-0.7 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Dezember 4, 2022

Bethesda Game Studios in Concert in London präsentiert von War Child UK

Die große Wohltätigkeitsorganisation War Child UK präsentiert in Zusammenarbeit mit Bethesda Softworks und Metropolis Music einen Konzertabend mit Bethesda Game Studios: Eine Nacht voller Livemusik des preisgekrönten Videospielentwicklers im Eventim Apollo in London Hammersmith am Samstag, den 3. November.

Als Teil von War Child UKs Reihe von Benefiz-Events 2018 wird Bethesda Game Studios in Concert live vom Parallax-Orchester und Chor dargeboten. Die Show wird verschiedenste Kompositionen der gefeierten Komponisten Inon Zur und Jeremy Soule beinhalten, darunter Stücke aus den beliebtesten Titeln von Bethesda Game Studios wie Fallout 3, Fallout 4, The Elder Scrolls V: Skyrim sowie dem bald erscheinenden Fallout 76 und weitere Überraschungen. Es wird also ein musikalischer Abend, den Sie nicht verpassen sollten.

Bethesda Softworks ist stolz auf die Konzert-Zusammenarbeit mit War Child UK – einer Organisation, die für eine Welt kämpft, in der Kinderleben nicht länger vom Krieg zerstört werden. Alle Einnahmen aus den Ticketverkäufen für die Show werden an War Child UK gespendet.

Der Ticketvorverkauf startet am 12. September um 10:00 Uhr und die Ticketpreise beginnen bei 45 £. Zusätzlich gibt es zwei VIP-Ticketoptionen mit VIP-Sitzplatzwahl, exklusivem Merchandise, einem von Komponist Inon Zur handsignierten Fallout 76-Notenblatt sowie eine limitierte Anzahl Tickets für ein Aftershow-Meet & Greet mit dem Komponisten selbst.

Mehr Details zum Ticketverkauf gibt es unter https://www.metropolismusic.com/artists/war-child.

Fallout 76 wird ab dem 14. November 2018 für Xbox One, PlayStation 4 Computer-Entertainment-System und PC erhältlich sein.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel