14.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Mai 19, 2022

Call of Duty: WWII – E3 Multiplayer-Gameplay + Start der Beta bekannt

Der Bodenkampf kehrt im Call of Duty®: WWII Multiplayer-Modus zurück, der klassische Kriegs-Action mit brandneuen Spielmöglichkeiten kombiniert.

Greifen Sie auf ein Arsenal von vernichtenden Waffen europäischer Kriegsschauplätze des Zweiten Weltkriegs zu und führen Sie Ihr Team zum Sieg. Zu den neuen Features des Spiels gehört das Divisionen-System, das die Vorbereitung auf den Kampf als Teil einer von fünf Eliteeinheiten völlig neu definiert.

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=sJbDe_9nMmg[/embedyt]

Kämpfen Sie sich außerdem im neuen, team-orientierten Kriegsmodus von Call of Duty durch verschiedenste strategische Zieleinsätze.

Schließen Sie sich am 3. November den Truppen auf der Xbox One, PlayStation 4 und PC an. Bestellen Sie Call of Duty: WWII als Disc oder digitalen Download vor und erhalten Sie Zugang zur Private Beta. Beta startet zuerst für PlayStation®4 am 25. August 2017.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel