9.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Oktober 2, 2022

DJI – Neue All-in-One-Lösung für professionelle Drohnenbetreiber

DJI, der weltweit führende Anbieter von ziviler Drohnen- und Luftbildtechnologie, bringt heute eine All-in-One-Lösung für professionelle Drohnenbetreiber auf den Markt, die erstmals eine leistungsstarke Flugplattform mit einem vollständig ferngesteuerten Flottenmanagementsystem und einer autonomen Docking- und Ladestation verbindet. Diese integrierte Lösung setzt das ganze Potenzial der transformativen Technologie von DJI frei und erschließt leistungsstarke neue Funktionen und Arbeitsabläufe für Unternehmen in den Bereichen öffentliche Sicherheit, Infrastrukturinspektion und Energieversorgung.

„DJI Enterprise widmet sich der Erforschung und Entwicklung neuer Drohnenlösungen, die ausdrücklich darauf ausgelegt sind, den Helden des Alltags bei ihren Missionen zu helfen, Arbeitsabläufe zu revolutionieren, Leben zu retten sowie Infrastruktur und die natürliche Umwelt zu erhalten. Mit der herausragenden Leistung, Transportfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit der DJI Matrice 30 und ihrer perfekten Integration mit der DJI FlightHub 2 Fleet Management Cloud Software und dem DJI Dock eröffnet DJI unseren Unternehmenskunden eine neue Zukunft des autonomen Fliegens, die einschließt, mit den entsprechenden behördlichen Genehmigungen außerhalb der Sichtweite zu fliegen“, sagte Christina Zhang, Senior Director, Corporate Strategy bei DJI. „Wir sind stolz darauf, die nächste Generation von Luftwerkzeugen zu liefern, die Leben retten und die mit einer 360-Grad-Produktlösungssuite in einer Vielzahl von Bereichen wie Energieinspektion, Notfallrettungseinsätzen, Umweltschutz und der Digitalisierung und Bewahrung des kulturellen Erbes eingesetzt werden können.”

Die neue DJI Matrice 30 – eine starke, vielseitige und transportable kommerzielle Drohne

Die neue DJI Matrice 30 ist die Flaggschiff-Drohne von DJI Enterprise, die in einen Rucksack passt. Sie integriert mehrere Hochleistungssensoren in einer einzigen Kameranutzlast, wird mit einer ausgeklügelten, neu gestalteten Fernbedienung gesteuert und läuft auf der aktualisierten Pilot 2-Software, die das Flugerlebnis erheblich verbessert. Sie bietet viel mehr Ausdauer und Leistungsfähigkeit für den robusten professionellen Einsatz, während ihre Größe ideal für den einfachen Transport und einen schnellen Start geeignet ist.

Abgesehen von ihrer herausragenden Leistung und ihrem neuen Format ermöglicht die DJI M30 Profis, über ihre unmittelbare Umgebung hinaus zu fliegen. Sie lässt sich nahtlos in die neue Cloud-basierte Flottenmanagementsoftware DJI FlightHub 2 und das DJI Dock für die Zusammenarbeit mit entfernten und unbeaufsichtigten Operationen integrieren und bringt Effizienzinnovationen in verschiedene Branchen.

Die M30-Serie gibt es in zwei Versionen, der M30 und der M30T. Das M30-Modell integriert eine 48-Megapixel-1/2-Zoll-CMOS-Sensor-Zoomkamera mit 5 × ~ 16-fachem optischem und 200-fachem Digitalzoom, eine 12-Megapixel -Weitwinkelkamera, 8k-Foto-4K/30-fps-Videoauflösung und einen Laser-Entfernungsmesser, der die genauen Koordinaten von Objekten in einer Entfernung von bis zu 1200 Metern liefern kann. Die M30T verfügt über eine zusätzliche 640 x 512 px radiometrische Wärmebildkamera.

Eine robuste, sichere und zuverlässige Flugplattform mit außergewöhnlicher Widerstandsfähigkeit

Mit der Schutzklasse IP55 bietet die DJI M30 hervorragende Leistung in schwierigen Umgebungen, bei starkem Regen, starkem Wind, großen Höhen, sogar bei Eis und Schnee und extremen Temperaturen von -20 °C bis 50 °C.

Die DJI M30 bietet außerdem eine verbesserte First-Person-View-Pilotenkamera für schlechte Lichtverhältnisse, integrierte Redundanzen und Backup-Systeme, die Möglichkeit, mit drei Propellern notzulanden, ein Health Management System und Hindernisvermeidungssensoren auf sechs Seiten, mit denen sich Piloten auf ihre Mission konzentrieren können. Die OcuSync 3 Enterprise Übertragung mit vier Antennen gewährleistet eine starke Redundanz und unterstützt LTE-Link-Backup angesichts komplexer Gelände- und Arbeitsbedingungen.

Im Gegensatz zu anderen kommerziellen Drohnen verfügt die DJI M30 über ein faltbares, integriertes, leichtes Design (3,7 kg Startgewicht), das einfach zu entfalten, zu verstauen und überall transportabel ist. Ihr neues selbstheizendes TB30-Batteriedesign kann mindestens 400 Ladezyklen unterstützen und ermöglicht eine Flugzeit von 41 Minuten. Ihr intelligentes BS30-Ladegehäuse ermöglicht ein schnelles Aufladen des Akkus von 20 % auf 90 % in 30 Minuten. Die DJI M30 verfügt außerdem über ein neues Selbstverriegelungssystem und kann per Knopfdruck zusammengeklappt werden. Dies macht sie zur schnellsten und am einfachsten einzurichtenden Hochleistungs-Drohne von DJI Enterprise.

Benutzerdatenschutz: Durch und durch sicher und privat

DJI Enterprise-Kunden erwarten die höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards für ihre Daten. Die DJI M30 bietet erstklassige Datensicherheitsprotokolle, die auf der sicherheitsorientierten Matrice 300 V3-Firmware von DJI basieren.

  • Offline-Updates ermöglichen, zukünftige Firmware-Updates vollständig offline durchzuführen. Firmware-Pakete können von der offiziellen DJI-Website heruntergeladen und auf einem externen Speichergerät wie einer microSD-Karte gespeichert werden, bevor sie in die M30 hochgeladen und mit DJI Pilot aktualisiert werden.
  • Der lokale Datenmodus verhält sich wie der „Flugmodus“ auf einem Telefon, indem er die DJI M30 vollständig vom Internet trennt und sicherstellt, dass alle Daten nur in der Drohne verbleiben.
  • AES-Verschlüsselung der SD-Karte schützt alle Fotos, Videos und Flugprotokolle, die auf der microSD-Karte gespeichert werden, durch einen Sicherheitscode und AES-Verschlüsselung.
  • One-Tap Panorama Sync erstellt eine 360°-Übersicht und lädt sie mit einem einzigen Antippen in die Cloud hoch. Geteilte Panoramen und die Koordinaten, von denen sie aufgenommen wurden, werden auf der 2,5D-Basiskarte ihrer Mission platziert, wodurch alle Teammitglieder eine schnelle Übersicht aus der Luft erhalten.
  • Mit Cloud Mapping können Benutzer einen Bereich von Interesse hervorheben, sodass die DJI M30 den Bereich automatisch in 2D kartieren kann, was wichtige Perspektiven bei der Planung von Notfallmaßnahmen bietet. DJI FlightHub 2 wandelt diese Bilder in eine Karte um, die auf dem Kartendienstanbieter des Benutzers eingeblendet wird. Sobald eine Karte erstellt ist, kann ein Missionsplan entworfen werden.

Die DJI RC Plus, die neue Flaggschiff-Enterprise-Fernbedienung.

Die neue DJI RC Plus Fernsteuerung erfüllt die hohen Erwartungen professioneller Piloten. Die DJI RC Plus verfügt über einen 7-Zoll breiten HD-Bildschirm, der es Piloten ermöglicht, dank seiner beeindruckenden Helligkeit mehr visuelle Informationen zu sehen. Da die DJI RC Plus IP54-zertifiziert ist, kann sie auch bei starkem Regen eingesetzt werden.

Die DJI RC Plus verfügt über sechs physische Tasten unter den Steuerknüppeln neben dem Bildschirm. Sie machen das Steuern viel einfacher und sichern die Kontrolle über missionskritische Funktionen, wie das Umschalten zwischen Weitwinkel-, Zoom-, Infrarot- und FPV-Ansichten, ohne dass man die Hände von den Steuerknüppeln nehmen muss.

Die DJI RC Plus hat 6 Stunden Bildschirm-Einschaltzeit. Sie verfügt über eine interne Batterie und eine austauschbare externe Batterie, die die Unterbrechung einer Mission verhindert. Die DJI RC Plus bietet Anschlüsse für microSD-Karten, USB-, HDMI-, USB-Typ-C- und 4G-Konnektivität (wo angeboten) für Kunden, die Übertragungsredundanz benötigen.

DJI FlightHub 2: Erhöhtes Bewusstsein. Maximale Integration

DJI FlightHub 2 ist die Flottenmanagement-Software von DJI Enterprise. Er profitiert von wesentlichen Verbesserungen gegenüber seiner ersten Version, die zwischen Bodenteams bei der Arbeit, Drohnen, Nutzlasten, Piloten und allen von ihnen gesammelten Daten synchronisiert und koordiniert. DJI FlightHub 2 ist jetzt vollständig Cloud-basiert. Er ermöglicht das Flugmissionsmanagement und die Betriebsanzeige nicht nur von der Fernbedienung des Piloten, sondern von jedem Gerät mit einem Webbrowser, wie Computern, Tablets und sogar Mobilgeräten. Jetzt können sich alle an einem Drohneneinsatz Beteiligten – von Bodenteams über Manager in der Nähe bis hin zu Managern in ihren Büros – bei derselben Mission anmelden und die von den Drohnen und Piloten gesammelten Daten sehen.

DJI FlightHub 2 unterstützt Kartenfunktionen, mit denen Benutzer schnell auf sich entwickelnde Situationen reagieren können.

DJI FlightHub 2 unterstützt Live-Aktualisierungen, bei denen es sich um Punkte, Linien oder Polygone handelt, die Benutzer auf der Karte zeichnen können. Dank des Laser-Entfernungsmessers des DJI M30 kann ein Pilot bei einer Such- und Rettungsmission die Koordinaten einer vermissten Person lokalisieren. Diese Koordinaten werden automatisch über die Missionsschnittstelle von DJI FlightHub 2 synchronisiert, sodass die Kommandozentrale und das Team am Boden Live-Aktualisierungen der Koordinaten erhalten und gleichzeitig Rettungsrouten erstellen können. Alle diese Karten, Modelle und Inspektionsdaten können in die von AWS unterstützte Cloud hochgeladen, und aus der Ferne aufgerufen und verwaltet werden.

DJI FlightHub 2 wird zur unverzichtbaren Software, um die Kommunikation zwischen der Kommandozentrale und dem Team am Boden zu optimieren und Echtzeit-Missionen zu verwalten.

DJI Dock: Autonomes Andocken für programmierte Flüge in abgelegenen Gebieten

Das DJI Dock ist eine autonome Start-, Lande- und Ladestation, die vollautomatische, programmierte Flüge mit der DJI M30-Serie (Dock-Version) ermöglicht. Es erweitert den Horizont für automatisierte Missionen, die aus der Ferne beobachtet und überwacht werden können. Nach der Einrichtung kann die voll aufgeladene DJI M30 vom DJI-Dock über FlightHub 2-programmierte automatische Missionen überall in einem Umkreis von 7 km in die Lüfte abheben.

Schnellrotationsbetrieb: Sobald die Drohne nach ihrer Mission landet, wird sie automatisch aufgeladen. Dank Schnelllade- und Akkukühlsystem kann die Drohne bereits 25 Minuten nach der Landung wieder abheben.

Hervorragende Anpassungsfähigkeit an die Umwelt: Das modulare, langlebige Design ermöglicht einen kontinuierlichen Betrieb bei Tag und Nacht, unabhängig vom Wetter. Das DJI Dock wurde für eine lange Lebensdauer gebaut und erfordert nur minimale Pflege und Wartung. Das Dock hat die Schutzklasse IP55, und die internen Kernkomponenten sind IP67 zertifiziert, wodurch das Dock auch im geöffneten Zustand wasser- und staubdicht ist. Das Innere des DJI Docks ist klimatisiert, um die Akkus selbst bei Außentemperaturen von -35 °C bis 50 °C auf die optimale Temperatur zum sicheren Laden der DJI M30 zu bringen.

Die Konnektivität kann dank eines Anschlusses für einen externen 4G-Dongle erweitert werden. Im Falle eines Stromausfalls übernimmt eine interne Batterie und hält das Dock betriebsbereit, um sicherzustellen, dass die DJI M30 sicher landen kann.

Einfach einzurichten, einfach einzusetzen: Das DJI Dock wiegt nur 90 kg und deckt eine Fläche von weniger als 1 Quadratmeter ab. Es muss nur am Boden befestigt, eingeschaltet, ans Stromnetz angeschlossen und mit dem Internet verbunden werden. Das DJI Dock integriert eingebaute Antennen, eine Wetterstation, Ultraweitwinkel-Überwachungskameras und eine D- RTK-Basisstation. Die Installation erfolgt in einem Schritt, und das integrierte Design reduziert die Schwierigkeiten bei der Bereitstellung erheblich.

Das DJI Dock ist außerdem äußerst einfach und praktisch einzurichten und zu konfigurieren. Dies kann direkt vor Ort mit der DJI RC Plus erfolgen, die die vollständige Kontrolle über das Dock und die DJI M30, die geplanten Missionen sowie die gesammelten Daten bietet.

Bereit für fortschrittliche Vorschriften: Das DJI Dock eröffnet neue Möglichkeiten für viele Bereiche, die von automatisierten Flügen profitieren können, wie z. B. Infrastrukturinspektion, Standortüberwachung und technische Überwachung. In Bereichen, in denen Drohnen autonom, unbeaufsichtigt oder außerhalb der Sichtlinie des Bedieners fliegen dürfen, ist das DJI Dock bereit, diesen Betrieb mit Fernüberwachung von einem anderen Ort über FlightHub 2 zu ermöglichen.

Die Zenmuse H20N: Ein Starlight-Hybrid-Nachtsichtsensor für die DJI M300 RTK

Neben dem neuen Ökosystem der M30-Produktlinie stellt DJI auch den Sensor Zenmuse H20N vor, der speziell für die DJI M300 RTK-Drohne entwickelt wurde. Die Zenmuse H20N ist eine Hybrid-Sensorlösung, die eine Starlight-Nachtsichtkamera, eine Hybrid-Zoom-Wärmebildkamera und einen Laser-Entfernungsmesser zur Verwendung mit der M300 RTK kombiniert und ein revolutionäres Erlebnis für Nachteinsätze bietet. Die Starlight-Nachtsichtkamera mit extrem geringer Beleuchtung kann die Umgebung auch bei Dunkelheit klar erfassen und setzt einen neuen Standard für Such- und Rettungseinsätze oder Notsituationen, die eine sofortige Übersicht erfordern. Sie verfügt über Starlight-Nachtsicht mit geringer Beleuchtung bis 0,0001 Lux, einen 20-fachen optischen Hybridzoom, eine Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 640 x 512, einen 2-fachen/8-fachen optischen Zoom und einen Laser-Entfernungsmesser mit einer Reichweite von 1200 m.

Verfügbarkeits- und Kaufinformationen

Die DJI M30 wird mit der Fernbedienung DJI RC Plus, einem Satz Batterien und einer Ladebox geliefert. Die DJI M30 und die DJI Zenmuse H20N werden über den DJI Online Store und DJI Enterprise Händler erhältlich sein. FlightHub 2 wird von heute bis zum 31. Oktober 2022 für alle Benutzer als kostenloser Test zur Verfügung gestellt. DJI Dock wird derzeit mit ausgewählten Benutzern getestet und wird ab Q4 2022 zum Kauf angeboten.

DJI Enterprise-Händler finden Sie hier: https://www.dji.com/where-to-buy/enterprise-dealers

Um mehr über den DJI M30 zu erfahren: https://www.dji.com/matrice-30
Um mehr über das DJI Dock zu erfahren: https://www.dji.com/dock
Um mehr über den DJI FlightHub zu erfahren 2: https://www.dji.com/flighthub-…
Um mehr über die DJI Zenmuse H20N zu erfahren: https://www.dji.com/zenmuse-h20n

TopTechNews empfiehlt:

425,00€
459,00€
Auf Lager
8 new from 425,00€
19 used from 389,67€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
759,00€
849,00€
Auf Lager
2 new from 759,00€
20 used from 645,51€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
96,17€
109,00€
Auf Lager
13 new from 96,17€
18 used from 79,52€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
949,00€
999,00€
Auf Lager
15 new from 949,00€
12 used from 809,04€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
489,00€
Auf Lager
3 used from 356,90€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
969,01€
1.349,00€
Auf Lager
10 new from 969,01€
11 used from 852,72€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
1.929,00€
2.099,00€
Auf Lager
5 new from 1.929,00€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
649,00€
849,00€
Auf Lager
4 used from 412,67€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
299,00€
Auf Lager
4 used from 299,00€
as of 5. August 2022 16:26
Amazon.de
Aktualisiert am 5. August 2022 16:26
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel