0.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Februar 6, 2023

Promis setzen auf YFood!

Beruf, Familie, Freizeit… Manchmal ist es ganz schön schwierig alles unter einen Hut zu bekommen und dabei auch noch einen gesunden und aktiven Lifestyle zu führen. Das weiß auch YFood Markenbotschafterin Annie Carpendale. Deshalb hat uns die Powerfrau drei Tipps verraten, wie sie es auch im stressigen Alltag schafft sich ausgewogen zu ernähren.

Die Tage, an denen man eine unendliche To-Do-Liste hat und die Zeit wie im Flug vergeht, kennt wahrscheinlich jeder. In Stresssituationen neigt man dazu, das Essen aus Zeitgründen auszulassen oder zu vergessen. Was folgt, sind wenig Energie und Heißhungerattacken am Abend. Um das zu vermeiden, schaffe ich mir kurze Auszeiten für kleine Mahlzeiten, um in Ruhe Power für den Rest des Tages zu sammeln.

Freie Tage sind für uns als Familie absolute Quality Time. Wir nutzen die Zeit, um gemeinsam frisch zu kochen und das Essen in Ruhe zu genießen. So tun wir uns was Gutes und schöpfen daraus auch genügend Kraft für die Tage, an denen wir mal weniger Zeit miteinander haben.

Unter der Woche springe ich von Termin zu Termin. Wenn ich unterwegs bin, trinke ich YFood total gerne z.B als schnelles Frühstück im Auto. So spare ich Zeit und habe trotzdem alles was mein Körper braucht: Eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit, wenn‘s mal wieder schnell gehen muss. Mein Favorit ist übrigens Cold Brew Coffee – die Portion Koffein da drin gibt mir nämlich noch mal extra Power für den Tag.

TopTechNews empfiehlt:

49,99€
Auf Lager
3 new from 49,99€
as of 10. Januar 2023 17:45
Amazon.de
49,99€
Auf Lager
3 new from 49,99€
as of 10. Januar 2023 17:45
Amazon.de
49,99€
54,99€
Auf Lager
3 new from 49,99€
as of 10. Januar 2023 17:45
Amazon.de
49,99€
55,99€
Auf Lager
2 new from 49,99€
as of 10. Januar 2023 17:45
Amazon.de
Aktualisiert am 10. Januar 2023 17:45
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel