0.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Dezember 6, 2021

Tango Gameworks präsentiert neue Trailer zu Ghostwire: Tokyo & DEATHLOOP

Im Rahmen des heutigen PlayStation Showcase-Livestreams hat Tango Gameworks einen nagelneuen, fesselnden Trailer zu Ghostwire: Tokyo veröffentlicht mit dem bedrohlichen Hannya in der Hauptrolle.

Hannya hat einen katastrophalen Nebel über Tokio ausgelöst, der den Großteil der Bevölkerung auslöscht. Infolgedessen führt er Die Gesichtslosen an, eine gefährliche Gruppe loyaler Fanatiker, die sich seinem Willen beugen. Wo einst lebensfrohe Bewohner entlang spazierten, steht jetzt eine Armee einzigartiger Kreaturen, welche nur ein Studio wie Tango Gameworks zu erschaffen in der Lage ist: Die Besucher.

Die Besucher wurden von japanischen Legenden, Bräuchen und Sagen inspiriert. Sie sind auffällige, fantasievolle Feinde, die sich in Tokio herumtreiben. Viele Charaktere basieren auf bekannten dunklen Geschichten der japanischen Mythologie wie beispielsweise „Kuchisake-onna“. Sie helfen Tango Gameworks bei ihrem Vorhaben, Tokio mit Hilfe einer authentischen, nie dagewesenen Spielwelt zu ehren.

Als Akito auf der weltberühmten Shibuya Kreuzung erwacht, entdeckt er, dass er teilweise von einem merkwürdigen Geist besessen und von gefährlichen Kreaturen umgeben ist, die in Tokio eingefallen sind. Akito versucht verzweifelt die Sicherheit seiner Schwester zu gewährleisten und muss sich dafür mit dem Geist verbünden und kraftvolle Fähigkeiten meistern, um sich durch die gefährlichen Straßen Tokios zu kämpfen.

Dank der Leistung und Geschwindigkeit der PlayStation 5 wird Tokio mittels beeindruckender Raytracing-Technologie zum Leben erweckt. Wenn Spieler:innen die Straßen entlang schlendern, begegnen sie Reflektionen prächtiger Neonlichter, die Pfützen zu gläsernen Spiegeln der vibrierenden und wunderschönen Welt werden lassen. Ghostwire: Tokyo brilliert mit schnellen Ladezeiten, welche den Spieler:innen das Eintauchen in die Welt erleichtern, und haptischer Steuerung, die es ihnen erlaubt, ihre Aktionen richtig zu fühlen während sie Tokios Straßen und Dächer bereisen.

Ghostwire: Tokyo erscheint im Frühjahr 2022 weltweit für PlayStation 5 und PC.

Und auch für DEATHLOOP haben wir im Rahmen des PlayStation Showcase-Events einen neuen Trailer veröffentlicht, der die Story rund um das sehnlichst erwartete First-Person-Actionspiel von Arkane Lyon in den Mittelpunkt rückt. DEATHLOOP erscheint am 14. September bei Launch konsolenexklusiv für die PlayStation 5 und für den PC.

Unser Protagonist Colt sieht sich beim Versuch, aus den Fängen des ÄON-Projekts und von der Insel Blackreef zu entkommen, mit einigen Problemen konfrontiert – Amnesie ist nur eins davon. Er muss herausfinden, was es mit dieser Insel auf sich hat und warum er hier ist, ohne dabei den Kugeln seiner Widersacherin Julianna zum Opfer zu fallen.

TopTechNews empfiehlt:

64,99€
69,99€
Auf Lager
1 used from 46,50€
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
89,99€
Auf Lager
5 new from 89,99€
2 used from 78,10€
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
12,99€
Auf Lager
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
50,45€
56,99€
Auf Lager
3 new from 50,45€
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
3,09€
Auf Lager
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
64,99€
Auf Lager
5 new from 64,99€
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
19,99€
Auf Lager
2 new from 17,51€
as of 12. Oktober 2021 12:17
Amazon.de
Aktualisiert am 12. Oktober 2021 12:17
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel