4.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, November 28, 2022

djive Flowmate Arc Heater – Alltagstauglich, smart & vielseitig für ein besseres Klima in der Wohnung

Die warmen Plätzchen aus dem Ofen, der warme Wintermantel beim Spaziergang im Schnee, die warme Tasse Schokomilch beim Chillen auf dem Sofa – wir alle lieben Wärme in der Adventszeit. Darüber hinaus soll die Gesundheit nicht zu kurz kommen, wenn man dieses Jahr mit der Familie um den Weihnachtsbaum sitzt. Was passt da besser als ein formschöner 3in1 Luftreiniger mit Heizfunktion, wie der djive Flowmate ARC Heater? Durch seinen HEPA14-Filter und die UV-C-Desinfektion filtert er bis zu 99,995 Prozent aller Bakterien, Viren, Pilze und Feinstaub-Partikel aus der Luft, für ein sorgenfreies Miteinander in der Weihnachtszeit. Der djive Flowmate ARC Heater ist für 299,99 Euro (UVP) im Fachhandel und online erhältlich.

Warme Weihnachten in jedem Raum

Das leistungsstarke und intelligente Heizelement des djive Flowmate ARC Heater mit bis zu 2.000 Watt und eingebautem Temperatursensor macht den 3in1 Luftreiniger zu einem echten Geheimtipp für ein wohnliches Zuhause. Selbst in kleinen Räumen, die sonst nur sporadisch beheizt werden, sorgt er für ein angenehmes, warmes Raumklima auf Knopfdruck oder automatisch. Ob kleines Homeoffice, Hobbykeller, Bad oder Wintergarten – mit beheizter, sauberer Luft wird jeder Raum in wenigen Minuten richtig wohnlich.

Saubere Luft für ein sorgenfreies Miteinander

Mit seinem wechselbaren HEPA14-Filter beseitigt der djive Flowmate ARC Heater Allergene aus der Atemluft, die gerade im Winter oft für laufende Nasen und lange Gesichter sorgen können: Hausstaub, Rußpartikel von Kerzen und andere Aerosole werden zuverlässig gebunden. Bakterien, Viren und Pilze, die im Filter hängen bleiben, beseitigt die eingebaute UV-C-Desinfektion. Die Luftqualität und der Verschmutzungsgrad nach PM2,5 werden vom ARC Heater per Echtzeit-Messung erkannt und auf dem LED-Display sowie in der kostenlosen djive Home App angezeigt. So reguliert der smarte Lüfter je nach Luftqualität die benötigte Leistung von selbst.

Alltagstauglich, smart und vielseitig

Gerade im Dezember, wenn man mit der Familie viel Zeit in der Wohnung verbringt, spielt der djive Flowmate ARC Heater seine Stärken voll aus und punktet durch weitere Details: Er passt durch sein stylishes Design mit den Farbvarianten Clean White oder Metallic Grey hervorragend in jedes Wohnambiente. Er lässt sich per mitgelieferter Fernbedienung, der kostenlosen djive Home App am Smartphone oder per Sprachbefehl über Amazon Alexa oder Google Home mühelos von allen Familienmitgliedern bedienen. Mit neun Gebläsestufen, zuschaltbarer 80°-Rotation, optionalem Turbomodus und besonders leisem Betrieb im Ruhemodus bei unter 30dB verbindet er optimale Leistung und Vielseitigkeit im Alltag.

Verfügbarkeit und Preis

Der djive Flowmate Arc Heater ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299,99 Euro (inkl. MwSt.) in den Farben Clean White und Metallic Grey verfügbar. Es gibt ihn im Webshop auf www.djive.eu sowie im Onlinehandel und über Elektronikpartner im Einzelhandel.

TopTechNews empfiehlt:

169,99€
Auf Lager
2 new from 169,99€
2 used from 142,91€
as of 17. August 2022 14:35
Amazon.de
299,99€
Auf Lager
6 new from 299,99€
5 used from 175,38€
as of 17. August 2022 14:35
Amazon.de
69,99€
Auf Lager
2 new from 69,99€
as of 17. August 2022 14:35
Amazon.de
73,99€
89,99€
Auf Lager
4 new from 73,99€
1 used from 55,61€
as of 17. August 2022 14:35
Amazon.de
9,99€
Auf Lager
3 new from 9,99€
as of 17. August 2022 14:35
Amazon.de
Aktualisiert am 17. August 2022 14:35
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel