27.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Juni 20, 2021

CovPass der digitalen Impfnachweis ist da

Von Donnerstag an steht die „CovPass“-App zum Download bereit. Dazu erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:

„Mit der raschen Einführung der CovPass-App rechtzeitig vor den Sommerferien hat die Bundesregierung in der Corona-Pandemie doch noch einen digitalen Sprint hingelegt. Insbesondere für Reisende, aber auch für alle Menschen, die wieder in Restaurants, zu Kulturveranstaltungen oder einkaufen gehen wollen, ist das eine große Erleichterung. Auch wenn andere Länder bereits schneller waren: Die Smartphone-App für das digitale Impfzertifikat ist da – und dafür gebührt allen Beteiligten Lob. Wichtig ist jetzt, dass die Übertragung des Impfstatus‘ unkompliziert erfolgen kann – an möglichst vielen Orten und ohne lange Schlangen vor Apotheken und später auch Arztpraxen und Impfzentren.

Ein rein digitaler Weg fehlt allerdings und wäre eine deutliche Entlastung gewesen – etwa mit einem Online-Portal, auf dem anhand von Chargennummer, Name, Geburtsdatum und Impfdatum das Zertifikat beantragt werden kann. Eine solche Variante sollte künftig noch zur Verfügung gestellt werden. Am digitalen Impfzertifikat haben sehr viele Menschen Interesse: Unter denjenigen, die ein Smartphone besitzen und sich grundsätzlich impfen lassen wollen, sagen 75 Prozent, dass sie das digitale Impfzertifikat nutzen wollen, wie wir in einer Bitkom-Umfrage im Mai herausgefunden haben. Ihnen muss der Download des digitalen Impfzertifikats in die CovPass-App nun schnell und unbürokratisch ermöglicht werden.“

Die CovPass App gibt es ab sofort für Android und iOS.

TopTechNews empfiehlt:

Samsung Galaxy A21s Dual SIM 64GB, Black, A217F Android Smartphone
178,95€
189,80€
Auf Lager
19 neu ab 178,95€
4 gebraucht ab 159,00€
Amazon.de
Letztes Update am 15. Juni 2021 14:29
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 33 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
97FollowerFolgen
1,480AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel

TopTechNews empfiehlt:

Samsung Galaxy A21s Dual SIM 64GB, Black, A217F Android Smartphone
178,95€
189,80€
Auf Lager
19 neu ab 178,95€
4 gebraucht ab 159,00€
Amazon.de
Letztes Update am 15. Juni 2021 14:29