2.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 2, 2021

Review: Aura Frames Mason Luxe im Test

Es ist November und wie in jedem Jahr beginnt die Zeit, in der wir gerne in Gedanken der warmen und sonnigen Urlaubszeit nachhängen oder uns auf dem Sofa eingekuschelt an schöne Momente mit der Familie oder Freunden erinnern möchten. Verschiedene Produkte bieten uns die Möglichkeit, solche Erinnerungen bildlich und ohne großen Zeitaufwand in unseren vier Wänden zu präsentieren – so auch der Fotorahmen Mason Luxe von Aura Frames. Wir haben den Fotorahmen auf Herz und Nieren geprüft.

Optik und Design.

Der Mason Luxe aus dem Hause Aura Frames ist ein digitaler Fotorahmen mit Abmessungen von 9,8 mal 7,8 Zentimetern. Sein beinahe 10 Zoll großer Bildschirm steckt in einem eleganten und trendig designten Rahmen. Die in den Rahmen eingefrästen Rillen in Kombination mit der anthrazitfarben melierten Oberfläche machen den Rahmen optisch zu einem Hingucker, während sie gleichzeitig nicht von geschickt im Rahmen präsentierten, persönlichen Fotos ablenken.

Der Mason Luxe Fotorahmen kann sowohl hochkant als auch horizontal aufgestellt werden. Im Lieferumfang inbegriffen sind der Rahmen an sich sowie ein zwei Meter langes Stromkabel, welches von einem individuell wählbaren Flechtgewebe vor den alltäglichen Belastungen geschützt wird.

Technische Daten und Funktionen.

Auf dem 9,7 Zoll großen 2K- Bildschirms des Mason Luxe Fotorahmens werden Fotos in einer Auflösung von 2048 mal 1536 Pixeln und 264 PPI angezeigt. Mit diesen Werten bietet der Mason Luxe von Aura die beste Bildqualität seiner Preisklasse und ist den Konkurrenzprodukten besonders in Sachen Design einen Schritt voraus. Die Helligkeit des Bilderrahmens ist stets perfekt auf die Lichtverhältnisse im Raum abgestimmt, sodass sowohl im Dunkeln als auch im Hellen ein für das Auge angenehmes Bild und eine sehr gute Sichtbarkeit aller Kontraste und Farben erreicht wird. Dafür sorgt der in den Fotorahmen integrierte Umgebungslichtsensor. Insgesamt bewerten wir die Bildqualität des Mason Luxe als eindeutig herausragend. Mit einer Spiegelreflexkamera aufgenommene Fotos kommen auf dem Rahmen genauso gut zur Geltung wie auf Fotopapier. Besonders natürliche oder schrille Farben werden realitätsnah abgebildet.

Alle Rahmen der Marke Aura können mit den Sprachassistenten Google Assistant oder Amazon Alexa verbunden und so intuitiv mit diesen genutzt werden. Die Aura-App, mit deren Hilfe Fotos oder Videos auf dem Mason Luxe angezeigt werden können, ist für iOS und Android Geräte verfügbar und leicht zu bedienen. Fotos und Videos können mühelos und von überall auf der Welt hochgeladen werden. Der Speicherplatz ist dabei nicht begrenzt, in der App können sowohl hochauflösende als auch niedrigauflösende Inhalte in unbegrenzter Anzahl abgespeichert und somit auch auf dem Mason Luxe Fotorahmen präsentiert werden. Fotos und Videos können als Diashows in einer zufällig gemischten, in chronologischer oder ausgewählter Reihenfolge gezeigt werden. Auch die Anzeigegeschwindigkeit von Videos sowie die Anzeigedauer von Fotos ist frei wählbar.

Die Wiedergabe von Videos auf dem Aura Mason Luxe Fotorahmen wird durch die integrierten Lautsprecher unterstützt, die eindeutig mehr Leistung zu bieten haben, als von dem kompakten Gerät zu erwarten war. Zur direkten Bedienung des Aura Mason Luxe sowie zur Interaktion mit diesem ist eine interaktive Berührungsleiste in den Rahmen integriert, die die Möglichkeit bietet, Fotos direkt zu liken, Fotos zu wechseln oder Details zum angezeigten Objekt abzurufen.

Mason Luxe als Weihnachtsgeschenk?

Besonders in der aktuellen Jahreszeit stellt sich immer wieder die Frage nach dekorativen und möglichst praktischen Weihnachtsgeschenken, die jedem Familienmitglied oder Freunden eine Freude machen und zu jedem Geschmack passen. Der Mason Luxe Fotorahmen erfüllt alle diese Kriterien. Zusätzlich wird er in einer hübschen Geschenkverpackung geliefert und ohne Preisschild verschickt. So kann er entweder einfach ohne großen Aufwand und langes Verpacken verschenkt oder aber direkt an den Empfänger gesendet werden. Zusätzliche Freude beim Beschenkten verursacht eine digitale und vollkommen persönliche Geschenknachricht, die direkt nach der ersten Inbetriebnahme auf dem Rahmen angezeigt wird. Auch Fotos können bereits vorab aufgespielt werden, sodass das Gerät direkt in Betrieb genommen und sein Effekt genossen werden kann. Die Lieferung des Mason Luxe sowie die Rücknahme sind komplett kostenlos – auch wenn das Geschenk dem Empfänger nicht gefällt, entstehen somit keine Kosten.

Preis und Leistung.

Der Mason Luxe von Aura ist ein hochqualitativer Bilderrahmen, der viel Spaß und viele Möglichkeiten, sich an einzigartige Momente zu erinnern, zu einem moderaten Preis bietet. Er ist für 259 Euro erhältlich. Seine Anzeigequalität ist beinahe fotoecht und seine Abmessungen sind so kompakt und praktikabel, dass er eine geringe Größe mit hervorragendem Fotogenuss paart – ein ideales Geschenk für die ganze Familie.

Review: Aura Frames Mason Luxe im Test
9
Design
8.5
Verarbeitung
8
Features
9
Zielgruppe
8
Preis Leistung
Gesamtwertung 8.5 / 10
Unser Fazit
Der Aura Frames Mason Luxe ist ein hochqualitativer Bilderrahmen, der viel Spaß und viele Möglichkeiten, sich an einzigartige Momente bietet.

TopTechNews empfiehlt:

239,00€
259,00€
Auf Lager
3 new from 239,00€
as of 1. Dezember 2021 18:12
Amazon.de
149,00€
Auf Lager
2 used from 117,99€
as of 1. Dezember 2021 18:12
Amazon.de
105,99€
Auf Lager
2 new from 104,72€
as of 1. Dezember 2021 18:12
Amazon.de
92,64€
Auf Lager
9 new from 71,10€
as of 1. Dezember 2021 18:12
Amazon.de
79,99€
Auf Lager
2 new from 79,99€
as of 1. Dezember 2021 18:12
Amazon.de
Aktualisiert am 1. Dezember 2021 18:12
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 33 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel