1.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Nintendo: Indie World-Präsentation mit jeder Menge Neuheiten

Auch in den kommenden Monaten wächst die Auswahl abwechslungsreicher Indie-Spiele beständig: Die aktuelle Indie World-Präsentation stellt mehr als 20 neue Indie-Spiele vor, die noch 2022 sowie im kommenden Jahr für  Nintendo Switch erscheinen. Eine der wichtigsten Ankündigungen der Präsentation: Das mit Spannung erwartete Sport-Rollenspiel Sports Story wird im Dezember an den Start gehen.

Dazu kommen weitere Highlights wie etwa das bezaubernde Abenteuer Aka, das am 15. Dezember erscheint. Die Spieler:innen schlüpfen darin in die Rolle eines früheren Kriegers, der in einem abgelegenen Inselparadies seinen inneren Frieden sucht. Oder das Puzzlespiel A Little to the Left, in dem es gilt, trotz der Störmanöver einer schelmischen Katze etwas Ordnung in den Haushalt zu bringen. Und schließlich Rogue Legacy 2, die Fortsetzung des beliebten Rogue-lite-Titels, der ebenfalls noch im Laufe dieses Tages für Nintendo Switch erhältlich sein wird.

Die komplette Präsentation ist unter Indie World-Präsentation – 09.11.2022 (Nintendo Switch) auf dem YouTube-Kanal von Nintendo zu sehen. Weitere Informationen gibt es auf dem Indie World-Portal von Nintendo.

Desta: The Memories Between von ustwo games: Die Macher von Monument Valley haben diesen Rogue-like-Titel geschaffen. Er wartet mit einer fesselnden Geschichte, taktischer Rundenstrategie und Völkerball-Action auf. Wenn Desta nachts einschläft, betritt er/sie eine mysteriöse Traumwelt, gefüllt mit verstreuten Erinnerungen an längst vergessene Orte und Gesichter aus vergangenen Tagen. Während seines/ihres Schlummers verwendet er/sie mächtige Kugeln, um ein surreales, rundenbasiertes Ballspiel zu bestehen, das den Verlauf von Gesprächen verändern kann. Desta: The Memories Between erscheint Anfang nächsten Jahres für Nintendo Switch.

A Space for the Unbound von Mojiken, Toge Productions und Chorus Worldwide Games: Dieses in bezaubernder Pixelgrafik gestaltete Abenteuer spielt im ländlichen Indonesien der späten 90er Jahre. Erzählt wird die Geschichte einer Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Mädchen mit übernatürlichen Kräften. Als eine mysteriöse Macht ihre Existenz bedroht, müssen die beiden ihre Umgebung erkunden, um verborgene Geheimnisse aufzudecken, das Ende der Welt zu verhindern und sich dabei gegenseitig besser kennenzulernen. A Space for the Unbound enthüllt seine Geheimnisse ab 19. Januar 2023 auf Nintendo Switch.

Dordogne von Un Je Ne Sais Quoi, Umanimation und Focus Entertainment: In dieser mitreißenden Erzählung schlüpfen die Spieler:innen in die Rolle von Mimi, einem Mädchen, das jeden Sommer seiner Kindheit in der französischen Region Dordogne verbracht hat. Nun kehrt Mimi in das Haus ihrer verstorbenen Großmutter zurück, wo es zahlreiche Briefe und verborgene Familiengeheimnisse zu entdecken gilt. Das Spiel wechselt zwischen Vergangenheit und Gegenwart: Mal hüpft Mimi als 10-Jährige durch die französische Landschaft, mal erkundet sie im Heute das Haus ihrer Oma. Die Spieler:innen decken die enge Beziehung zwischen Großmutter und Enkelin auf, während sie Fotos, Objekte und Wörter sammeln, um Mimis Mappe damit zu füllen und wertvolle Erinnerungen lebendig zu halten. Dordogne erscheint im Frühling 2023 für Nintendo Switch.

Botany Manor von Balloon Studios und Whitethorn Games: Als Arabella Green, eine Botanikerin im Ruhestand, beziehen die Spieler:innen ein historisches Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert. Sie kümmern sich um die prächtigen Gärten des Anwesens, indem sie Rätsel lösen, bei denen sich alles um Pflanzen dreht, und eine vergessene botanische Sammlung hüten. Wenn sie das Gut durchstreifen, finden sie Hinweise, Zeitungsausschnitte, Briefe und mehr, was Arabellas gärtnerische Fähigkeiten zum Erblühen bringt. Und sie lernen dabei die Heldin des Spiels selbst immer besser kennen. Botany Manor erblüht im nächsten Jahr auf Nintendo Switch.

Once Upon a Jester von Bonte Avond und Crunching Koalas: Sok und Jester sind die besten Freunde und haben einen schelmischen Plan ausgeheckt, um einen königlichen Diamanten zu stehlen. Doch ihr Erfolg hängt davon ab, ob sie eine Einladung zum berühmten königlichen Theaterspektakel erhalten. Auf ihrem Weg zum Ruhm müssen sie improvisieren und alle anderen Aufführungen übertrumpfen. Ihre schräge und wunderliche Reise führt sie durch ein Fantasy-Königreich voll närrischer Figuren und noch verrückterer Spektakel. Noch im Laufe dieses Tages hebt sich auf Nintendo Switch der Vorhang für Once Upon a Jester.

Rogue Legacy 2 von Cellar Door Games: In dieser Fortsetzung des beliebten Rogue-lite-Titels ändert sich das Abenteuer mit jedem Spieldurchlauf. Egal ob sie sich als lautenspielende Barden mit Höhenangst oder farbenblinde Ritter ins Geschehen stürzen – die Ziele der Spieler:innen sind stets gleich: Reichtümer anhäufen, Schlösser auf- und ausbauen und ihr Vermächtnis sichern. Alle Verbesserungen gehen auf ihre Erben über, und alle Nachfolger:innen verfügen über ganz persönliche Merkmale und Fähigkeiten. Die Nintendo Switch-Version umfasst auch das Update Sagenumwobene Helden, das massenhaft neue Inhalte bietet, darunter Dutzende neuer Unterklassen und Items. Rogue Legacy 2 erscheint schon heute für Nintendo Switch.

Blanc von Casus Ludi und Gearbox Publishing: In der spektakulären, monochromen Welt von Blanc suchen ein Rehkitz und ein Wolfsjunges gemeinsam den Weg nach Hause – und lernen dabei, sich aufeinander zu verlassen. Die beiden ungleichen Freunde müssen sich in diesem kooperativen Abenteuerspiel koordinieren und ihre individuellen Stärken nutzen, um Hindernisse in einer frostigen Umgebung zu überwinden. Blanc erzählt seine packende Geschichte ohne jeglichen Text und ist sowohl lokal* als auch online** spielbar. Blanc erscheint konsolenexklusiv am 14. Februar 2023 für Nintendo Switch. Vorbestellungen sind ab heute im Nintendo eShop möglich.

A Little to the Left von MAX INFERNO und SECRET MODE: In diesem gemütlichen Puzzlespiel gilt es, Haushaltsgegenstände richtig zu sortieren, zu stapeln und einzuordnen. Das könnte so einfach sein, würde nicht von Zeit zu Zeit diese freche Katze auftauchen, die es liebt, alles wieder durcheinanderzubringen. Die Spieler:innen können mehr als 75 Rätsel entdecken, von denen viele sogar auf unterschiedliche Weise gelöst werden können. Nintendo Switch-Fans dürfen bereits heute die Kopfnüsse in A Little to the Left knacken.

Sports Story von Sidebar Games: In diesem Rollenspiel beweisen die Spieler:innen ihr Können in der Welt des Sports – auf dem Golf-, dem Tennis- und dem Fußballplatz. Je weiter sie in den Ranglisten aufsteigen, desto mehr zusätzliche Disziplinen spielen sie frei, etwa BMX, Volleyball oder Cricket. Es wird aber nicht nur Sport getrieben: die Spieler:innen reisen auch mit dem Zug oder mit dem Hubschrauber, um Dungeons, verlassene Ruinen und die geheimnisvollen Wildlands zu erkunden. Oder sie entspannen sich im Einkaufszentrum mit seinen Sportgeschäften, Minispielen und täglichen Attraktionen. Der Startschuss zu Sports Story fällt noch im Laufe des Dezembers auf Nintendo Switch.

Über all diese Titel hinaus zeigt die Präsentation eine Montage mit weiteren Indie-Spielen, die demnächst für Nintendo Switch erscheinen:

  • Da ist etwa WrestleQuest, in dem erstmals Rollenspiel und Pro-Wrestling miteinander kombiniert werden und das im Mai 2023 in den Ring steigt.
  • Oder Wobbledogs Console Edition, eine 3D-Haustier-Simulation, in der die Spieler:innen ihr ganz persönliches Rudel mutierender Hunde züchten können. Das entspannte Sandbox-Spiel erscheint am 17. November und lässt sich bereits heute im Nintendo eShop vorbestellen.
  • In dem preisgekrönten reaktiven Puzzlespiel Storyteller müssen die Spieler:innen hingegen Köpfchen beweisen, um ikonische Geschichten nachzuerzählen. Am 23. März 2023 erscheint es konsolenexklusiv für Nintendo Switch.
  • WORLD OF HORROR wiederum ist ein 1-Bit-Rogue-lite-Horror-Rollenspiel, das die Spieler:innen ab Sommer 2023 einlädt, in schauerliche Geheimnisse und unheimliche Legenden der japanischen Folklore einzutauchen.
  • Bereits Anfang des kommenden Jahres entern die verwegenen Piratenratten des epischen, handanimierten und erzählerisch anspruchsvollem Action-Adventure Curse of the Sea Rats die Konsolen der Nintendo Switch-Familie.
  • Und zu guter Letzt ist da noch das von der Kritik hochgelobte Inscryption, das am 1. Dezember erscheint. Das Deckbuilding-Rogue-like im Stil eines Escape-Rooms lädt mit seinem Psycho-Horror zu einer tiefschwarzen Odyssee ein.

Kurz: Das Angebot an Indie-Spielen für Nintendo Switch wächst und wächst.

TopTechNews empfiehlt:

302,00€
329,00€
Auf Lager
51 new from 300,00€
10 used from 260,17€
as of 6. Dezember 2022 12:41
Amazon.de
333,00€
369,99€
Auf Lager
53 new from 333,00€
7 used from 309,69€
as of 6. Dezember 2022 12:41
Amazon.de
333,00€
369,99€
Auf Lager
20 new from 333,00€
as of 6. Dezember 2022 12:41
Amazon.de
358,69€
Auf Lager
4 new from 358,69€
as of 6. Dezember 2022 12:41
Amazon.de
509,90€
Auf Lager
11 new from 509,90€
as of 6. Dezember 2022 12:41
Amazon.de
367,89€
Auf Lager
as of 6. Dezember 2022 12:41
Amazon.de
Aktualisiert am 6. Dezember 2022 12:41
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel