4.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, April 20, 2024

Bau-Simulator – Nachschub für den Maschinenpark: Liebherr Pack mit neuen Maschinen erscheint mitte April

astragon Entertainment und weltenbauer. Software Entwicklung freuen sich, heute das Releasedatum für die neueste Erweiterung für den Bau-Simulator anzukündigen. Das Bau-Simulator – Liebherr Pack wird am 16.04.2024 als DLC in den digitalen Stores erscheinen und bringt gleich 6 neue Maschinen des beliebten Herstellers Liebherr ins Spiel!

Bau-Simulator – Liebherr Pack

  • Neuester DLC erweitert den Maschinenpark um 6 neue Baumaschinen des weltweit bekannten Herstellers Liebherr.
  • Ab dem 16.04.2024 für 9,99 EUR (UVP) in den digitalen Stores erhältlich.
  • Alternativ auch als Teil des Bau-Simulator – Year 2 Season Pass erhältlich – zum lukrativen Bundle-Preis mit mehr als 40% Rabatt!

Mit dem Bau-Simulator – Liebherr Pack stehen baubegeisterten Spieler:innen zur Erweiterung ihres Maschinenparks ab Mitte April gleich sechs neue Baumaschinen des weltweit bekannten Herstellers Liebherr zur Auswahl. Der DLC enthält neben leistungsstarken Erdbewegern wie der LR 636 Litronic Laderaupe, der PR 756 Litronic Planierraupe und dem R 938 Raupenbagger auch noch einen knickgelenkten TA 230 Litronic Muldenkipper, einen vielfältig einsetzbaren T 60-9s Teleskoplader und einen HTM 1204 ZA Fahrmischer, der sich bei Bedarf an jeden verfügbaren Sattelschlepper im Spiel anhängen lässt.

Das Bau-Simulator – Liebherr Pack wird am 16.04.2024 zum Preis von 9,99 EUR (UVP) als DLC für PC, PlayStation5, PlayStation4, Xbox Series X|S und Xbox One in den digitalen Stores erscheinen.

Alternativ ist die Spielerweiterung auch als Teil des Bau-Simulator – Year 2 Season Pass erhältlich, welcher zum lukrativen Bundle-Preis mit mehr als 40% Rabatt für 24,99 EUR (UVP) in den digitalen Stores bereitsteht. Der Year 2 Season Pass beinhaltet neben dem neuen Liebherr Pack noch einen exklusiven Year 2 Season Pass Pickup Truck, sowie die im weiteren Verlauf der Saison erscheinenden DLCs. Dazu zählen zwei weitere Fahrzeug-DLCs mit brandneuen Baumaschinen für den Maschinenpark der Bauunternehmer:innen, das Cosmetic Pack #3, sowie ein Kampagnen DLC der eine komplett neue Großbaustelle für die europäische Karte des Spiels eröffnen wird.

Neueinsteiger:innen ins Baugewerbe, die den Bau-Simulator bisher noch nicht besitzen, dürfen zur Vorbereitung auf die neuen Inhalte zur Bau-Simulator – Gold Edition greifen. Die Gold Edition wird am 04.04.2024 für 44,99 EUR (UVP) für PC in den digitalen Stores sowie für 49,99 EUR (UVP) für PlayStation4, PlayStation5, Xbox One und Xbox Series X|S in den digitalen Stores und im Handel erscheinen und beinhaltet neben dem Hauptspiel auch alle Inhalte des vorangegangenen Year 1 Season Pass sowie das bisher nur separat erhältliche Kramer Pack mit drei Fahrzeugen des beliebten deutschen Herstellers.

Eine Übersicht ausgewählter Angebote zum Bau-Simulator sowie den diversen Spielversionen und Erweiterungsmöglichkeiten findet sich hier:

https://shop.construction-simulator.com/

TopTechNews empfiehlt:

46,99€
49,99€
Auf Lager
10 new from 46,99€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
29,99€
49,99€
Auf Lager
5 new from 28,99€
6 used from 20,89€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
14,99€
Auf Lager
14 new from 13,99€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
22,55€
Auf Lager
2 used from 19,48€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
29,97€
Auf Lager
13 new from 29,92€
9 used from 16,07€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
46,99€
49,99€
Auf Lager
2 new from 46,99€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
34,99€
Auf Lager
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
26,99€
49,99€
Auf Lager
21 new from 25,99€
7 used from 17,00€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
22,62€
27,24€
Auf Lager
2 new from 22,62€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
21,51€
26,56€
Auf Lager
2 used from 24,55€
as of 18. April 2024 22:45
Amazon.de
Aktualisiert am 18. April 2024 22:45
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel