6.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Oktober 22, 2021

Razer Huntsman V2 Line-up mit zahlreichen Upgrades & Verbesserungen

Razer, die weltweit führende Lifestyle-Marke für Gamer, kündigt das Huntsman V2 Line-up an, das zahlreiche Upgrades und Verbesserungen bietet. Das Ergebnis sind die weltweit schnellsten und fortschrittlichsten optischen Tastaturen. Zu den neuen Features zählen die optischen Switches der 2. Generation von Razer, die Razer 8k HyperPolling-Technologie und Doubleshot PBT Keycaps. Abgerundet wird die Huntsman V2 mit einer verbesserten Geräuschkulisse beim Drücken der Tasten.

Seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2018 haben die Tastaturen der Huntsman-Familie immer weiter an Popularität gewonnen, sind mittlerweile die meistverkauften Gaming-Tastauren in den Vereinigten Staaten¹ und setzen immer wieder neue Maßstäbe bei innovativen, schnellen Gaming-Tastaturen. Die neue Huntsman V2-Reihe führt diese Ära mit zahlreichen Verbesserungen in den Bereichen Leistung, Ergonomie und Akustik fort.

„Mit der ersten Huntsman haben wir einen neuen Weg eingeschlagen und dem breiten Gaming-Publikum erstmals optische Switches präsentiert”, so Chris Mitchell, Head of Sales & Marketing von Razers Peripherals Business Unit. „Die Verbesserungen und Optimierungen in den neuen Huntsman V2-Modellen stehen für leistungsstarke, auf Gaming ausgerichtete Tastaturen, die sich noch besser anfühlen, noch schneller auf Eingaben reagieren und leiser sind.“

Image

2. Generation der optischen Switches

Die Huntsman V2 ist ausgestattet mit der 2. Generation der linearen optischen Switches von Razer, die auf Basis des Spieler-Feedbacks optimiert wurden. Herzstück der Verbesserungen ist der Silikon-Geräuschdämpfer, der das „Klacken“ beim Drücken der Tasten am tiefsten Punkt reduziert und so die Tipperfahrung verbessert. Die Switches haben zudem mehr Schmiermittel und Stabilisatoren, um noch weichere Tastenanschläge bei leiseren Geräuschen zu ermöglichen.

Die 2. Generation der linearen optischen Switches von Razer nutzen einen Infrarotlichtstrahl, um das Switch-Signal auszulösen. Das vermeidet die Entprell-Verzögerung (Debounce-Delay). Die Verzögerung wird üblicherweise in Tastaturen mit mechanischen Switches genutzt, um sicherzustellen, dass bei der Tasteneingabe ein Signal gesendet wird, sobald der Schalter den Kontakt erreicht. Da es bei der Huntsman V2 keine Entprell-Verzögerung gibt, profitiert die 2. Generation der linearen optischen Switches von Razer von der Razer HyperPolling-Technologie, um eine Abtastrate von 8.000 Hz anstatt der üblichen 1.000 Hz zu erreichen. Dank dieser beiden schnellen und leistungsstarken Technologien arbeitet die Huntsman V2 mit nahezu keiner Latenz und wird so zur weltweit schnellsten Gaming-Tastatur.

Image

Upgrades, Upgrades, Upgrades

Auf Basis des Feedbacks der Community und von professionellen E-Sportlern wurde die Huntsman V2 in weiteren Bereichen verbessert. Die Doubleshot PBT Keycaps sorgen für eine längere Haltbarkeit und weniger Verschleiß. Dank des zweistufigen Spritzgussverfahrens im Herstellungsprozess der Keycaps gibt es selbst nach Hunderten von Spielstunden keine verblassenden Beschriftungen, während das texturierte Finish für einen sicheren Fingergrip sorgt.

Um die Akustik der Tastatur zu verbessern, wurden eine Reihe von Geräuschdämpfer-Lösungen am Gehäuse vorgenommen, um das typische „Ping“ und die gedämpften Geräusche zu verhindern, wenn Tasten den unteren Sohlenbereich berühren und verlassen. Ein robustes mattes Aluminium-Gehäuse auf der Tastatur liefert die nötige Stabilität, selbst wenn die Tasten häufig hintereinander gedrückt werden. Die geformte, ergonomische Handballenablage passt perfekt zur Front der Huntsman V2 und bietet zusätzliche Unterstützung und Druckentlastung in langen Sessions.

Die Huntsman V2 ist ausgestattet mit einem multifunktionalen digitalen Rad und vier dedizierten, anpassbaren Mediatasten für weitere Nutzungsmöglichkeiten abseits vom Gaming. Vollständig individualisierbar via Razer Synapse 3, bietet die Huntsman V2 sieben voreingestellte Razer Chroma-Beleuchtungseffekte mit 16,8 Millionen Farboptionen. Auf dem hybriden On-Board-Speicher lassen sich Einstellungen, Makros und Farbeffekte sichern, um sie überall und jederzeit abzurufen – sogar ohne Zugriff auf den Cloud-Speicher.

Image

Die Huntsman V2 Tenkeyless

Außerdem kündigt Razer heute die Huntsman V2 Tenkeyless an, den kleineren Bruder der Huntsman V2. Viele Features der Huntsman V2 sind auch in der TKL-Version zu finden. Bei der Huntsman V2 Tenkeyless weichen der Ziffernblock, das digitale Rad und die Mediatasten zugunsten der Mobilität, bietet aber die neuen Features und Verbesserungen, wie die neuen linearen optischen Switches der 2. Generation, die Razer HyperPolling-Technologie für eine Abtastung von echten 8.000 Hz, Doubleshot PBT Keycaps, Geräuschdämpfer-Optimierungen und die ergonomische Handballenablage. Die Huntsman V2 Tenkeyless hat ein abnehmbares USB-C-Kabel zum leichten Transport unterwegs, ist kompatibel mit Razer Synapse 3 für bis zu 16.8 Millionen Farboptionen und hat den On-Board-Hybrid-Speicher für Makros und das Speichern der Einstellungen.

Image

ÜBER DIE RAZER HUNTSMAN V2

  • Optische Switches von Razer
  • Lebensspanne von 100 Millionen Tastenanschlägen
  • Razer HyperPolling Technologie mit bis zu echter 8.000 Hz Polling Rate (Abtastrate)
  • Multifunktionaler digitaler Drehregler mit 4 Mediatasten
  • Individualisierbare Razer Chroma RGB-Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen Farboptionen
  • Razer Doubleshot PBT Keycaps
  • Weiche Handballenablage aus Kunstleder
  • Hybrider On-Board-Speicher – bis zu 5 Tasten-Profile
  • Voll programmierbare Tasten mit On-the-fly-Makro-Programmierung
  • N-Key Roll-Over mit Anti-Ghosting
  • Gaming-Modus
  • Geflochtenes USB-C-Kabel
  • Matte Aluminium-Oberfläche

ÜBER DIE RAZER HUNTSMAN V2 TKL

  • Optische Switches von Razer
  • Lebensspanne von 100 Millionen Tastenanschlägen
  • Razer HyperPolling Technologie mit bis zu echter 8.000 Hz Polling Rate (Abtastrate)
  • Individualisierbare Razer Chroma™ RGB-Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen Farboptionen
  • Razer Doubleshot PBT Keycaps
  • Weiche Handballenablage aus Kunstleder
  • Hybrider On-Board-Speicher – bis zu 5 Tasten-Profile
  • Voll programmierbare Tasten mit On-the-fly-Makro-Programmierung
  • N-Key Roll-Over mit Anti-Ghosting
  • Gaming-Modus
  • Geflochtenes, abnehmbares USB-C-Kabel
  • Matte Aluminium-Oberfläche

Preis & Verfügbarkeit
Razer Huntsman V2:
199,99 Euro (UVP) – Clicky Purple Switch
209,99 Euro (UVP) – Linear Red Switch
Razer.com und autorisierte Händler: ab sofort

Razer Huntsman V2 Tenkeyless:
159,99 Euro (UVP) – Clicky Purple Switch
169,99 Euro (UVP) – Linear Red Switch
Razer.com und autorisierte Händler: ab sofort

TopTechNews empfiehlt:

165,86€
209,99€
Auf Lager
16 new from 165,00€
17 used from 114,97€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
216,89€
269,99€
Auf Lager
19 new from 216,89€
18 used from 160,04€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
238,52€
Auf Lager
6 used from 47,97€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
179,90€
Auf Lager
2 new from 179,90€
1 used from 117,41€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
149,99€
Auf Lager
3 new from 149,99€
9 used from 69,26€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
212,00€
Auf Lager
10 new from 209,99€
4 used from 99,90€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
110,25€
Auf Lager
2 new from 110,25€
2 used from 63,14€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
269,99€
Auf Lager
8 new from 269,99€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
161,75€
Auf Lager
4 new from 161,75€
2 used from 64,95€
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
85,99€
Auf Lager
as of 21. Oktober 2021 05:40
Amazon.de
Aktualisiert am 21. Oktober 2021 05:40
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
96FollowerFolgen
1,480AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel