15.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 5, 2022

Sharkoon Technologies V1000 RGB – Aufgeräumte Präsentation & immer gut gekühlt

Sharkoon Technologies, global agierender Anbieter für hochwertige und leistungsstarke PC-Komponenten und Peripherie, erweitert mit dem V1000 RGB seine beliebte Micro-ATX-Gehäuse-Serie um eine erste Variante mit RGB-Elementen. Ab Werk kommt das Micro-ATX-Gehäuse mit drei vorinstallierten 120-Millimeter-RGB-Lüftern und einem Seitenteil aus gehärtetem Glas. Wie auch schon bei seinen Vorgängern lassen sich im Netzteiltunnel am unteren Ende die Kabel neben dem Netzteil durch Kabeldurchlässe im Mainboardtray aus dem Sichtfeld führen. Trotz des kompakten Formfaktors kann ein 240-Millimeter-Radiator oder eine 40-Zentimeter-Grafikkarte im Innern verbaut werden.

Aufgeräumte Präsentation

Im Netzteiltunnel kann ein Netzteil mit einer Länge bis zu 24 Zentimeter untergebracht werden. Neben dem Netzteil können Kabel durch die Kabeldurchlässe am Mainboardtray geführt werden, wodurch ein ordentliches Kabelmanagement ermöglicht wird.

Immer gut gekühlt

Ab Werk sind drei 120-Millimeter-RGB-Lüfter im V1000 RGB installiert: Zwei auf der Vorderseite, und einer auf der Rückseite. Auf der Oberseite können zusätzlich entweder drei 120-Millimeter-Lüfter oder zwei 140-Millimeter Lüfter eingebaut werden. Alternativ zu den Lüftern auf der Vorderseite kann aber auch ein 240-Millimeter-Radiator mit einer Tiefe inklusive Lüfter von bis zu 5,9 Zentimetern installiert werden.

Kompakter Stauraum für große Komponenten

Trotz seines kompakten Formfaktors können auch größere Komponenten im V1000 RGB verbaut werden. So passen Grafikkarten mit einer Länge bis zu 40 Zentimeter ebenso in das Gehäuse wie auch ein Prozessorkühler von 15,8 Zentimetern Höhe.

Viel Raum für Speicherplatz

Bei größerem Speicherbedarf bietet das V1000 RGB einige Möglichkeiten für den Einbau von HDDs und SSDs: Insgesamt können bis zu sechs 2,5-Zoll-Laufwerke verbaut werden, alternativ auch zwei 3,5-Zoll-Laufwerke. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, ein 5,25-Zoll-Laufwerk zu verbauen.

Hell erleuchtet

Um das Gehäuse hell erleuchten zu lassen, kann im V1000 RGB der RGB Hub an eine RGB-Steuerung mit einer Pinbelegung von 5V-D-G oder 5V-D-coded-G am Mainboard angeschlossen werden. Über den in der RGB-Steuerung integrierten Controller können schließlich ausgewählte Lichteffekte nach Belieben aktiviert werden. Kompatibel ist die RGB-Steuerung dabei mit allen gängigen Programmen für die RGB-Steuerung, wie beispielsweise MSI Mystic Light Sync oder ASUS Aura Sync. Alternativ kann die Steuerung auch manuell über den Reset-Button auf der I/O-Blende gesteuert werden.

Preis und Verfügbarkeit

Das V1000 RGB ist ab sofort erhältlich zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,90 EUR.

TopTechNews empfiehlt:

146,90€
159,90€
Auf Lager
27 new from 146,90€
1 used from 135,32€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
57,88€
Auf Lager
17 new from 57,40€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
44,99€
56,90€
Auf Lager
25 new from 44,99€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
95,90€
Auf Lager
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
46,90€
51,90€
Auf Lager
19 new from 46,90€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
99,90€
102,90€
Auf Lager
22 new from 99,90€
1 used from 83,70€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
59,90€
Auf Lager
18 new from 52,25€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
29,27€
32,99€
Auf Lager
20 new from 29,27€
1 used from 26,38€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
44,88€
Auf Lager
37 new from 44,88€
1 used from 41,76€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
53,90€
56,90€
Auf Lager
30 new from 53,90€
as of 5. August 2022 03:41
Amazon.de
Aktualisiert am 5. August 2022 03:41
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel