8.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Oktober 28, 2021

Review: Trust BAYO – Test – Vertikale Maus für eine bessere, ergonomische Handhaltung am PC

Bei der Maus handelt es sich bei vielerlei Anwendungen um das primäre Auswahl und Steuerungsgerät am PC. Ob beim durchsuchen des Internets, scrollen und auswählen in Tabellen und Texten und steuern von Games (um hier nur alltägliche Anwendungen zu erwähnen) .

Heute wollen wir euch eine neue Maus von TRUST vorstellen, die BAYO. 

Aber erstmal ein paar Dinge worauf es für mich bei einer Maus ankommt, in erster Linie soll sie natürlich gut in der Hand liegen, nicht zu groß, nicht zu klein, die Haptik, Erreichbarkeit der Tasten und wenn das Gerät noch ein paar weitere Features mit sich bringt sage ich natürlich auch nicht nein.

Dann packen wir das gute Stück mal aus!

Im Lieferumfang befindet sich neben der Maus der entsprechende USB Dongle für die kabellose Verbindung zum PC und ein Ladekabel… Überschaubar, aber was sollte man schon mehr benötigen 😉

Zu finden ist der USB-Dongle auf der Unterseite in einem dafür vorgesehenen Ablageschacht wo er auch zum Transport eingelegt werden kann um nicht verloren zu gehen. So zumindest die Theorie, denn bei meinem Testexemplar sitzt er leider etwas locker und ein verhältnismäßig leichter Stoß reicht aus um heraus zu fallen. 

Nachdem der USB-Stick am PC eingesteckt wird ist die TRUST BAYO auch schon direkt als eingabegerät nutzbar ohne weitere Installation oder zusätzlicher Software. Sollte jedoch der seltene Fall auftreten und die Maus verbindet sich nicht direkt mit dem USB-Dongle, kann diese Verbindung manuell über den an der Unterseite positionierte Knopf verbinden werden. Um den Akku aufzuladen wird eine Verbindung mit Hilfe des USB Kabel benötigt, dieses kann wie gewohnt direkt über den PC oder andere zur Verfügung stehenden Geräte wie USB-Netzstecker erfolgen.

Aufgeladen, verbunden, na dann mal los!

Die TRUST BAYO besticht auf dem ersten Eindruck durch ihre ergonomische Bauform. Für viele wird diese Bauform zu Beginn ein wenig ungewohnt sein und es gehört schon ein gewisser Lernprozess dazu um mit dieser Art der Ausrichtung umgehen zu können oder sich daran zu gewöhnen. 

Aber warum werden diese Bauformen immer mehr genutzt

Wie ich bereits erwähnt habe, ist das einer möglichst ergonomische Haltung am Arbeitsplatz oder allgemein am PC geschuldet. Wer jetzt den kleinen Test machen möchte wie eine möglichst ergonomische Haltung aussieht, kann dieses in einem kleinen Selbstversuch machen indem man sich gerade hinstellt und die Arme entspannt hängen lässt. Dabei liegen im Normalfall die Handinnenflächen zum Körper, jetzt wird der Unterarm angehoben… und siehe da, die Handfläche sollte senkrecht zu einer Tischplatte ausgerichtet sein. Die gängigen Bauformen von Mäusen erfordert es aber die Handfläche zur Tischplatte zu drehen. Diese eher unnatürliche Haltung hat bei Arbeiten am PC arbeiten mit den Jahren einen unschönen Effekt hervorgerufen der sich Karpaltunnelsyndrom nennt und durch eine Entzündung der Sehnen Schmerzen im Unterarm und Handgelenk zeigt. Hat sich einmal eine solche Entzündung eingeschlichen, wird es schwer sie wieder loszuwerden und erfordert teilweise einen langwierigen Genesungsprozess. Ich selber spreche da aus leidlicher Erfahrung und kann dazu erwähnen, das eine wirkliche Besserung in meinem Fall etwa 3 Monate an benötigt hat um wieder schmerzfrei arbeiten zu können. Mittlerweile gehört das Karpaltunnelsyndrom zu einer typischen Büro Verletzung, die sich über die bereits erwähnte nicht ergonomische Armhaltung mit Standard Mäusen einschleicht.

Jetzt aber genug der Erklärungen warum mehr mit solchen Mäusen gearbeitet werden sollte.

Die TRUST BAYO verfügt über die üblichen Standard Tasten mit Mausrad, zusätzlich ist sie aber noch mit zwei Daumentasten versehen und ein kleiner Taster zur Einstellung der Abtastrate (DPI) um die Geschwindigkeit ein zu stellen.

Durch ein optisches Feedback der RGB-Beleuchtung wird kurz angezeigt welche Geschwindigkeit aktiv ist. Bei der Abtastrate stehen folgende Geschwindigkeiten zur Verfügung: 800/1200/1600/2000/2400 DPI

Mit dem Schalter auf der Unterseite, kann die Maus nicht nur ein- und ausgeschaltet werden, sondern auch die besagte RGB-Beleuchtung aktivierten. So wird bei Bewegung der RGB beleuchtete Streifen unter der Daumenauflage bei Bewegung in wechselnden Farben beleuchtet.

Mit seinen Kunststoffpads auf der Unterseite hat die BAYO auf nahezu jeder Oberfläche sehr gute Gleiteigenschaften, wobei sie sich selbstverständlich auf einem passenden Mauspad am angenehmsten führen lässt. Der Laser tastet ebenfalls zuverlässig alle gängigen Oberflächen ab, soweit diese nicht stark reflektierend oder transparent sind um die optischen Abtastung so verfälscht wird und es zum typischen Springen des Mauszeiger kommt. 

Ich nutze vertikale Mäuse wie die TRUST BAYO vorrangig am Arbeitsplatz, da ich hier den größten Teil der Arbeitszeit am PC verbringe. In der Vergangenheit hatte ich hauptsächlich Mäuse in einer einfachen horizontalen Bauform oder welche die schon eine gewisse Neigung vorweisen aber dennoch hat es mir nach einigen Jahren eine unschönen Entzündung eingebracht. Auch in akuten Fällen kann ein Wechsel der Maus nach relativ kurzer Zeit bereits eine Besserung hervorrufen, wobei das einzige richtige Heilmittel vor allem die Schonung ist… also keine Experimente und ab zum Doc bevor es nicht mehr auszuhalten ist.

Maus für Alle und jede Anwendung?!

Generell ist die TRUST BAYO eben eine Maus und wenn man sich an die Handhabung gewöhnt hat ist sie ein Top Eingabegeräte für jeden Anwender. Wobei ich jetzt eine Sache beichten muss…die TRUST BAYO ist eine gute Maus, aber für mich persönlich bei der Arbeit in der Konstruktion mit 3D Programmen switche ich um auf eine etwas flacheren ergonomische Maus. Warum? Ganz einfach, bei jedem Klick drückt man bei einer einfachen Maus vertikal gegen die Tischplatte… bei einer vertikalen Maus drückt man eher horizontal zur Tischplatte und der Gegendruck wird hier nicht durch den Tisch sondern durch euren Daumen gekontert. Bei sehr vielen Klicks in relativ kurzer Zeit war mir persönlich die Belastung im Daumen nach einigen Tagen unangenehm, so dass ich mit 2 Mäusen arbeite und hier klar differenziere ob ich in reinen Office Anwendungen unterwegs bin oder konstruktiv am Arbeiten bin.

Zu guter Letzt hier noch die Features und Spezifikationen laut Hersteller.

Hauptmerkmale

  • Das vertikale Design ermöglicht eine optimale Handgelenk Position für stundenlanges, belastungsfreies Arbeiten
  • Drahtlos; mit dem verstaubaren USB-Empfänger können Sie ohne Einschränkungen arbeiten
  • Umweltfreundlich dank aufladbarer Batterie; Sie müssen nie wieder Batterien wegwerfen
  • Entscheiden Sie sich für eine persönliche Note und aktivieren Sie den Farbzyklus
  • Die Batteriestand-LED warnt Sie, wenn die Maus aufgeladen werden muss
  • USB-C-Kabel inbegriffen, damit Sie auch während des Ladevorgangs Ihre Arbeit fortsetzen können
  • Einstellung der Cursor-Geschwindigkeit mit der DPI-Taste (800/1200/1600/2000/2400 DPI)
  • Zwei Daumentasten ermöglichen Ihnen eine einfache Navigation in Ihrem Browser (vor und zurück)
  • Ausschalter spart Batterieleistung
  • Funkreichweite bis zu 10 m

Spezifikationen

General

Height of main product (in mm)

  •  109 mm

Width of main product (in mm) 

  • 70 mm

Depth of main product (in mm) 

  • 83 mm

Total weight 

  • 112 g

Weight of main unit 

  • 110 g

Ergonomic design 

  • yes

Connectivity

Connection type 

  • wireless

Bluetooth 

  • no

Wireless range 

  • 10 m

Wireless protocols RF 

  • 2.4GHz

USB receiver included 

  • yes

USB version 

  • 2.0

Connector type 

  • USB

Features

Silent click 

  • no

Vertical angle 

  • 45 deg

Gliding pads 

  • UPE

Software 

  • no

USB receiver storable 

  • yes

DPI adjustable 

  • yes

Power saving 

  • yes

Gaming

Designed for gaming 

  • no

Lighting

Lights 

  • yes

LED colours 

  • Full RGB

LED colours adjustable 

  • no

Power

Rechargeable battery 

  • yes

Input

  • Power source battery

Sensor

  • DPI 800, 1200, 1600, 2000, 2400
  • DPI range 800 dpi – 2400 dpi
  • Max. DPI 2400 dpi

Sensor technology 

  • optical

Compatibility

Compatible Device Types

  • pc, laptop

Compatible Software Platforms

  • Windows

Control

Grip type 

  • palm

Horizontal scrolling 

  • no

Controls 

  • backward, forward, on/off, dpi, left, right, mid

Number of buttons 

  • 6

DPI button 

  • yes

On/off button 

  • yes

Programmable buttons 

  • no

Adjustable weight 

  • no

Suitable surface 

  • non-reflective flat surface

Indicators 

  • Battery empty, DPI

Left-right handed 

  • use right-handed

Scroll wheel 

  • yes

Trackball 

  • no

Die TRUST BAYO ist für einen Preis von 35 Euro verfügbar.

Review: Trust BAYO – Test – Vertikale Maus für eine bessere, ergonomische Handhaltung am PC
8
Qualität
7.5
Steuerung
7.5
Design
8
Preis Leistung
8
Ausstattung
Gesamtwertung 7.8 / 10
Unser Fazit
Mit der vertikalen TRUST BAYO Maus verbessert ihr eure Armhaltung. Die kabellose Ausführung mit einer langen Akkulaufzeit lässt euch unabhängig arbeiten. Einstellbare Geschwindigkeiten und eine RGB Beleuchtung runden das ganze weiter ab und machen die BAYO zu einem guten Begleiter am PC.

TopTechNews empfiehlt:

32,99€
34,99€
Auf Lager
15 new from 32,99€
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
49,90€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
29,44€
Auf Lager
2 new from 29,44€
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
55,04€
Auf Lager
13 new from 55,04€
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
24,99€
Auf Lager
24 used from 21,98€
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
35,99€
Auf Lager
3 new from 35,99€
as of 4. Oktober 2021 09:01
Amazon.de
Aktualisiert am 4. Oktober 2021 09:01
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
96FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel