8.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Oktober 28, 2021

Call of Duty: Vanguard alles zum neuen Ableger

Erhebt euch. An jeder Front. Ab 5. November. Erlebt die Wurzeln der Spezialeinheit in einer packenden Kampagne. Werdet zum Spezialeinheit-Operator im adrenalinreichen Online-Mehrspieler-Modus. Erlebt ein Zombies-Erlebnis, das die Universen umspannt. Mit voller Integration von Warzone, inklusive einer neuen Karte Ende des Jahres.

Erlebt Kämpfe aus dem Zweiten Weltkrieg wie nie zuvor. Werdet Zeugen der Gründung der Spezialeinheit, wenn ihr eine entscheidende Rolle spielt und den Lauf der Geschichte verändern könnt, indem ihr die Einsatzgruppe 1 in einer fesselnden Kampagne auf vier großen Kriegsschauplätzen formiert. Werdet ein Spezialeinheit-Operator in einem innovativen Online-Mehrspieler-Modus mit 20 Karten zum Start. Erlebt Zombies zum ersten Mal in der Reihe in einem Spielerlebnis, das die Universen umspannt. Taucht in ein vollständig integriertes Call of Duty: Warzone-Erlebnis mit einer neuen und riesigen Karte ein. Dies ist das vernetzteste Call of Duty aller Zeiten, alles mit der Call of Duty®-Engine der nächsten Generation, die in Modern Warfare® eingeführt wurde.

Das ist Call of Duty: Vanguard.

Das preisgekrönte Studio Sledgehammer Games leitet die Entwicklung von Call of Duty: Vanguard. Die geplante weltweite Veröffentlichung für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und über Battle.net auf PC ist am Freitag, 5. November.

Einzelspieler-Kampagne: Ändert den Lauf der Geschichte

Erlebt den Kampf in der wendungsreichen Geschichte multinationaler Helden, die die Einsatzgruppe 1 bildeten und die Grundlagen für unsere heutigen Spezialeinheiten legten. Wir präsentieren die Helden von Call of Duty: Vanguard:

Soldat Lucas Riggs, 20. Bataillon, Australische 9. Infanteriedivision, Achte Britische Armee.

Sergeant Arthur Kingsley vom 9. Fallschirm-Bataillon, Britische Armee

Lieutenant Wade Jackson, Aufklärungsschwadron 6, US-Navy.

Lieutenant Polina Petrova von der 138. Schützendivision, Rote Armee.

Die vier spielbaren Charaktere überstehen die Verzweiflung und das Chaos des Krieges, geraten in die Gefangenschaft der Achsenmächte und steigen aus den Schützengräben auf, um einer der ursprünglichen Operator zu werden – der Prototyp des modernen Spezialeinheit-Soldaten, der in entscheidenden Schlachten rund um den Globus für den Sieg kämpft.

Die atemberaubende Kampagne umfasst vier große Schauplätze des Zweiten Weltkriegs in einer Einzelspieler-Geschichte, während ihr alles tut, um das Schicksal der Menschheit zu verändern.

Durch die spannende Geschichte und die bemerkenswerte Reise dieser gestählten Soldaten erleben die Spieler einflussreiche Schlachten des Zweiten Weltkriegs, während sie an der Ost- und Westfront Europas gegen ihre Feinde kämpfen, sowie im Pazifik und in Nordafrika die freie Welt verteidigen. Ganz gleich, ob ihr über den Midwayinseln kämpft, Stalingrad mit der Präzision einer Scharfschützin verteidigt, über Frankreich mit dem Fallschirm abspringt oder euch den vorrückenden Einheiten in Nordafrika entgegenstellt: Diese Kampagne wird euch packen und mit unverwechselbaren Kämpfen, wie man sie von Call of Duty erwartet, in ihren Bann ziehen. Testet euer Können an wunderschönen, aber doch von Schlachten gezeichneten Kriegsfronten, während die Hoffnung über den Konflikt triumphiert.

Mehrspieler: 20 neue Karten bei Veröffentlichung und noch mehr Spielmöglichkeiten

Call of Duty: Vanguard wird am ersten Tag ein umfangreiches Mehrspielerangebot bieten, mit 20 verfügbaren Karten, von denen 16 für das Herz des Spiels entwickelt wurden. Freut euch bei einer Vielzahl verschiedener Umgebungen auf adrenalinhaltige Action, bei der der intensive Call of Duty-Kampf Trumpf ist, während ihr im Rang aufsteigt und schließlich zu einem der ursprünglichen Spezialeinheit-Operator werdet.

Sledgehammer Games bietet den rasanten taktischen Kampf aus der Egoperspektive und führt gleichzeitig viele neue Spielmöglichkeiten ein. Dazu gehören ein fortschrittliches Waffenschmied- und Kalibersystem, das die immersiven und reaktiven Umgebungen auf ein neues Niveau hebt, sowie Champion Hill, die nächste Generation des bahnbrechenden 2v2-Feuergefecht-Modus, der erstmals in Modern Warfare eingeführt wurde. Stellt euch einen actionreichen Nahkampf in kleinen Trupps vor, bei dem acht Teams in einer Reihe von direkten Duellen gegeneinander antreten und das letzte noch lebende Team gewinnt.

In der in Kürze anstehenden weltweiten Mehrspieler-Enthüllung findet ihr weitere Details, darunter auch Informationen über die bevorstehende offene Beta.

Zombies: Ein brutales, fesselndes Erlebnis, entwickelt von Treyarch

Wir freuen uns, das erste Crossover der Reihe ankündigen zu können: Call of Duty: Vanguard bietet einen brandneuen Zombies-Modus, der unter der Leitung der Treyarch Studios entwickelt wurde. Dieses Koop-Erlebnis setzt die Geschichte des Dunkeläthers fort und verflechtet sie noch weiter, um eine tiefgreifende Storyline zu erschaffen, während gleichzeitig das eigentliche Gameplay noch verfeinert wird, für das der Modus berühmt ist. Entdeckt die grauenhaften Schrecken des Zombies-Vorgängers von Black Ops Cold War, während ihr den unerbittlichen Ansturm der Untoten abwehrt, wenn Vanguard am 5. November erscheint!

Eine detaillierte Vorschau von Call of Duty: Vanguard – Zombies wird bis Halloween veröffentlicht.

Call of Duty: Warzone – eine neue Karte und ein neues Anti-Cheat-System

Warzone schreibt Call of Duty-Geschichte mit einer brandneuen Hauptkarte, die noch in diesem Jahr erscheint! Unter der Leitung von Raven Software wird Warzone auch ein neues Anti-Cheat-System für das gesamte Spielerlebnis bieten, wenn es mit der neuen Karte veröffentlicht wird.

Call of Duty: Warzone wird auch weiterhin eure bisherigen Spielerfolge berücksichtigen, da das einzigartige Fortschrittssystem weitergeführt wird. Spieler von Modern WarfareBlack Ops Cold War und Vanguard können sich also auf Folgendes freuen:

Alle Inhalte, die über einen Battle Pass verdient oder über ein Shop-Bundle gekauft wurden, bleiben erhalten.

Ihr könnt eines (oder alle) der vier integrierten Call of Duty-Spiele spielen – Modern WarfareBlack Ops Cold WarVanguard und Warzone – und mit euren Rang und Battle Pass vorantreiben.

Ihr könnt Warzone-Waffenausrüstungen mit Inhalten aus den diversen Call of Duty-Titeln erstellen.

Die vollständige Integration zwischen Call of Duty: Vanguard und Warzone wird nach dem Start der neuen Warzone-Karte später in diesem Jahr eingeführt.

Da sich Call of Duty: Vanguard und Warzone nach der Veröffentlichung sowohl die kostenlosen Inhalte als auch einen riesigen Kalender voller neuer Karten, Modi, Listen, kurzzeitiger und saisonaler Events sowie Community-Feiern teilen, die in beide Spiele integriert sind, erwartet euch das am engsten vernetzte Call of Duty-Erlebnis, das ihr je gesehen habt.

Weitere Informationen zu Call of Duty: VanguardWarzone und zum neuen Anti-Cheat-System werden in den kommenden Wochen vor der Veröffentlichung von Vanguard bekanntgegeben.

Call of Duty: Vanguard: technisch gesehen

In Call of Duty: Vanguard schlummert die Engine der nächsten Generation, die erstmals in Call of Duty®: Modern Warfare® eingeführt wurde. Sie wurde weiter optimiert, um atemberaubende visuelle Qualität, eine fotorealistische Welt, lebensechte Charaktere und eine beeindruckende Grafikleistung zu bieten, die das Spiel noch weiter verbessert. Call of Duty: Vanguard bietet das fortschrittlichste Call of Duty-Erlebnis aller Zeiten, mit Warzone-Integration, Crossplay, plattformüberschreitende(n) Fortschritt & Unterstützung ab der Veröffentlichung.

Call of Duty: Vanguard – Zusätzliche Features:

Die gesamte Community über die Grenzen von PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC (via Battle.net) hinweg kann sich zusammenschließen und gemeinsam spielen. Nehmt euer Profil, euren Fortschritt und eure Statistiken mit, ganz gleich, auf welcher Plattform ihr spielt.

Rechnet mit einem gewaltigen Kalender voller kostenloser Inhalte für die Zeit nach der Veröffentlichung, darunter neue Mehrspieler- und Zombies-Karten und -Modi, saisonale Events, Community-Feiern und vieles mehr.

Das Battle Pass-System kehrt zurück und dient der Freischaltung von Inhalten nach der Veröffentlichung mit einheitlichem Fortschritt sowohl in Call of Duty: Vanguard als auch Call of Duty: Warzone. Ihr könnt wie immer Objekte wie Basiswaffen, Anpassungsobjekte und mehr freischalten – einfach nur, indem ihr spielt.

Macht euch bereit: Weitere Infos werden folgen

Um die neuesten offiziellen Informationen über Call of Duty: Vanguard zu erhalten, solltet ihr in den kommenden Tagen und Wochen den Call of Duty-Blog im Auge behalten. Außerdem solltet ihr den Blog von Sledgehammer Games besuchen, um zusätzliche Ankündigungen und Inhalte zu sehen.

Call of Duty®: Vanguard wird von Activision veröffentlicht. Die Entwicklung des Spiels wird von Sledgehammer Games geleitet, wobei der Zombies-Modus von Treyarch entwickelt werden. Die Entwicklung von Call of Duty: Warzone wird von Raven Software geleitet. Zusätzliche Unterstützung bei der Entwicklung von Vanguard und Warzone wird durch Beenox, Demonware, High Moon Studios, Activision Shanghai Studio und Toys for Bob geleistet.

Vorbestellungen ab sofort bei teilnehmenden Händlern oder unter CallofDuty.com.

Erhebt euch. An jeder Front.

Macht euch bereit für ein Call of Duty-Erlebnis, das noch nie vernetzter war, wenn ihr entscheidende Schlachten des Zweiten Weltkriegs durch die Augen von Helden verschiedener Nationalitäten seht, die die Einsatzgruppe 1 bildeten und das Gesicht der Geschichte nachhaltig veränderten. Werdet zu einem Original-Spezialkommando-Operator im adrenalingeladenen Mehrspielermodus. Bereitet euch auf einen unermüdlichen untoten Ansturm im ersten Zombies-Crossover der Reihe vor. Die Action geht am 5. November los!

Call of Duty: Vanguard kann jetzt auf PlayStation® 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC (via Battle.net) vorbestellt werden. Klickt einfach die Vorbestellen-Schaltfläche (oben rechts) und wählt die Version, die genau richtig für euch ist.

Ihr habt eine Vielzahl an Möglichkeiten, wenn es darum geht, eine Edition von Call of Duty: Vanguard auszuwählen. Erfahrt mehr über jede Edition und die sofortigen, verfügbaren Belohnungen, wenn ihr digital vorbestellt.

Teil 1: Digitale Editionen: Standard, Cross-Gen und Ultimate (PlayStation, Xbox und PC)

Ihr könnt unglaublich viel Wert und haufenweise Inhalte erwarten, egal, welche Version von Call of Duty: Vanguard ihr erwerbt. Vorbesteller können aus drei bestimmten Editionen wählen: Standard (UVP 59,99 $), Cross-Gen Bundle (UVP 69,99 $) und Ultimate (UVP 99,99 $).

Hinweis für digitale Editionen: Egal, ob ihr nun die Standard, Cross-Gen oder Ultimate Edition vorbestellt, werdet ihr Folgendes bekommen:

Vorabzugang zur offenen Call of Duty: Vanguard-Beta

Nachtüberfall-Meisterkunst-Waffenbauplan (kann sofort in Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone benutzt werden. Mehr Details dazu findet ihr unten).

Operator Arthur Kingsley (wird zu einem späteren Zeitpunkt in Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone spielbar. Mehr Details dazu findet ihr unten).

Die Möglichkeit, das Spiel schon vor dem Start zu laden.

Digital Standard Edition (PlayStation 4, Xbox One, PC)

Taucht auf PlayStation 4, Xbox One oder PC (via Battle.net) in packende Kämpfe des Zweiten Weltkriegs ein. Die Standard Edition enthält:

Call of Duty: Vanguard (PlayStation 4-, Xbox One- oder PC-Version).

Nur auf Konsole: Läuft Dank Abwärtskompatibilität auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X|S.

Digital exklusiv: Frontlinie-Waffenpaket (siehe unten).

Call of Duty: Vanguard ist ein Cross-Gen-Spiel mit plattformübergreifendem Spiel, das plattformübergreifenden Fortschritt unterstützt. Das bedeutet, dass ihr mit euren Freunden spielen könnt, egal auf welcher Plattform sie unterwegs sind.

Konsolenbesitzer: Falls ihr die Digital Standard Edition von Call of Duty: Vanguard auf PlayStation 5 oder Xbox Series X|S spielen möchtet, ist das Dank Abwärtskompatibilität auch möglich. Falls ihr die Vorteile des maßgeschneiderten Konsolenerlebnisses der nächsten Generation nutzen wollt, einschließlich höherer Bildraten, grafischer Verbesserungen aufgrund der Hardware, kürzerer Ladezeiten und weiterer Vorteile im Vergleich zur Standard Edition, dann empfehlen wir die Cross-Gen oder Ultimate Edition.

Cross-Gen-Bundle-Upgrade (Konsolenbesitzer): Falls ihr euch für die Vorbestellung der Digital Standard Edition von Call of Duty: Vanguard entscheidet, habt ihr die Möglichkeit, zum Cross-Gen-Bundle aufzurüsten und später, so ihr denn wollt, Zugang zu der Spielversion auf PlayStation 5 oder Xbox Series X|S zu bekommen.

PC-Besitzer: Die über Battle.net vorbestellte Standard Edition berechtigt euch dazu, die Standard Edition des Spiels zu spielen. Es ist nicht nötig, ein Cross-Gen-Bundle zu kaufen, falls ihr nicht sowohl auf der Konsole als auch auf dem PC spielen wollt. Es enthält auch:

Fünf Stunden lang doppelte Waffenerfahrungspunkte (2xWEP) in Call of Duty: Vanguard und Warzone – verfügbar, wenn das Spiel veröffentlicht wurde.

Konsole: Digitales Cross-Gen-Bundle (PlayStation 4 und 5, Xbox One und Series X|S)

Die Cross-Gen-Bundles von Call of Duty: Vanguard bieten noch mehr Flexibilität und Inhalte, und geben euch zusätzliche Belohnungen im Vergleich zur Standard Edition. Und zwar:

            Call of Duty: Vanguard (Versionen für PlayStation 4 und PlayStation 5 oder Xbox One und Xbox Series X|S).

Fünf Stunden lang doppelte Waffenerfahrungspunkte (2xWEP) in Call of Duty: Vanguard und Warzone – verfügbar, wenn das Spiel veröffentlicht wurde.

Digital exklusiv: Frontlinie-Waffenpaket (siehe unten).

Das Cross-Gen-Bundle erlaubt es euch, eine fesselnde Einzelspielerkampagne, ein unverwechselbares Mehrspieler-Erlebnis und eine aufregende Zombies-Erfahrung innerhalb der gleichen Konsolenfamilie (PlayStation 4 und 5, oder Xbox One und Series X|S) zu spielen.

Wie ihr euch bereits denken könnt, gibt es keine Cross-Gen-Bundle-Editionen des Spiels für PC.

Digital Ultimate Edition (PlayStation 4 und 5, Xbox One und Series X|S, PC)

Die Call of Duty: Vanguard Ultimate Edition ist noch wertvoller und bietet Boni für mehrere Spiele an, einfach durchs Vorbestellen. Das hier könnt ihr von dieser Edition erwarten:

Konsole: Cross-Gen-Bundle von Call of Duty: Vanguard (Versionen von PlayStation 4 und PlayStation 5 oder Xbox One und Xbox Series X|S).

PC: Die PC-Version von Call of Duty: Vanguard (via Battle.net).

Einsatzgruppe 1-Paket mit drei Operator-Skins und drei Waffenbauplänen mit Leuchtspurgeschossen (Details siehe unten).

Battle Pass-Bundle (Battle Pass für 1 Saison mit 20 Stufensprüngen).

Zehn Stunden lang doppelte Erfahrungspunkte (2xEP), bestehend aus fünf Stunden Doppel-EP und fünf Stunden Doppel-Waffen-EP (2xWEP) in Call of Duty: Vanguard und Warzone – verfügbar als Doppel-EP-Token, wenn das Spiel veröffentlicht wurde.

Digital exklusiv: Frontlinie-Waffenpaket (siehe unten).

Und als zusätzlichen Bonus: Spieler, die die Ultimate Edition in den In-Game-Shops von Black Ops Cold War oder Warzone vorbestellen, werden mit 10 Battle Pass-Stufensprüngen belohnt, die augenblicklich in Black Ops Cold War und Warzone eingesetzt werden können.

Teil 2: Konsole: Einzelhandelsversionen (mit Disc): PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S

Auf Konsolen gibt es auch Disc-basierte Einzelhandelsversionen von Call of Duty: Vanguard:

Die Standard Edition für PS4 und Xbox One (UVP 59,99 $). Diese enthält:

Call of Duty®: Vanguard (PlayStation 4 oder Xbox One).

Läuft Dank Abwärtskompatibilität auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X|S.

Vorabzugang zur offenen Call of Duty: Vanguard-Beta

PlayStation 4: Diese Version ermöglicht ein Upgrade auf die PlayStation 5-Version über den PlayStation Store. Bitte beachtet, dass die PlayStation 4-Disc in die PlayStation 5 gelegt werden muss, um die digital aufgewertete PS5-Version des Spiels spielen zu können. Bitte beachtet, dass ihr eine Standard Edition-Disc nicht zu einer PS5-Version ohne Disc aufwerten könnt.

Xbox One: Diese Version kann nicht zu einer Xbox Series X|S-Version aufgewertet werden.

Die Standard Edition für PS5 und Xbox One (UVP 69,99 €). Diese enthält:

Call of Duty: Vanguard (PlayStation 5 oder Xbox Series X|S).

Bietet höhere Bildraten, grafische Verbesserungen aufgrund der Hardware, kürzere Ladezeiten und weitere Vorteile im Vergleich zur PS4- und Xbox One-Version des Spiels.

Vorabzugang zur offenen Call of Duty: Vanguard-Beta

PlayStation 5: Das funktioniert auf einer PlayStation 5 mit Disc-Laufwerk. Diese Version des Spiels funktioniert nicht auf einer PlayStation 5 ohne Disc-Laufwerk. Für eine kompatible Version mit der PlayStation 5 ohne Disc-Laufwerk solltet ihr die Digital Standard Edition oder das Cross-Gen-Bundle wählen.

XBOX Series X|S: Dies enthält die Xbox Series X|S und die Xbox One-Version des Spiels auf einer Disc.

Kompatibilität zur vorherigen Generation:

Die Standard Edition für PlayStation 5 kann nicht auf einer PlayStation 4 gespielt werden.

Die Standard Edition der Xbox Series X|S enthält eine Xbox Series X|S-Disc, die auch auf einer Xbox One gespielt werden kann.

Es gibt keine Einzelhandelsversion (mit Disc) für PC.

Teil 3: Details zum Einsatzgruppe 1-Paket (Ultimate Edition)

In der Ultimate Edition (verfügbar auf allen Konsolen und auf dem PC via Battle.net) ist das Einsatzgruppe 1-Paket enthalten, einschließlich Inhalte, die sowohl in Call of Duty: Vanguard als auch Warzone verfügbar und spielbar sind. Das hier werdet ihr bekommen:

Drei thematische Operator-Skins:

Der „Schäfer“-Skin für Second Lieutenant Lucas Riggs des 20. Bataillon, Australische Armee.

Der „Arktischer Schatten“-Skin für Lieutenant Polina Petrova der 138. Schützendivision, Rote Armee.

Der „Bomber“-Skin für Captain Wade Jackson der Aufklärungsstaffel 6, US-Navy.

3 Waffenbaupläne:

Bereitet euch mit drei legendären Waffenbauplänen auf globale Kämpfe vor. Sie werden augenblicklich freigeschaltet, sobald ihr Call of Duty: Vanguard das erste Mal spielt:

Das „Brecher“-Sturmgewehr kommt mit speziellen Leuchtspurgeschossen und acht vorkonfigurierten Aufsätzen. Der „Brecher“ fungiert als Waffe, die in den meisten Kampfsituationen einsatzfähig ist. Doch für Kämpfe aus kurzer Distanz ist er wie gemacht. Mit den zusammenkommenden, verschiedenen Aufsätzen maximiert er seine Feuerrate zu einem Grad, der selbst mit den am schnellsten schießenden Maschinenpistolen mithalten kann.

Das „Schneesturm“-Gewehr kommt mit speziellen Leuchtspurgeschossen und sieben vorkonfigurierten Aufsätzen. Eine bevorzugte Waffe für Polina Petrova ist dieses „Langstreckenwerkzeug“, das mit Leichtigkeit vernichtende Erfolge mit nur einem Treffer vorweisen kann. Der maximale Schaden kann durch zwei der sieben Aufsätze auf dem „Schneesturm“ erreicht werden: zum einen durch ein Magazin mit extragroßen Kaliberkugeln und zum anderen mit einem panzerbrechenden Munitionstyp, der für Infanterie und fahrende Ziele gleichermaßen vernichtend ist.

Die „Donnerschädel“-MP kommt mit speziellen Leuchtspurgeschossen und acht vorkonfigurierten Aufsätzen. Unter den Aufsätzen für diese auf Präzision fokussierte Maschinenpistole sind eine Magazinerweiterung mit 9mm-Munition, ein kurzer Lauf, der die Feuerrate leicht erhöht und den Schaden signifikant erhöht. Die Mündung verstärkt den Rückstoß und nutzt die entstandene Kraft, um abermals die Feuerrate zu erhöhen.

Teil 4: Zusätzliche Vorzüge der Vorbestellung

Je nach eurer erworbenen Edition von Call of Duty: Vanguard gibt es zahlreiche, zusätzliche Vorzüge zu beanspruchen. Und zwar:

Sofortige Belohnung fürs Vorbestellen: „Nachtüberfall“-Meisterkunst-Waffenbauplan

Jeder, der irgendeine Edition von Call of Duty: Vanguard digital vorbestellt, bekommt sofort den Machinenpistolenwaffenbauplan für die „Nachtüberfall“-Meisterkunst!

Sie kommt mit einem grimmigen Design eines Kampfflugzeugs. Macht euch bereit, folgende Aufsätze zu nutzen: eine 55-Schuss-Trommel für erhöhte Magazinkapazität, ein 14,9″ maschinell gefertigter Lauf für Schadensreichweite, eine Mündungsbremse 7,62 für vertikale Rückstoßkontrolle, ein Speznas-Schaft für verbesserte Geschwindigkeit beim Zielen und Laufen und ein einzigartiges Diamondback R-02-Visier.

Es gibt eine Reihe von beeindruckenden, grafischen In-Game-Effekten, die von euren Abschüssen abhängen. Dieses ultra seltene Objekt wird sofort in Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone einsetzbar!

Belohnung fürs Vorbestellen: Frontlinie-Waffenpaket

Falls ihr irgendeine digitale Edition von Call of Duty: Vanguard vorbestellt, könnt ihr euch auf das Frontlinie-Waffenpaket freuen, das in Vanguard und Warzone genutzt werden kann, sobald das Spiel am 5. November veröffentlicht wurde.

Zwei Waffenbaupläne:

Die „Schredder“-Maschinenpistole ist mit sieben Aufsätzen konfiguriert, die dieses Arbeitstier in eine noch größere Bedrohung in Begegnungen auf mittlerer Distanz verwandelt. Das schließt einen Magazin-Aufsatz mit ein, der das Kaliber der Patronen vergrößert und damit für mehr Schaden auf Distanz sorgt. Zudem verbessert der lange Lauf die Präzision und gibt Stabilität bei langsamerem Manövrieren. Zusammen mit einigen zusätzlichen Teilen zur Abmilderung des erhöhten Rückstoßes hält diese Waffe auf längeren Distanzen sogar mit einigen Sturmgewehren mit.

Die „Wilder Wald“-Maschinenpistole ist mit acht Aufsätzen konfiguriert. Einer davon ist der Lauf, der die Waffe von einem vollautomatischen Werkzeug für kurze Distanz in eine Waffe mit Salvenfeuer ändert. Wenn diese facettenreiche und höchst mobile Maschinenpistole mit Waffenbauplan und einem Magazin-Aufsatz für hochkalibrige Munition kombiniert wird, wird diese Waffe eine einzigartige Ergänzung für eure Ausrüstung – und zwar ab dem ersten Tage. Solange ihr genau zielt, erwischt diese Waffe auch Feinde hinter Ecken und streckt sie mit einem Schuss nieder.

Belohnung fürs Vorbestellen: Arthur Kingsley-Operator

Falls ihr irgendeine digitale Edition von Call of Duty: Vanguard vorbestellt, könnt ihr euch auf Arthur Kingsley als Operator freuen. Sergeant Kingsley aus dem 9. Fallschirmbataillon, Britische Armee, wird zu einem späteren Zeitpunkt in Call of Duty®: Black Ops Cold War und Warzone spielbar.

Belohnung fürs Vorbestellen: Andere Belohnungen (Beta-Zugang, Battle Pass, doppelte EP)

Es gibt zusätzliche Belohnungen nur fürs Vorbestellen von Call of Duty: Vanguard, und zwar:

Vorabzugang zur offenen Beta*: Bestellt irgendeine Edition vor (digital oder physisch), ehe die Call of Duty: Vanguard-Beta beginnt, um Vorabzugang zur offenen Beta zu erhalten – zuerst auf PlayStation. Genaue Tage werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Battle Pass und Stufensprünge: Bestellt die digitale Ultimate Edition für PC oder eine Konsole eurer Wahl vor und erhaltet ein Battle Pass-Bundle, das aus dem Battle Pass für eine Saison + 20 Stufensprüngen für Call of Duty: Vanguard besteht.

Doppelte EP: Es gibt zwei Möglichkeiten, an Doppel-EP-Belohnungen zu kommen:

Bestellt das Digital Cross-Gen-Bundle auf einer Konsole eurer Wahl oder die Digital Standard Edition für PC vor, um fünf Stunden lang doppelte Waffenerfahrungspunkte (2xWEP) in Call of Duty: Vanguard und Warzone zu erhalten, sobald das Spiel veröffentlicht wurde.

Bestellt die digitale Ultimate Edition für PC oder eine Konsole eurer Wahl vor, um zehn Stunden lang doppelte Erfahrungspunkte (2xEP), bestehend aus fünf Stunden Doppel-EP und fünf Stunden Doppel-Waffen-EP (2xWEP) in Call of Duty: Vanguard und Warzone zu erhalten – verfügbar als Doppel-EP-Token, wenn das Spiel veröffentlicht wurde.

Macht euch bereit. Euch zu erheben. Weitere Geheimdaten werden folgen.

Stellt sicher, stets die neuesten, offiziellen Informationen über Call of Duty: Vanguard zu haben, indem ihr in den kommenden Tagen und Wochen in den Call of Duty-Blog reinschaut. Stellt außerdem sicher, den Sledgehammer-Games-Blog für zusätzliche Ankündigungen und Inhalte zu besuchen.

Vorbestellungen ab sofort bei teilnehmenden Händlern. Ihr könnt auch auf CallofDuty.com/de gehen und dort eure bevorzugte Edition auswählen.

TopTechNews empfiehlt:

9,87€
Auf Lager
2 new from 9,86€
as of 23. Oktober 2021 16:56
Amazon.de
22,92€
Auf Lager
63 new from 17,48€
as of 23. Oktober 2021 16:56
Amazon.de
59,98€
Auf Lager
1 used from 59,98€
as of 23. Oktober 2021 16:56
Amazon.de
30,67€
Auf Lager
as of 23. Oktober 2021 16:56
Amazon.de
14,58€
Auf Lager
8 new from 9,85€
as of 23. Oktober 2021 16:56
Amazon.de
Aktualisiert am 23. Oktober 2021 16:56
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 33 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
96FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel