11.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 20, 2021

Neues Hochleistungsgehäuse Torrent!

Fractal Design hat heute die neue Torrent-Serie angekündigt – ein brandneues Hochleistungsgehäuse, das in jeder Hinsicht dem Ziel folgt, den bestmöglichen Airflow sicherzustellen.  Von der Auswahl der Komponenten bis hin zum schnittigen Design zeugt jede Facette von der Hingabe zu dieser Idee. So entstand ein Gehäuse, das auf der Suche nach dem perfekten Airflow weiter geht als jedes andere Fractal Gehäuse.

Hinsichtlich der technischen Innovationen besticht das Torrent mit einem brandneuen Layout für maximale Kompatibilität mit Komponenten, einem offenen Gitter-Design der Front und zwei speziellen 180 x 38 mm Dynamic PWM oder Prisma RGB Lüftern, die maximale Luftkühlung bei einer kontrollierbaren Geräuschentwicklung ermöglichen. Zusätzlich sind drei weitere 140 mm Lüfter (Dynamic in der Standard Variante oder Prisma in der RGB Variante) im Lieferumfang enthalten. (Fun Fact: Wenn dir ultimative Luftkühlung extrem wichtig ist, kannst du die 3x 140 mm Lüfter gegen zwei weitere, separat erhältliche 180 x 38 mm Dynamic PWM tauschen, sodass vier massive 180 x 38 mm Lüfter im Torrent arbeiten.)

Torrent definiert völlig neu, wie ein Gehäuse für ein maximales Kühlpotential entwickelt sein sollte und bietet dabei hervorragende Unterstützung für Radiatoren. Dies macht es ideal für Nutzer, die sich mit nicht weniger als der bestmöglichen Leistung von Gehäusen und Komponenten zufriedengeben.

Für einen detaillierten Einblick in die Entwicklung und Funktionsweise der Torrent-Serie, sieh dir unser Showreel an!

Key Features:

  • Offene Front im Design eines Kühlergrills und große 180 mm-Lüfter sorgen für einen maximalen Airflow
  • Die speziell entwickelten 180 x 38 mm Dynamic X2 GP-18 PWM-Lüfter oder Prisma PWM ARGB Lüfter (in der RGB Version) sind extrem leistungsstark und dafür optimiert, ein möglichst hohes Luftvolumen zu bewegen
  • Im Lieferumfang enthalten sind 5 PWM-Lüfter (3x 140 mm- und 2x 180 mm-Lüfter), die für ein optimales Verhältnis aus Kühlleistung und geringer Geräuschemission sorgen
  • Neues Layout mit breiten Lufteinlässen und Unterstützung für besonders große Lüfter an der Unterseite ermöglicht eine herausragende Kühlung der Grafikkarte
  • Die Front-Filter aus Nylon lassen sich für zusätzlichen Airflow ausbauen
  • Der optimierte Aufbau des Innenraums bietet maximalen Platz für Komponenten, sowie Luft- und Wasserkühlungen
  • Inklusive vorinstalliertem Nexus 9P Slim PWM Lüfter-Hub
  • Lüfter und LED-Beleuchtung können vollständig über Motherboards mit 5V RGB Kompatibilität gesteuert werden
  • Stützende GPU-Halterung enthalten, die eine sicheren Betrieb der Grafikkarte erlaubt
  • Zusätzliche Velcro Straps auf der Gehäuserückseite für sauberes Kabelmanagement

Verfügbarkeit & UVP

Das Fractal Design Torrent ist ab sofort in den folgenden Versionen erhältlich:

  • Torrent Black TG Light Tint – UVP 189,99 €
  • Torrent Black TG Dark Tint  – UVP 189,99 €
  • Torrent Gray TG Light Tint  – UVP 189,99 €
  • Torrent White TG Clear Tint  – UVP 189,99 €
  • Torrent RGB Black TG Light Tint - UVP 229,99 €
  • Torrent Black Solid – UVP 179,99 €

TopTechNews empfiehlt:

125,65€
Auf Lager
24 new from 112,79€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
143,96€
Auf Lager
22 new from 142,83€
1 used from 181,00€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
56,17€
Auf Lager
27 new from 56,17€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
81,81€
Auf Lager
33 new from 81,81€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
148,87€
Auf Lager
5 new from 148,87€
1 used from 94,79€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
122,54€
Auf Lager
15 new from 122,54€
2 used from 94,45€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
123,00€
Auf Lager
17 new from 104,90€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
73,85€
78,88€
Auf Lager
21 new from 73,85€
5 used from 62,07€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
92,18€
Auf Lager
36 new from 92,18€
as of 27. September 2021 08:31
Amazon.de
Aktualisiert am 27. September 2021 08:31
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
96FollowerFolgen
1,480AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel