5.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, September 30, 2022

Erste Einblicke in DIGIMON SURVIVE + Trailer

BANDAI NAMCO Entertainment Europe enthüllt weitere Details zur Geschichte und den Charakteren des neuen Abenteuer-/Taktik-RPGs Digimon Survive – für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Die Geschichte von Digimon Survive beginnt in einem Sommercamp. Der Hauptcharakter Takuma besucht mit seinen zwei Freunden Aoi und Minoru einen berühmten Schrein, um mehr über eine mysteriöse Legende herauszufinden: die Sage von Kemonogam. Während sie diesen erkunden, trifft Takuma auf das rosa Monster Koromon. Bevor die zwei sich kennen lernen können, müssen sie Takumas Freunden zur Hilfe eilen, die von Monstern angegriffen werden. Beim Rettungsversuch digitiert Koromon zu Agumon und gemeinsam vertreiben sie die Angreifer. Nachdem die Gefahr gebannt ist, machen sie jedoch eine unheimliche Entdeckung. Sie finden sich in einer seltsamen, neuen Welt wieder und sind daher noch lange nicht in Sicherheit.

Neue Charaktere:

Aoi Shibuya: Sie ist still, ernst und bleibt in jeder Situation ruhig. Als Klassensprecherin ist sie gewöhnt, mit den unlogischen Anfragen ihrer Klassenkameraden umzugehen. Da sie gleichzeitig auch die Älteste der Gruppe ist, ist sie für die Nahrungsversorgung im Camp zuständig.

Minoru Hyuga: Er ist der unerschütterliche Optimist und Klassenclown. Mit seiner aufmunternden und fröhlichen Persönlichkeit stärkt er die Gruppe. Seine Sorglosigkeit bringt ihn jedoch auch häufig in Schwierigkeiten.

Neue Digimon:

Labromon: Ein hundeähnliches Monster des Typs Biest. Labomon kommt in Unterhaltungen schnell auf den Punkt. Sie und Aoi werden sich im Laufe ihres Abenteuers gut ergänzen und sich gegenseitig unterstützen.

Falcomon: Ein Monster des Typs Vogel, das aus dem Hochgebirge stammt. Er ist ein starker Charakter, der Minorus Fahrlässigkeit ausgleicht. Manchmal stellt er sich jedoch ungeschickter an.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel