4 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Gigaset GS4 senior – Nächste Generation von Senioren-Smartphones Made in Germany

Das Gigaset GS4 senior ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Die eigens entwickelte Benutzeroberfläche bietet auf einen Blick die wichtigsten Funktionen und lässt sich mit der modifizierten Tastatur intuitiv bedienen. Gleichzeitig ist das GS4 senior ein vollwertiges Smartphone auf der Höhe der Zeit mit intelligenter Notruffunktion, Android-Apps wie WhatsApp, Dreifach-Kamera, kabellosem Laden und kontaktfreier Bezahlfunktion.

 

Das Videotelefonat mit den Großeltern hat sich während der Corona-Pandemie etabliert. Viele ältere Menschen sind im Umgang mit modernen Kommunikationstechnologien aufgeschlossener geworden. Denn die Enkelin oder den Enkel aus der Ferne zu sehen, geht nur, wenn man das Endgerät auch richtig bedienen kann. Wenn nun die Beschränkungen nach und nach aufgehoben werden, die Mobilität wieder zunimmt und die Unternehmungslust wächst, braucht es den richtigen Begleiter für unterwegs. Mit dem GS4 senior stellt Gigaset die nächste Generation seines Senioren-Smartphones vor, das es älteren Menschen so einfach wie nur irgend möglich macht, zu kommunizieren – per Videogespräch, mit dem Verschicken spontan aufgenommener Fotos, Textnachrichten und natürlich ganz normalen Telefonaten. Alle Apps, die Kinder und Enkel haben, laufen natürlich auch auf dem Gigaset GS4 senior. Um den Umstieg auf das neue Smartphone so einfach wie möglich zu machen, liegt eine anschauliche Anleitung bei.

Eigene Benutzeroberfläche erleichtert Zugriff auf Funktionen
Das kontrastreiche Menü mit großer Schrift und eindeutigen Symbolen macht die Bedienung des Gigaset GS4 senior auch für ungeübte Benutzer denkbar leicht. Das Gerät verfügt über einen anpassbaren Startscreen für bis zu acht Anwendungen, die sich individuell anordnen lassen. Das helle und große Display mit einer Diagonale von 6, 3 Zoll hat eine gestochen scharfe Anzeige mit Full-HD+-Auflösung und kommt vom Werk aus mit einer aufgebrachten Schutzfolie. Dafür, dass das GS4 senior mit seiner gehärteten Glasrückseite nicht beschädigt wird, wenn es versehentlich fallen gelassen wird oder aus der Hand gleitet, sorgt zusätzlich die ebenfalls vormontierte transparente Schutzhülle.

Starker Akku, einfaches Laden
Mit seinem starken 4.300 mAh Akku ist das GS4 senior bei moderater Nutzung ein zuverlässiger Begleiter über Tage. Muss es dann irgendwann geladen werden, geht das einfacher als von anderen Smartphones gewohnt: Entweder über das mitgelieferte magnetische Ladekabel, das sich fast von allein verbindet, oder über das kabellose Laden. Einfach auf eine kompatible Ladeschale legen und schon tankt das GS4 senior Energie – eine Funktion, die im mittleren Preissegment nicht selbstverständlich ist. Genauso wie die Möglichkeit, im Supermarkt mit dem Handy zu bezahlen – der verbaute NFC-Chip erlaubt beispielsweise die Nutzung von Google Pay. Praktisch ist auch der Dreifach-Kartenslot: Er nimmt eine Speicherkarte mit bis zu 512 GB auf für fast unendliche viele Fotos und Videos. Und neben der eigenen lässt sich eine zweite SIM-Karte einsetzen, um zum Beispiel per Prepaid aus dem Urlaubsland kostengünstig Grüße nachhause zu schicken.

 

Eingebauter Notruf
Im Falle eines Falles lässt sich mit dem Notrufknopf auf der Startseite des GS4 senior schnell Hilfe rufen: Neben der bereits eingespeicherten Notrufnummer 112 können persönliche Nummern hinterlegt werden – das Gerät wählt alle nacheinander an, solange bis ein Kontakt hergestellt ist. Das Gerät kann auch Notfall-SMS an zuvor festgelegte Nummern mit einer vorformulieren Nachricht senden – einschließlich des aktuellen Standorts. Das sorgt für ein Gefühl der Sicherheit – beim Senior und Angehörigen gleichermaßen.

Schönes Smartphone, schöne Bilder
Weil der normale Fotoapparat bei Spaziergängen, Tagesausflügen und dem Treffen mit Freunden oft zuhause bleibt, kommt den Digitalkameras von Smartphones eine immer wichtigere Rolle zu. Das GS4 hat eine Kamera mit 16 MP Auflösung und drei Objektiven – also zusätzlich einem Weitwinkel und einem Makro. Der LED-Blitz rückt die Motive ins rechte Licht. Die Selfie-Kamera hat 13 MP und befindet sich über dem Display in einer kleinen Einkerbung – der sogenannten V-Notch. So ist sowohl das Display als auch das Fotoerlebnis maximal groß.

Das Gigaset GS4 senior ist „Made in Germany“ und wird im nordrhein-westfälischen Bocholt produziert. Außerdem genießt der Nutzer des Gigaset GS4 senior das Gigaset Serviceversprechen. Neben der 24 Monate Herstellergarantie gewährt Gigaset 3 Monate kostenfreie Absicherung gegen Bruch- und Feuchtigkeitsschäden. Und wer in den ersten 90 Tagen nach Kauf merkt, dass er doch kein Senioren Smartphone benötigt, kann es dank dem Zufriedenheitsversprechen einfach zurückgeben.

Das Gigaset GS4 senior ist ab Ende Juli 2021 in der Farbe Deep Black im stationären und Online-Handel sowie im Gigaset Onlineshop für 279 Euro (UVP) erhältlich.

TopTechNews empfiehlt:

230,00€
Auf Lager
2 used from 189,95€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
265,90€
Auf Lager
9 used from 126,44€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
312,45€
Auf Lager
2 used from 312,45€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
237,54€
Auf Lager
1 used from 237,54€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
55,89€
Auf Lager
2 new from 55,89€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
69,00€
84,99€
Auf Lager
4 new from 69,00€
28 used from 54,51€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
10,50€
19,99€
Auf Lager
2 new from 10,50€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
9,90€
19,99€
Auf Lager
4 new from 9,90€
as of 6. November 2022 12:52
Amazon.de
Aktualisiert am 6. November 2022 12:52
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel