12.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Oktober 25, 2021

PlayStation VR feiert den fünften Jahrestag

PlayStation VR wird 5! Das PlayStation VR-Headset kam am 13. Oktober 2016 auf den Markt und sorgte für Begeisterung unter Fans der Virtual Reality. PS VR bietet vollständige Immersion mit einem eigens angefertigten OLED-Bildschirm, umfassenden Sound durch 3D-Audio-Technologie und präzises Tracking von Bewegungen mit der PlayStation Camera. Diese Elemente, kombiniert mit DualShock 4- oder PS Move-Motion-Controllern, lassen Spieler in aufregende PS VR-Titel eintauchen und bieten somit einen hervorragenden Einstieg in die Virtual-Reality-Welt.

Anlässlich des fünften Jahrestags blickt PlayStation auf Meilensteine der Plattform zurück und legt einen Augenmerk auf die weltweit fünf meistgespielten Titel auf PS VR. Weitere Informationen zu diesem Thema sowie interessante Erfahrungsberichte von PS VR-Entwicklern bietet der PlayStation.Blog.

PlayStation VR Worlds

Headset auf und los geht die Reise – PlayStation VR Worlds lädt zu fünf einzigartigen VR-Erlebnissen ein. Spieler blicken in Ocean Descent einem weißen Hai in die Augen, klettern in Scavengers Odyssey durch zertrümmerte Raumschiffe, erleben in VR Luge ein actiongeladenes Straßenrennen, stellen sich in Danger Ball einer futuristischen sowie gefährlichen Sportart und nehmen in The London Heist an einem düsteren Londoner Gangsterthriller teil.

The Elder Scrolls V: Skyrim VR

Mit The Elder Scrolls V: Skyrim VR präsentiert Bethesda Game Studios ein echtes, vollumfängliches Open-World-Spiel für VR. Spieler erleben das komplette meisterliche Fantasyepos in unvergleichlicher Pracht und Tiefe. Ob sie gegen uralte Drachen kämpfen oder über zerklüftete Berge klettern, Skyrim VR erweckt eine virtuelle Welt zum Leben, die Spieler nach Belieben erkunden können.

Resident Evil 7 Biohazard

Passend zur für die Resident Evil-Reihe neuen Egoperspektive hat Capcom Resident Evil 7 Biohazard zur Veröffentlichung komplette PlayStation VR-Unterstützung spendiert. Direkt durch die Augen des Protagonisten Ethan Winters erleben Spieler mit dem PS VR-Headset den Horror, das serientypische Erkunden sowie die nervenzerfetzende Spannung, die Resident Evil 7 Biohazard zu bieten hat.

Beat Saber

Atemberaubende Neon-Grafik, fetzige elektronische Musik und präzises Gameplay – diese Elemente vereint Beat Saber in einem unvergleichlichen VR-Spielerlebnis. Im Mix aus Musik, Beats und visuellen Effekten müssen Spieler ihren ganzen Körper einsetzen, um zum Rhythmus der Musik mit den Move-Controllern farbige Beat-Blöcke zu zerschneiden und Hindernissen auszuweichen.

Rec Room

Rec Room lädt Spieler dazu ein, Aktivitätsräume zu bauen, sie mit der Welt zu teilen und mit Freunden darin zu spielen. Neue und aufregende Aktivitäten stehen in einer Vielzahl an von Nutzern erstellten Räumen zur Verfügung. Dem Spielspaß sind keine Grenzen gesetzt, denn als sozial ausgerichtete App verbindet Rec Room Spieler auf unterschiedlichen Plattformen wie Smartphones, PCs, Konsolen und VR-Headsets miteinander und bietet ihnen einen unterhaltsamen und einladenden Ort, um diesen mit Freunden zu erleben.

TopTechNews empfiehlt:

850,00€
Auf Lager
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
624,90€
Auf Lager
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
123,00€
181,99€
Auf Lager
28 new from 123,00€
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
136,98€
149,98€
Auf Lager
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
1.250,00€
Auf Lager
2 new from 1.047,00€
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
859,99€
979,99€
Auf Lager
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
7,00€
Auf Lager
2 new from 7,00€
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
73,41€
Auf Lager
3 new from 73,41€
1 used from 69,95€
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
69,99€
Auf Lager
3 new from 64,00€
as of 20. Oktober 2021 11:54
Amazon.de
Aktualisiert am 20. Oktober 2021 11:54
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
95FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel