0 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Februar 6, 2023

Review – Trust Trezo – komfortable Kombi

Wir leben in einer Zeit, in welcher der Computer in nahezu jeden Haushalt seinen festen Platz gefunden hat. In vielen Haushalten mittlerweile sogar mehr als nur einmal. Schaue ich da auf meinen eigenen, muss ich feststellen, dass wir sogar vier Geräte plus ein berufliches Gerät zu Hause nutzen. Letzteres natürlich gezielt für das Homeoffice. Aber mit der Zahl der Geräte und der steigenden Nutzungsdauer steigt auch der Anspruch an die Peripherie. Hier stehen eine Maus und eine Tastatur ganz vorne dran. Hier stellt jeder Anwender ganz eigene Ansprüche an die Geräte. Für den einen sollen die Tasten einer Tastatur griffig genug sein, der nächste will sie möglichst leise. Das gleiche gilt für Maus – gute Reaktion, aber bitte nicht zu laute Tastengeräusche. Und in Zeiten in denen das Umweltbewusstsein des Einzelnen weiter steigt, sollen die Geräte möglichst schonend für unsere Umwelt sein. Also stellt sich die Frage: Geht so etwas überhaupt? Geräte, die Umweltbewusst produziert werden und gleichzeitig den Ansprüchen gerecht werden? Trust beantwortet diese Frage mit einem deutlichen “Ja!” und liefert mit der Kombination aus Maus und Tastatur mit dem Set Trezo sofort die Reaktion darauf. Wir haben uns diese Kombination im Test angeschaut.

Schon beim Betrachten der Verpackung fällt auf: Trust setzt auf Umweltbewusstsein! Nicht nur, drauf ein “Clevergreen” Logo prangt, welches uns berichtet, dass das Produkt aus mindestens 85% recycelten Material ist – auch die Verpackung ist bis auf zwei kleine Klebestreifen an der Seite komplett aus Karton und somit umweltbewusst. Auch der Inhalt selbst ist nicht mehr in Plastik verpackt, sondern in einer Art Papiertüte. Respekt an Trust für das sinnhafte Weiterdenken von Verpackungsmaterialien! Hier können sich andere Hersteller definitiv eine Scheibe abschneiden!

Werfen wir einen Blick auf den Inhalt des Kartons: 

Enthalten ist natürlich die Technik, also die Funktastatur und die Funkmaus. Im Batteriefach der Maus finden wir den USB-Mikroempfänger, welcher letztendlich die Funkverbindung zum Rechner sicherstellt. Sehr schön fand ich, dass auch 3 Batterien der Größe AA verfügbar waren, sodass man direkt mit den Geräten arbeiten konnte, ohne zusätzlich noch Batterien zu besorgen. Das ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Ein Kabel USB-A-Stecker auf USB-A-Anschluss ist auch vorhanden. Selbstverständlich und abschließend auch die Bedienungsanleitung, welche die üblichen Hinweise liefert, die man eben erwartet.

Im Alltag benötige ich meine Tastatur sehr viel und sehr lange – insbesondere im Homeoffice, wo ich täglich bis zu 8 Stunden Minimum damit arbeite. Hier ist mir positiv aufgefallen, dass die Tastatur im Trezo-Set bereits eine Handballenauflage integriert hat. Das macht das Arbeiten mit dieser Tastatur unglaublich angenehm und komfortabel. Und wie Trust selbst beschreibt – auch meine Familie ist nicht mehr genervt, wenn ich mal wieder gefühlt meterlange E-Mails schreibe. Der Tastaturanschlag ist wundervoll leise, was ich wirklich sehr schätze! Trust selbst bewirbt die Tastatur als die leiseste, die jemals von ihnen produziert wurde. An der linken oberen Randseite gibt es zudem sechs Multimediatasten, mit denen sich unkompliziert zum Beispiel Musik steuern lässt. Über dem Num-Block gibt es die von Trust als “Office-Tasten” beworbenen Funktionen. Diese bieten weitere Möglichkeiten, das Arbeiten komfortabler zu gestalten. Darüber befinden sich drei LED Anzeigen, welche über optischen Feedback darüber informieren, ob zum Beispiel Capslock aktiviert ist.

Wie bereits erwähnt, ist die Tastatur aus 85% recyceltem Kunststoff, was einen großen Beitrag zur Schonung der Umwelt beiträgt. Ebenso ein weiterer Beitrag ist, dass die Batteriebetriebsdauer mit bis zu 48 Monaten für die Tastatur und 12 Monate für Maus angegeben wird. Eben jene konnten wir im Test allerdings nicht voll ausreizen – selbst im Dauerbetrieb hatte ich hier keinerlei Probleme. Eventuell muss ich in fast 2 Jahren diesen Beitrag nochmal rausholen und berichten, wie es sich um die Batterielaufzeit verhält. Zu beachten ist, dass Trust auf der Verpackung auch darauf hinweist, dass diese Dauer natürlich je nach Verwendung und Dauer auch variieren kann.

Das, was ich hier über die Tastatur berichtet habe, trifft natürlich auch auf die Maus zu. Hier sind die Klicks ebenso leise, das “Klick” eigentlich der völlig falsche Begriff dafür ist. Die Handhabung ist wirklich leichtgängig und sanft, anders lässt sich dieses schöne leise Geräusch nicht beschreiben.

Werfen wir noch einen Blick auf die offiziellen Spezifikationen:

Compatibility

Compatible Device Types
pc, laptop
Compatible Consoles
no
Compatible Software Platforms
Windows, Mac OS, Chrome OS

Size & Weight

Total weight
752 g
Weight of main unit
752 g
Depth of main product (in mm)
182 mm
Width of main product (in mm)
436 mm
Height of main product (in mm)
44 mm

Sustainability

Plastic material
ABS
Sustainability method
PCR
Recycled content %
85 %

Zusatzinformation

Artikelnummer
24529
EAN Code
8713439245295
Garantie
2 Jahre
Inhalt der Verpackung

Funktastatur

Funkmaus

USB-Mikroempfänger (im Batteriefach der Maus aufbewahrt)

3 Duracell-Batterie der Größe AA

Anti-Interferenz-Kabel (USB-A-Stecker auf USB-A-Buchse)

Bedienungsanleitung

System Anforderungen

Freier USB-Anschluss

Windows 10 oder 11

macOS 10.15, 11 oder 12*

Chrome OS*

*Je nach Betriebssystem unterschiedliche Kompatibilität der Office- und Medienfunktionstasten

Optisch kommen sowohl die Maus als auch die Tastatur ohne unnötigen Schnickschnack aus. Das Design ist sehr ansprechend und auch sehr gut für das Büro geeignet. Die Oberfläche ist in einem einfachen Anthrazitfarbeben Ton. Die Maus hat eine Standardform, welche sowohl von Links- als auch Rechtshändern benutzt werden kann. Nicht jedem mag dieses Design zusagen, ich selbst lege großen Wert auf eine einfache Optik, insbesondere im beruflichen Kontext.

Insgesamt ist das Trust Trezo Set eine Kombination, welche ich so tatsächlich noch nicht erlebt habe. Allein die sehr stille Verwendung der Tastenanschläge, sowie das komfortable Gefühl sprechen für sich. Wer zudem Wert auf Umweltbewusstsein legt, der bekommt hier bei Trust ein Gehör und kann bedenkenlos zugreifen. Preislich bekommt man dieses Set für 39,99 Euro, somit macht man keinen Fehler.

Review – Trust Trezo – komfortable Kombi
9
Qualität
8.5
Steuerung
9.5
Design
10
Preis Leistung
8.5
Ausstattung
Gesamtwertung 9.1 / 10
Unser Fazit
Meine alte Tastatur- und Mauskombination hat ausgedient. Versteht mich nicht falsch - es war nicht schlecht. Aber es war eben nicht so gut, wie das, was Trust hier liefert! Besonders die leisen Anschläge haben überzeugt. Nicht nur mich, sondern auch meine Frau! Zudem ist die Qualität, die hier geliefert wird, für einen unglaublich kleinen Preis.

TopTechNews empfiehlt:

37,99€
42,99€
Auf Lager
19 new from 37,99€
2 used from 29,22€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
39,99€
Auf Lager
1 used from 37,19€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
44,99€
64,99€
Auf Lager
4 new from 44,99€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
35,99€
Auf Lager
13 new from 34,19€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
59,22€
69,99€
Auf Lager
5 new from 56,99€
1 used from 53,00€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
22,99€
24,99€
Auf Lager
6 new from 22,99€
3 used from 12,51€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
19,99€
24,99€
Auf Lager
15 new from 19,99€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
27,83€
30,43€
Auf Lager
3 new from 27,83€
2 used from 18,74€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
32,99€
34,99€
Auf Lager
4 new from 29,90€
1 used from 29,38€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
29,99€
34,99€
Auf Lager
3 new from 29,99€
as of 27. Januar 2023 19:49
Amazon.de
Aktualisiert am 27. Januar 2023 19:49
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel