3.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Returnal stellt seine Feinde vor

Ein neuer Trailer zum PlayStation 5-exklusiven Actionspiel Returnal stellt erstmals einige der imposanten Alien-Gegner vor, gegen die sich die Spieler behaupten müssen. Auf dem dazugehörigen Artikel auf dem PlayStation-Blog gibt Harry Krueger, Creative Director von Housemarque, außerdem spannende Einblicke in das spielerische Verhalten der Feinde sowie in ihre Entwicklung, ihr Design und Inspirationen.

Vor allem für die organischen Gegner wie Parasiten und andere beängstigende Kreaturen dienten biolumineszente Lebewesen der Tiefsee als Inspirationsquelle. Um die Kombination aus chaotischer Schönheit und albtraumhafter Aggressivität zu imitieren, erstellte Housemarque eine eigene Tentakel-Technologie auf Basis visueller Effekte.

Jeder Gegnertyp bietet ein individuelles Angriffsmuster. Die einzigartige Spannung von Returnal entsteht aber vor allem dann, wenn verschiedene Feindspezies zusammenarbeiten und ihre Eigenheiten kombinieren. Der “Gameplay First”-Ansatz von Housemarque soll dabei sicherstellen, dass die Szenarien der Kämpfe immer wieder herausfordern, aber auch ein Erfolgsgefühl hervorrufen, ohne je unfair oder unverständlich zu sein.

TopTechNews empfiehlt:

54,99€
79,99€
Auf Lager
11 new from 54,99€
9 used from 36,37€
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
0,99€
Ausverkauft
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
0,99€
Auf Lager
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
1,26€
Auf Lager
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
0,99€
Ausverkauft
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 3. Oktober 2022 22:05
Amazon.de
Aktualisiert am 3. Oktober 2022 22:05
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel