15.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, April 14, 2024

Dynabook – Tecra A40-K & Tecra A50-K – Die neuen Notebooks sind speziell für die Bedürfnisse moderner Anwender konzipiert

Die Dynabook Europe GmbH kündigt heute mit der Tecra A40-K und Tecra A50-K zwei neue Geräte in den Größen 14 und 15,6 Zoll an. Die neuen Notebooks sind speziell für die Bedürfnisse moderner, flexibler Anwender konzipiert und entlasten gleichzeitig IT-Administratoren. Zuverlässig, sicher und einfach zu handhaben: Das leichte und elegante Duo ist die neueste Ergänzung von Dynabook innerhalb seiner bewährten Tecra-Reihe. Beide Notebook Modelle sind in Deutschland voraussichtlich ab Ende April 2022 erhältlich.

Höchstes Maß an Sicherheit und einfache Verwaltung

Der zunehmende Wandel hin zu flexibleren Arbeitsmodellen bringt neue Anforderungen an IT-Geräte mit sich. Mit den Tecra Modellen trägt Dynabook den Bedürfnissen von Anwendern und IT-Admins nach einem umfassenden Sicherheitsangebot als auch einfachen Verwaltung Rechnung. Ein hohes Maß an Sicherheit ist durch die Klassifizierung als Microsoft Secured-Core PC gewährleistet. Dank des Dynabook-eigenen BIOS mit umfangreichen Sicherheitsfunktionen, dem Trusted Platform Module 2.0 (TPM), der auf Unternehmen zugeschnittenen Verschlüsselung und einer optionalen Authentifizierung via Windows Hello (Fingerabdruck oder Gesichtserkennung) sind Nutzer zudem auf höchstem Niveau vor Daten- und Identitätsdiebstahl geschützt. Beide Geräte sind mit einer Webcam-Schiebeblende ausgestattet. Ein optionales Smartcard-Lesegerät bietet bei Bedarf eine zusätzliche Schutzebene.

Für eine einfache Administrierbarkeit sorgt die Intel Active-Management-Technik (Intel AMT), mit der IT-Administratoren die Tecra-Geräte jederzeit auch ganz bequem aus der Ferne verwalten können. Selbes gilt für das firmeneigene BIOS von Dynabook, das sich mühelos remote aktualisieren sowie verwalten lässt und damit ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet.

Erstklassige Leistung

Die Tecra A40-K und Tecra A50-K sind vollgepackt mit leistungssteigernden Funktionen, damit Anwender ihre Arbeit schnell erledigen können. Beide Modelle verfügen über Windows 11 Pro und werden von den neuesten Intel Core Prozessoren der 12. Generation (bis zu i7) mit einer Leistungsaufnahme von 28 Watt angetrieben. Für ausreichend Arbeitsspeicher- und Speicherkapazitäten sorgen verschiedene Optionen, darunter bis zu 32 GB RAM auf 2x SO-DIMM DDR4 3200 und bis zu 1 TB SSD-Speicher Gen4 für noch höhere Geschwindigkeiten. Darüber hinaus steigert die verbaute Intel Iris Xe-Grafiktechnologie die Leistung der Neuzugänge zusätzlich. Lüftergeräusche werden durch ein von Dynabook entwickeltes, leises Doppellüfterkühlungssystem mit fortschrittlicher Steuerung noch weiter reduziert. Das Duo bietet Anwendern außerdem eine lange Akkulaufzeit von bis zu 10,4 Stunden¹ und eine Schnellladefunktion, die den Akku in nur 30 Minuten auf 40 Prozent auflädt.

“Unsere Tecra Modelle sind seit 35 Jahren bekannt für ihre Robustheit, Mobilität und ihr Design”, sagt Damian Jaume, Präsident der Dynabook Europe GmbH. “Die neuen Geräte Tecra A40-K und Tecra A50-K verfügen über zahlreiche Verbesserungen, die unsere Vision für den B2B-PC-Markt und zukünftige Geräte widerspiegeln. Wir wollen Unternehmen und ihren Mitarbeitern die richtigen Werkzeuge für eine ununterbrochene Produktivität, Kreativität und Zusammenarbeit zur Verfügung stellen, wo immer auch ihr Arbeitstag sie hinführt.”

Komfortables und stilvolles Arbeiten

Beide Neuzugänge stehen für eine ideale Balance zwischen Mobilität, Leistung und einem unverwechselbaren, hochwertigen Design. Der Gehäusedeckel weist eine markante Wellenstruktur auf, während die antibakterielle Beschichtung in edlem Mystic Blue Keime abweist und Nutzer vor 99 Prozent aller Bakterien schützt.

Die mobile Tecra A40-K wiegt lediglich 1,45 Kilogramm und verfügt über ein entspiegeltes 14 Zoll HD- oder FHD-Display bei einer Bauhöhe von 18,9 mm. Das 15,6 Zoll große Pendant bietet einen etwas größeren Bildschirm bei einer Bauhöhe von 19,9 mm und eignet sich besonders für hybride Anwender.

Die neuen Tecra-Modelle sind mit einem schmalen Rahmen und einem leicht zu öffnenden Scharnier ausgestattet, was eine schnelle Inbetriebnahme und ergonomisches Arbeiten ermöglicht. Für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten lassen sich die Geräte über das 180-Grad-Scharnier flach ausklappen. Um die Benutzerfreundlichkeit noch weiter zu erhöhen, verfügen beide Notebooks über einen optionalen Touchscreen. Gleichzeitig ermöglicht eine große, abgesenkte hintergrundbeleuchtete Tastatur mit ClickPad oder optionalen SecurePad bei beiden Geräten komfortables Tippen. Die Tecra A50-K ist zudem mit einem numerischen Tastenblock ausgestattet.

Noch besser verbunden dank KI

Zur Steigerung der Produktivität und Zusammenarbeit auch an ortsunabhängigen Arbeitsplätzen verfügt das Tecra Duo über neue KI-Funktionen. Eingebaute Cortana-fähige Dual-Mikrofone reduzieren Geräusche dank künstlicher Intelligenz noch besser. Auch die HD-Webcam mit Gesichtserkennung ist mit einer eigenen, verbesserten KI-Funktionalität ausgestattet. Zusammen mit hochwertigen Stereolautsprechern mit DTS werden störungsfreie Video- und Audiokonferenzen zur Normalität.

Getestete Widerstandsfähigkeit

Entworfen und produziert im eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum von Dynabook, sind alle Komponenten der beiden Tecra Modelle auf Langlebigkeit ausgerichtet. Die leichtgewichtigen Gehäuse wurden nach dem strengen MIL-STD-810H-Standard vielfältigen Fall-, Temperatur-, Feuchtigkeits-, Vibrations- und Stoßtests unterzogen und beweisen so ihre Stabilität. Eine spritzwassergeschütze rahmenlose Tatstatur bietet weiteren Schutz vor Beschädigungen. Die Tecra A40-K und Tecra A50-K verfügen je nach Modell über Dynabooks einzigartige Reliability Guarantee: Sollte das Gerät innerhalb der einjährigen Garantiezeit Schaden annehmen, erhalten Kunden eine kostenlose Reparatur sowie eine volle Rückerstattung.

Konnektivität überall und jederzeit
Ob am Büroarbeitsplatz, im heimischen Arbeitszimmer oder unterwegs – beide Geräte bringen eine Vielzahl an Anschlüssen mit. Dazu gehören zwei Thunderbolt 4-fähige USB Type C-Slots für schnelles Laden, hohe Datenübertragungsraten und den Anschluss von bis zu vier Monitoren. Über weitere Schnittstellen in voller Größe, darunter HDMI 2.0, LAN, zusätzliche USB-A 3.2 Module sowie ein MicroSD-Steckplatz, können Anwender sämtliche Peripheriegeräte mit den Notebooks verbinden. Für eine schnelle und zuverlässige kabellose Verbindung sorgt der Intel Ax211 2×2 Wi-Fi 6E Standard sowie ein Bluetooth 5.2 Modul.

TopTechNews empfiehlt:

512,00€
Auf Lager
4 used from 512,00€
as of 23. März 2024 06:22
Amazon.de
32,99€
Auf Lager
3 new from 32,99€
as of 23. März 2024 06:22
Amazon.de
Ausverkauft
Amazon.de
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel