6 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Februar 3, 2023

Welcher Putztyp passt zu dir? Perfektionist oder Chaosqueen?

Bunte Studenten-WG, geräumiges Eigenheim oder minimalistisches Loft − genauso individuell wie jede Wohnsituation gestaltet sich auch das Reinigungsverhalten der jeweiligen Bewohner. Zu den eigenen Putzvorlieben gesellt sich dabei auch das ganz persönliche Sauberkeitsempfinden. Ein unübersichtliches Angebot an Reinigungshilfen und Saugrobotern erschwert zugleich die Wahl des richtigen Haushaltsassistenten.

Doch für wen eignet sich was? „Die neuesten Geräte halten für jeden Putztypen die passende technische Ausrüstung bereit“, weiß Rainer Pfuhler, Leitung Marketing und Kommunikation von ZACO by Robovox Distributions GmbH. Der Experte gibt Tipps, für wen welcher smarte Helfer in Frage kommt.

Perfektionist

Strahlende Böden, fusselfreie Teppiche und glänzende Möbel – wer den Putzschwamm am liebsten gar nicht aus der Hand legen mag, der findet in smarten Saugrobotern seinesgleichen. „Leistungsstarke Geräte sind mit einer vollen Akkuladung mittlerweile über 2,5 Stunden im Einsatz“, betont Rainer Pfuhler.

„Sauberkeitsfanatikern garantiert eine Kombination aus Saugen und Wischen die perfekte Pflege für Teppiche und Hartböden. Damit die kleinen Roboter auch unter den Möbeln reinigen, ist ein flaches Design entscheidend.“ Besonders smarte Geräte lassen sich sogar extern per App steuern. Eine ideale Unterstützung, vor allem wenn sich einmal spontan Besuch ankündigt.

Kreative Chaoten

Für alle, die sich regelmäßig vor der Putzarbeit drücken, erweisen sich smarte Saugroboter als perfekte neue Mitbewohner. Einmal aufgeladen und eingeschaltet, saugen bereits günstige Einstiegsgeräte effektiv nach dem Chaosprinzip. „Verschiedene Sensoren sorgen in diesem Fall dafür, dass der Saugroboter Hindernisse erkennt, sie umrundet und sich nicht in den Treppen-Tod stürzt“, erklärt der Spezialist. So kann sich sogar ein chaotischer Haushalt nicht vor der Putzarbeit drücken.

Kontrolletti

„Wer gerne die Übersicht behält und am liebsten alles selbst in die Hand nimmt, sollte einen Saugroboter mit App-Steuerung wählen − Workaholics können so jeden Reinigungsschritt aus der Ferne kontrollieren“, berichtet der Experte. Zur Mindestausstattung sollte eine Fernbedienung gehören. So lässt sich das Gerät einfach und bequem vom Sofa aus steuern. 

Schniefnasen

„Alle, die unter einer Hausstauballergie leiden, sollten regelmäßig saugen, um die Anzahl der Allergene in der eigenen Wohnung möglichst gering zu halten“, hebt Rainer Pfuhler hervor. „Staubsauger, die mit einem Feinpartikel-Filter ausgestattet sind, sorgen bereits beim Reinigungsprozess für saubere Luft.“ Für ein einwandfreies Ergebnis empfiehlt sich zudem ein Kombigerät mit zusätzlicher Wischfunktion. Und wer besonders clever ist, sucht sich einen smarten Saug-Wisch-Roboter mit Timer. So können alle Putzarbeiten ohne Niesattacken stattfinden.

Haustierbesitzer

Auch für Halter von flauschigen Vierpfotern gilt es beim Kauf von Saugrobotern einiges zu beachten. „Damit sich keine Fellhaare in der Staubsaugerbürste verfangen, eignen sich hier am besten Geräte mit Direktabsaugung“, empfiehlt der Reinigungsexperte. „Eine optionale Wischfunktion entfernt zusätzlich nasse Fußtapsen bei Schmuddelwetter.“

TopTechNews empfiehlt:

149,99€
199,99€
Auf Lager
5 new from 149,99€
306 used from 98,99€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
149,00€
179,99€
Auf Lager
2 new from 149,00€
11 used from 117,71€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
259,23€
Auf Lager
2 new from 259,23€
154 used from 183,49€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
299,99€
Auf Lager
2 new from 299,00€
50 used from 175,93€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
300,07€
429,99€
Auf Lager
4 new from 300,07€
94 used from 166,69€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
339,17€
Auf Lager
2 new from 339,17€
21 used from 84,59€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
214,34€
Auf Lager
2 used from 214,34€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
22,49€
29,99€
Auf Lager
6 new from 22,49€
2 used from 22,79€
as of 1. Februar 2023 10:11
Amazon.de
Aktualisiert am 1. Februar 2023 10:11
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel