5.5 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, November 30, 2022

Trüberbrook – Demnächst auch auf Android und iOS

Gemeinsam mit der in Köln und Berlin ansässigen btf (bildundtonfabrik) kündigt Headup heute – genau ein Jahr nach seinem Desktop-Release – die mobile Umsetzung des atmosphärischen Mystery-Adventure Trüberbrook an. Die Veröffentlichung für Android und iOS erfolgt im Sommer diesen Jahres, ein exaktes Datum steht noch nicht fest.

Synchronisiert u.a. von Jan BöhmermannNora TschirnerDominik Wirth und Dirk von Lowtzow trifft in Trüberbrook Mystery a la Akte X und Twin Peaks auf deutsche Folklore; eine atmosphärische Kombination, die dem Adventure beim Deutschen Computerspielpreis 2019 nach vier Nominierungen einen Doppelsieg einbrachte: Neben dem Preis für die „Beste Inszenierung kürte die Jury das Spiel zudem als „Bestes Deutsches Spiel 2019“.

Der Spieler schlüpft in die Rolle des jungen amerikanischen Physikers Hans Tannhauser, taucht mit ihm in das Dorfleben des völlig abgelegenen, geheimnisvollen Örtchens Trüberbrook ein und rettet – zumindest wenn alles gut geht – gemeinsam mit ihm die Welt…

Während seiner Entwicklungszeit wurde Trüberbrook vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert und erhielt zusätzliche Mittel durch eine sehr erfolgreiche Kickstarter-Kampagne. Das Spiel erschien vor exakt einem Jahr für Windows, Mac und Linux, sowie kurze Zeit später für Nintendo Switch, PlayStation4 und die Xbox One.

Über Trüberbrook

Trüberbrook ist ein atmosphärisches, storybasiertes Adventure Game. Schauplatz ist das abgelegene Luftkurörtchen Trüberbrook in der deutschen Provinz in den späten 1960er Jahren – also zur Zeit des Kalten Krieges. Der Spieler schlüpft in die Rolle des jungen amerikanischen Physikstudenten Hans Tannhauser, den es durch Zufall nach Trüberbrook verschlägt – wo er schließlich die Welt retten muss!

Mit seinem ausgezeichneten visuellen Stil, deutschem Charme inkl. bekannter Sprecher und einer mysteriösen Story in Richtung Twin Peaks und Akte X ist Trüberbrook ein modernes Adventure, das sich Fans des Genres und auch Spieler mit Liebe zum künstlerischen Detail nicht entgehen lassen sollten.

Features

  • Rätsel! Spannung! Aufregung! Ein atemberaubendes Singleplayer-Adventure!
  • Begleite den Amerikaner Tannhauser, der sich im Deutschland der späten 60er Jahre noch fremder fühlt als du
  • Nie dagewesener Genremix aus Sci-Fi, Heimatfilm und Mystery
  • Inspiriert von Twin Peaks, Akte X, Stranger Things & Star Trek
  • Eine mitreißende Story, spannende und herausfordernde Puzzles
  • Allerlei seltsame Bewohner und Kurgäste – liebevoll entworfene, schrullige Charaktere
  • Universelle Themen wie Liebe, Freundschaft, Loyalität, Entwurzelung und Dinosaurier
  • Aufwändig handgebaute Miniaturkulissen
  • Umgesetzt mit der geheimnisvollen Technik der Photogrammetrie
  • Deutsche & englische Sprachausgabe, sorgfältig besetzt mit vielen bekannten Stimmen: Justin Beard, Dominik Wirth, Nora Tschirner, Jan Böhmermann, Dirk von Lowtzow, Katjana Gerz uvm.
  • Ein atmosphärischer, stimmungsvoller Soundtrack
  • 5 bis 8 Stunden spannender Spielspaß

TopTechNews empfiehlt:

732,04€
Auf Lager
3 used from 214,99€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
789,00€
Auf Lager
2 new from 789,00€
6 used from 273,74€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
Ausverkauft
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
69,95€
Auf Lager
5 new from 59,95€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
267,20€
Auf Lager
3 used from 264,99€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
826,01€
Auf Lager
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
99,95€
249,99€
Auf Lager
2 used from 99,95€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
65,98€
Auf Lager
12 used from 62,99€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
303,00€
349,99€
Auf Lager
21 used from 159,00€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
849,00€
Auf Lager
1 used from 339,99€
as of 28. Oktober 2022 11:13
Amazon.de
Aktualisiert am 28. Oktober 2022 11:13
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel