0.7 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 4, 2021

Review: D-Link Full HD Pan and Tilt Wifi Camera im Test

In einem intelligenten, vernetzten und sicheren Zuhause gehören einige Dinge einfach dazu: elektrische Rolläden und Jalousien, eine gut ausgestattete Klingelanlage, Überwachungs- und Sicherheitssysteme und vor allem ausreichend Privatsphäre. Ein Produkt der Marke D-Link vereint die letzten drei Themen: die Full HD Pan and Tilt Wifi Camera. In unserem heutigen Produkttest haben wir das Gerät genau unter die Lupe genommen und seine vielfältigen Funktionen ausprobiert.

Design und Technische Details.
Die D-Link Full HD Pan and Tilt Wifi Camera ähnelt stark einem etwas aus der Form gelaufenen Ei. Das abgerundete und damit sanft wirkende Design lässt sie unauffällig wirken. Das weiße Gehäuse enthält das Mikrofon auf der Vorderseite sowie einen LAN- und einen Stromanschluss auf der Rückseite. Die sich in einem runden Gehäuse befindende Kamera ist von oben in das weiße Gehäuse eingelassen. Die 3-Millimeter Linse sowie der 2-Megapixel Sensor gewähren Aufnahmen in der Bildqualität 1920 mal 1080 Pixel. Bis zu 30 Bilder werden pro Sekunde aufgezeichnet und sorgen damit für flüssige Aufnahmen. Ein Infrarotfilter sowie ein Nachtsichtmodus ermöglichen scharfe Bilder auch bei vollkommener Dunkelheit. Videos, welche durch die Kamera aufgezeichnet wurden, laufen flüssig und wirken realitätsnah und scharf. Im Nachtsichtmodus bleiben Objekte im Abstand von bis zu fünf Metern zur Kamera perfekt sichtbar.

Aufgrund des Aufbaus der gesamten D-Link Pan and Tilt Camera wird ein Sichtfeld von ganzen 360 Grad möglich. Der obere Teil des weißen Gehäuses dreht sich um insgesamt 340 Grad, dabei kann die oben eingelassene Kamera noch vertikal um 100 Grad geschwenkt werden. Der Bildwinkel aus einer Position beträgt dabei 138 Grad. Sowohl das Drehen als auch das Schwenken des gesamten Geräts funktioniert motorisiert, es müssen also keine manuellen Bildeinstellungen festgelegt werden. Eine Kamera reicht so für einen ganzen Raum, einen langen Flur oder den gesamten Hof.

Ein externer SD-Kartenslot für MicroSDs bis zu 256 Gigabyte sorgt für eine langwährende Speicherung vieler Aufnahmen. Im laufenden Betrieb besitzt die Kamera einen Stromverbrauch von gerade einmal 6 Watt und macht sich somit nicht zu stark in der monatlichen Stromrechnung bemerkbar. Durch den praktischen Ethernet-/LAN-Anschluss, welcher an der Kamera angebracht ist, können Funklöcher im Haus ausgeglichen werden. Zusätzlich funktioniert die Überwachung auch weiterhin, wenn der WLAN-Router einmal streikt und kein Signal mehr sendet.

Funktionen.
Aufnahmen der Pan and Tilt Camera von D-Link können entweder über die mydlink Cloud angesehen oder aber direkt auf einem Mobilgerät gespeichert werden. In Echtzeit kann ständig beobachtet werden, was im Einzugsbereich der Kamera gerade passiert. Das Highlight an der Pan and Tilt Kamera sind für uns jedoch zwei Aspekte, welche die Kamera von anderen am Markt erhältlichen Sicherheitssystemen unterscheiden: die KI und die Privatsphäre-Funktion.
Mithilfe einer künstlichen Intelligenz kann die Pan and Tilt Wifi Camera von D-Link zuverlässig erkennen, welche Art von mobilem Objekt sich im Raum befindet. Menschen werden somit zuverlässig erkannt, Fehlalarme werden ausgemerzt. Benachrichtigungen per Smartphone erhält der Nutzer also nur, wenn tatsächlich ein menschlicher Besucher den Raum betritt. Mithilfe der Geofencing-Funktion weiß die Kamera außerdem genau, wann sie überwachen muss, weil niemand zu Hause ist – und wann nicht. Wer zusätzliche Privatsphäre wünscht, kann mit einem einzigen Knopfdruck den Privatsphäre-Modus aktivieren. In diesem Modus dreht die Kamera sich komplett in das Gehäuse und ist nicht mehr nach außen gerichtet. Ein weiterer interessante Aspekt: der integrierte Lautsprecher sowie das Mikrofon. Nicht nur eintreffende visuelle Besucher, sondern auch laute Geräusche werden aufgenommen und führen zu einer Benachrichtigung des Nutzers. Zusätzlich kann über den integrierten Lautsprecher mit Besuchern oder Bewohnern gesprochen werden.

Konnektivität.
Die D-Link Full HD Pan and Tilt Wifi Camera wird mithilfe der mydlink App betrieben. Über diese App wird der Nutzer der Kamera per Push-Benachrichtigung informiert, sobald gebetene oder ungebetene Besucher sich in das Blickfeld der Kamera begeben. Außerdem wird die Kamera in dieser App eingerichtet und für den Einsatz bereitgemacht. Sind weitere D-Link Geräte oder mit der mydlink App kompatible Geräte vorhanden, können diese zu intelligenten Automatisierungen kombiniert werden. Interaktionen zwischen verschiedenen Geräten, Zeitpläne und Szenarien für die An- und Abwesenheit des Nutzers können eigenständig zusammengestellt werden. Zusätzlich kann mithilfe der mydlink App von überall auf der Welt aus auf die Pan and Tilt Kamera und ihre Aufnahmen zugegriffen werden.
Neben der Kompatibilität mit dem Smartphone oder einem Tablet über die App kann die D-Link Full HD Pan and Tilt Wifi Camera außerdem mithilfe von Sprachassistenten wie Google Assistant und Amazon Alexa bedient werden.

Preis und Leistung.
Die Full HD Pan and Tilt Wifi Camera von D-Link ermöglicht es uns, uns im eigenen Hause stets sicher zu fühlen – egal ob wir zu Hause sind oder nicht. Mithilfe modernster Technik und innovativen Privatsphäremodi besitzt sie alles, was man sich von einer Sicherheitskamera wünscht. Darüber hinaus ist sie intelligent und einfach nutzbar – für uns ein Produkt, welches klar in jeden sicherheitsbewussten Haushalt gehört.

Review: D-Link Full HD Pan and Tilt Wifi Camera im Test
8.5
Qualität
9
Steuerung
8
Design
8.5
Preis Leistung
8
Ausstattung
Gesamtwertung 8.4 / 10
Unser Fazit
Die DCS-8526LH Full HD Pan and Tilt Wifi Camera von D-Link ermöglicht es uns, uns im eigenen Hause stets sicher zu fühlen – egal ob wir zu Hause sind oder nicht.

TopTechNews empfiehlt:

49,99€
54,90€
Auf Lager
37 new from 39,51€
3 used from 48,99€
as of 26. November 2021 11:27
Amazon.de
72,88€
Auf Lager
4 new from 72,88€
as of 26. November 2021 11:27
Amazon.de
Ausverkauft
as of 26. November 2021 11:27
Amazon.de
107,90€
Auf Lager
26 new from 107,90€
as of 26. November 2021 11:27
Amazon.de
70,26€
Auf Lager
20 new from 68,82€
as of 26. November 2021 11:27
Amazon.de
215,96€
Auf Lager
10 new from 210,98€
as of 26. November 2021 11:27
Amazon.de
96,32€
Auf Lager
14 new from 96,32€
3 used from 62,99€
as of 26. November 2021 11:27
Amazon.de
Aktualisiert am 26. November 2021 11:27
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 33 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel