KeokeN Interactive haben bekanntgegeben, dass das erfolgreiche Sci-fi-Epos Deliver Us The Moon am 24. April für PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Nintendo Switch-Fans können sich auf ein Release im Sommer freuen.

Deliver Us The Moon erscheint sowohl digital als auch im Handel und ist in zwei Editionen (Standard und Deluxe) erhältlich, wobei die Deluxe Edition den Gänsehaut-verursachenden Originalsoundtrack sowie ein hundert Seiten starkes digitales Artbook enthält. Die Vorbestellung ist ab sofort möglich.

Angetrieben durch die Unreal 4 Engine spielt Deliver Us The Moon in einer nahen apokalyptischen Zukunft, in der die Ressourcen der Erde aufgebraucht sind und die Menschheit ihren Blick zu den Sternen richtet. Nationen schlossen sich zusammen, um die World Space Agency zu gründen – eine Organisation, die eine Lösung der Energiekrise finden soll. Ihre rettende Idee: Die Kolonialisierung des Mondes und die Erkundung seiner natürlichen Helium-3-Vorkommen, um der wachsenden Bevölkerung auf der Erde als Energiequelle zu dienen. Plötzlich und ohne Vorwarnung bricht die Kommunikation zum Mond ab und die Energiequelle ist verloren. Ohne Verbindung zum Mond verdunkelt sich die Erde und Jahre vergehen, bis sich die Regierungen erneut zusammenschließen, um eine neue Mission zu starten – die Energieversorgung soll wiederhergestellt werden und mit ihr die Hoffnung für die Menschheit.

Deliver Us The Moon wurde im Oktober 2019 für PC veröffentlicht und von Fans und Kritikern gelobt. Als eines der ersten Indie-Spiele nutzt es Echtzeit-Raytracing und die neueste Version von Nvidias Deep Learning Super Sampling-Technologie (DLSS).  Das Ergebnis ist eine der graphisch immersivsten Welten, die je von einem Indie-Studio geschaffen wurden.

Deliver Us The Moon ist für Windows PC verfügbar und erscheint am 24. April für PlayStation 4 und Xbox One. Die Nintendo Switch-Version befindet sich in Entwicklung und erscheint im Sommer 2020. Die Deliver Us The Moon: Deluxe Edition wird zum Preis von 29,99€ auf Steam und GOG.com verfügbar sein.

[wpas_products keywords=”Deliver US the Moon”]

Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel